Lehrlingsausbildner

Beiträge zum Thema Lehrlingsausbildner

Die fünf Lehrlinge von Idealbau freuen sich über ihr Goodie Bag für den Lehrlingsausflug. Sie stehen kurz vor ihrem Abschluss und somit vor einer spannenden Zukunft.

Schwerpunkt Lehre – Ausbildner
Idealbau: ein Top-Ausbildner in der Region Kitzbühel

Die Kitzbüheler Baufirma "Idealbau" ist ein Top-Lehrlingsausbildner in der Region. KITZBÜHEL. Vier Lehrlinge machten 2020, einer 2021 ihren Abschluss beim heimischen Bauunternehmen Idealbau und starten damit in eine spannende und chancenreiche Zukunft. „Stabil wie das Fundament eines Hauses ist eine Lehre bei uns. Die jungen Leute bekommen praktisches Know-how vermittelt sowie eine starke Grundlage für ihre Karriere. Ob Weiterbildung, Studium oder Aufstieg im Unternehmen – eine Lehre macht...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Freude über den Lehrabschluss und Führerschein.

SPAR - größter Lehrlingsausbildner
Talente werden bei Spar ausgebildet

TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Mit 2.300 Lehrlingen ist Spar der größte Lehrlingsausbildner Österreichs. In den Bundesländern Tirol und Salzburg werden aktuell über 250 Lehrlinge ausgebildet. 60 Spar-Talente haben vor kurzem ihre dreijährige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Aufgrund ihrer ausgezeichneten Leistungen wurden elf Lehrlingen der Gratis-B-Führerschein übergeben. Mit ihnen gemeinsam wurden sechs neue Spar-Meister ausgezeichnet.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader: „Unser Ziel ist es, die hohe Ausbildungsqualität für Lehrlinge zu erhalten."

Weiterbildung
Erfolge für LehrlingsausbilderInnen-Weiterbildungspass

TIROL. 39 Zertifikate und Diplome konnten in diesem Jahr per Post an Tiroler LehrlingsausbilderInnen gehen. Die Auszeichnung wird eigentlich jedes Jahr im Rahmen des Ausbilderkongresses in einem Tiroler Unternehmen verliehen, doch wie so vieles ist das in diesem Jahr etwas anders.  Hohe Ausbildungsqualität der LehrlingeMit dem Weiterbildungspass für LehrlingsausbilderInnen hat das Land eine starke Fortbildungsbasis geschaffen, wie es Bildungslandesrätin Palfrader erläutert. Man möchte damit die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Meister, ein Engel und sein Lehrling: Erich Reichl und Jakob Enzensberger, der vor kurzem seine Lehre mit Auszeichnung abgeschlossen hat, vor einem Engel der Pfarrkirche Hl. Erentrudis, Salzburg Herrenau.
Aktion 10

Meisterbetriebe aus der Region
Mit dem Handwerk zum Erfolg

Jakob Enzensberger aus Bayern hat seine Lehre zum Steinmetz und Restaurator nach dem Abitur mit Auszeichnung in Hallein abgeschlossen. Derzeit bereitet er sich in seinem Lehrbetrieb bei Erich Reichl auf die Staatsmeisterschaften für Handwerksbetriebe vor. HALLEIN. Der Betrieb vom Steinmetz und Restaurator Erich Reichl scheint aus dem Feiern nicht herauszukommen: Erst vor Kurzem erhielt das mehrfach prämierte Unternehmen, gemeinsam mit der Paradeiser GmbH aus Dorfbeuern, den Salzburger...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Bei der Firma Maco in Trieben sind derzeit 58 Lehrlinge beschäftigt, 14 davon wurden im September aufgenommen.

Maco Trieben: Ausbilder gewährt Einblick in die Lehre

Mario Missethon, Leiter der Lehrlingsausbildung bei Maco in Trieben, im Gespräch mit der WOCHE Ennstal. Wie viele Lehrlinge werden derzeit bei Maco in Trieben ausgebildet? MARIO MISSETHON: Derzeit sind 58 Lehrlinge in elf Lehrberufen beschäftigt, wobei 30 Prozent unserer technischen Lehrlinge bereits Damen sind. Welche Lehrberufe können bei euch erlernt werden? Entsorgungs- und Recyclingfachmann/-frau, Lackiertechnik, Kunststofftechnik, Metalltechnik – Werkzeugbau- und Automatisierungstechnik,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Seilbahntechniker sind handwerkliche Multitalente.
5

