30-jähriges Bestandsjubiläum des ÖKB Ortsverbandes Vitis

Beim Kriegerdenkmal:
Helgard Brunner, Bundesrat Bürgermeister Kurt Strohmayer-Dangl, Dechant Mag. Alfred Winkler, Vizepräsident Leopold Wiesinger, Franz Groß, Bürgermeisterin Anette Töpfl, Vzlt Karlheinz Piringer,  Johann Weber, Obmann Ing. Rainer Rosenbusch, Josef Anibas, Franz Wurz und Johann Fidi. Als Marketenderinnen fungierten Anita Fronhofer und Elisabeth Bachofner
  • Beim Kriegerdenkmal:
    Helgard Brunner, Bundesrat Bürgermeister Kurt Strohmayer-Dangl, Dechant Mag. Alfred Winkler, Vizepräsident Leopold Wiesinger, Franz Groß, Bürgermeisterin Anette Töpfl, Vzlt Karlheinz Piringer, Johann Weber, Obmann Ing. Rainer Rosenbusch, Josef Anibas, Franz Wurz und Johann Fidi. Als Marketenderinnen fungierten Anita Fronhofer und Elisabeth Bachofner
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Karlheinz Piringer

VITIS: Am Samstag, den 22. September 2012 feierte der Ortsverband Vitis des Österreichischen Kameradschaftsbundes sein 30jähriges Bestandsjubiläum.

Obmann Ing. Rainer Rosenbusch freute sich, Dechant Mag. Alfred Winkler, den Vizepräsident des ÖKB Landesverband NÖ Leopold Wiesinger, Bundesrat Bürgermeister Kurt Strohmayer-Dangl, Bürgermeisterin Anette Töpfl und Vzlt i.R. Karlheinz Piringer als Ehrengäste begrüßen zu dürfen.

Gemeinsam mit einigen benachbarten Organisationen fand eine Hl. Andacht vor dem Kriegerdenkmal in Vitis statt und im Anschluss erfolgte die Kranzniederlegung mit der Musikkapelle Vitis.

Einen gemütlichen Ausklang fand das Jubiläum im Rahmen eines Heurigen im Feuerwehrhaus Vitis.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen