Bezahlte Anzeige

BFI NÖ: Werden Sie jetzt LehrlingsausbildnerIn!

Sichern Sie sich Ihr betriebsinternes zweites Standbein: Verantwortung übernehmen und Lehrlinge ausbilden.
  • Sichern Sie sich Ihr betriebsinternes zweites Standbein: Verantwortung übernehmen und Lehrlinge ausbilden.
  • Foto: BFI NÖ
  • hochgeladen von meinbezirk.at Niederösterreich

Als LehrlingsausbilderIn besetzt man eine verantwortungsvolle Rolle im Unternehmen. Der Kurz-Lehrgang des BFI mit 40 Unterrichtseinheiten zu Arbeitsrecht, Psychologie sowie Methodik wird nach § 29g des Berufsausbildungsgesetzes durchgeführt. „Die Teilnehmer erlangen somit die Qualifikation, um Lehrlinge jeglicher Berufssparte ausbilden zu dürfen“, berichtet Peter Beierl, Geschäftsführer des BFI NÖ.

Lehrgang:
• 9.-13.9.2013 in Horn Mo.-Fr. (8-16 Uhr)
• 7.-11.10.2013 in Gmünd Mo.-Fr. (8-16 Uhr)

Infos und Anmeldung:
Unter Tel. 02852/545 35, gmuend@bfinoe.at oder http://www.bfinoe.at

Autor:

meinbezirk.at Niederösterreich aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.