Der Sessellift ist ihr Arbeitsplatz

Der relativ "junge" Lehrberuf Seilbahntechniker genießt gerade in alpinen Regionen hohen Stellenwert. WAGRAIN (aho). 15 Lehrlinge im Bereich Seilbahntechnik beschäftigt Snow Space Salzburg in Flachau, Wagrain und St. Johann aktuell. Ihr Tätigkeitsfeld ist breit gestreut und reicht von elektrotechnischen über mechanische bis hin zu hydraulischen Aufgabenbereichen. Weiterbildung ist viel Wert"Auch Dienstleistungen, speziell Kundenkontakt mit den Skigästen, gehören zum Seilbahntechniker-Beruf...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Bei Busatis in Purgstall werden zurzeit 24 Lehrlinge ausgebildet.
64

Schwerpunkt Lehre
"Messerscharfe" Lehrberufe in Purgstall

In der Lehrwerkstätte der Firma Busatis in Purgstall kümmert sich Erich Wenighofer um seine "Schützlinge". PURGSTALL. Seit 1888 stellt Busatis in Purgstall maßgeschneiderte Kundenlösungen für Verschleißteile in Hochleistungsmaschinen für die Mäh- und Schneidtechnik in der Land- und Forstwirtschaft. Aber auch die Ausbildung von Lehrlingen hat in dem Purgstaller Traditionsunternehmen eine lange Geschichte und lässt sich bis ins Jahr 1933 zurückverfolgen. Sechs Lehrberufe in Purgstall Seit 31...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Neuer Ausbildner im DANA Team: Metalltechnik-Lehrlingsausbildner Mario Höller (re.) mit Lehrling Nico Jetzinger im 2. Lehrjahr.

Metall-Werkstätte
Ehemaliger DANA-Lehrling wird neuer Lehrlingsausbildner

Eine fundierte, zukunftssichere Lehrlingsausbildung ist DANA ein wichtiges Anliegen. Bei Österreichs beliebtestem Türenhersteller spielt auch die Metalltechnik eine große Rolle. Deshalb wird die DANA Metall-Lehrwerkstätte mit Mario Höller als zweitem Lehrlingsausbildner ausgebaut. SPITAL AM PYHRN. „Die Ausbildung unserer Lehrlinge liegt uns sehr am Herzen, wir wollen sie bestmöglich auf die Anforderungen des Berufsalltags vorbereiten. Durch unsere Lehrangebote lernen die Nachwuchs-Fachkräfte...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Für Benjamin Gottfried zählen Motivation und Persönlichkeit. Er sieht in den Lehrlingen die Fachkräfte der Zukunft.

Lehrlingsbeauftragter, Hargassner
Chancen wahrnehmen

Seit mehr als sechs Jahren ist Benjamin Gottfried bei Hargassner tätig. Jetzt ist er Lehrlingsausbilder. BEZIRK (tazo). Vom Lehrling zum Chef - für viele ein Traum. Für Benjamin Gottfried ist er jedoch Wirklichkeit geworden. 2013 begann er als Leiter in der mechanischen Fertigung bei der Firma Hargassner in Weng. Im Frühjahr 2019 wagte er den Schritt für die verantwortungsvolle Tätigkeit als Lehrlingsausbilder. "In den sechs Jahren habe ich hier auch alle internen Abläufe intensivst kennen...

  • Braunau
  • Tamara Zopf
v. l. n. r.: Vizebürgermeister Bernhard Baier, die Lehrlinge Denise Furtlehner und Nicole Maurer sowie Günter Haderer, Abteilungsleiter Gärtnerei und Baumschule.

Lehrlinge
Stadt Linz ist einer der größten Lehrlingsausbildner

Die Stadt Linz ist einer der größten Lehrlingsausbildner in der Landeshauptstadt. Die hohe Qualität der Ausbildung zeigen die Erfolge von Denise Furtlehner und Nicole Maurer. LINZ. Die Stadt Linz ist einer der größten Ausbildungsstätten für Lehrlinge in der Landeshauptstadt. In den vergangenen Jahren wurden hier mehr als 800 Lehrlinge ausgebildet. Seit Herbst 2018 arbeiten 168 Lehrlinge in 22 Berufen, die von rund 110 Ausbildnerinnen und Ausbildnern betreut werden. Hohe Qualität der...

  • Linz
  • Carina Köck
Anzeige
BFI NÖ Bildungsberaterin Kathrin Kammerer, Waltraud Eberharter von der Lehrlingstelle der AK NÖ, Eva Giefing von der Merkur Human Resources Abteilung, Ausbildner Mag. Heiko Geschwandtner mit den AbsolventInnen.

LehrlingsausbilderIn
Lernen und Lehren in Brunn am Gebirge: Merkur-MitarbeiterInnen erlangen mit dem BFI NÖ die Berechtigung zum Ausbilden von Lehrlingen!

Vor Kurzem haben neun MitarbeiterInnen der Firma Merkur AG die Ausbildung zum/zur LehrlingsausbilderIn, § 29 g BAG, am BFI NÖ absolviert und damit die Berechtigung für das Ausbilden von Lehrlingen erlangt. Die Ausbildung umfasst 40 Unterrichtseinheiten, in denen sowohl die pädagogischen als auch die arbeitsrechtlichen Grundlagen vermittelt werden. Unter anderem werden die Einstellung zum Lehrling, Führungsverhalten, Entwicklungspsychologie, Beratung, Konfliktlösung und der Umgang mit dem neuen...

  • Wiener Neustadt
  • Hobiger
Spar-Lehrlingsverantwortlicher Manuel Vogl und Spar-Geschäftsführer Christof Rissbacher übernehmen gemeinsam mit Spar-Vorstandsdirektor Hans K. Reisch (v.l.) die Auszeichnung von Landesrätin Beate Palfrader.

Landes-Auszeichnung
"Spar"-Zentrale in Wörgl ist Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb

WÖRGL (red). Nur die besten Unternehmen dürfen sich mit dem Qualitätsgütesiegel "Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb" schmücken. Die "Spar"-Zentrale in Wörgl zählt als einer der wichtigsten Lehrlingsausbilder des Landes zu den Vorzeigebetrieben und darf sich auch in den nächsten drei Jahren „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ nennen. Die begehrte Auszeichnung wurde kürzlich von der Tiroler Landesregierung offiziell verliehen. Seit die Tiroler Landesregierung das Qualitätsgütesiegel im Jahr...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Lehrlingsausbildner
"Lehre empfehle ich heute mehr denn je"

RIEDAU. Die Firma Leitz ist einer der größten Ausbildungsbetriebe im Bezirk. Seit 1963 wurden in der eigenen Lehrwerkstätte mehr als 700 Lehrlinge ausgebildet. LehrlingsRedakteur Lukas Pichler im Gespräch mit Franz Ecker, der schon über 90 Lehrlinge ausgebildet hat. Wie und warum sind Sie Lehrlingsausbildner geworden? Im Laufe meines Berufslebens bei Leitz habe ich sehr viele Arbeitsbereiche kennengelernt. Ich habe mich früh für CNC-Technik interessiert und mehrere WIFI-Kurse mit zertifizierten...

  • Schärding
  • Lukas Pichler
Prokurist Josef Aichelburg mit Lehrlingsausbildner Florian Wipernig und den Lehrlingen Danigl Scarshow und Leonhard Raab
18

Karriere mit Lehre
Vom Lehrling zum Lehrlingsausbildner

Florian Wilpernig bildet für Metallbau Sauritschnig künftige Fachkräfte aus. Peter Pugganig ST. VEIT. "Karriere mit Lehre" hat Florian Wilpernig bei seinem Arbeitgeber schon mit sehr jungen Jahren gemacht. Der gebürtige St. Veiter war gerade einmal 21 Jahre alt, als ihm von der Geschäftsführung diese verantwortungsvolle Aufgabe übertragen wurde: "Motivierte Lehrlinge zu fördern macht mir besonders viel Freude" Florian Wiplinger, Lehrlingsausbildner"Florian hat bei uns die eigene Ausbildung...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig

Lehrlingsausbildner Michael Ramer: „Will für Jugendliche da sein"

ENNSDORF (bks). Lehrlingsredakteur Florian Friedrich im Gespräch mit Lehrlingsausbilder Michael Ramer. Welchen Beruf haben sie erlernt? Elektromechaniker für Starkstrom. Dieser Beruf ist dem heutigen Mechatroniker sehr ähnlich. Wieso ist es ihnen wichtig, ihr Wissen an andere weiterzugeben? Da ich selber eine sehr gute Ausbildung hatte, möchte ich heute den Lehrlingen bei Salvagnini ebenso eine gute Ausbildung bieten und ihnen die Möglichkeit geben, Erfolge im Berufsleben zu haben. Welche...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
Kursleiterin Bettina Sprosec (4.v.re) mit den TeilnehmerInnen

20 neue Werkmeister in Gänserndorf

20 neue Lehrlings-Ausbilder haben den Kurs im WIFI Gänserndorf erfolgreich absolviert. Pädagogische, psychologische und rechtliche Grundlagen der Lehrlingsausbildung gemäß Berufsausbildungsgesetz sowie ein abschließendes Fachgespräch standen am Programm. Der nächste Ausbilderkurs im WIFI Gänserndorf startet am 17. September 2018. Infos unter gf@noe.wifi.at oder 02282/4494.

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Im Interview fühlte LehrlingsRedakteur Oliver (l.) seinem Lehrlingsaubildner Jürgen Schneider auf den Zahn.
3

"Sich richtig Zeit für Lehrlinge nehmen"

Lehrlingsausbildner Jürgen Schneider erklärt, worauf es beim Umgang mit Lehrlingen ankommt. FRAHAM. Nach zehn Jahren bei der Firma Peneder in Fraham entschied sich der Stahlbautechniker Jürgen Schneider, Lehrlingsausbildner zu werden. Im Interview erklärt er, welche Fähigkeiten und Aufgabenbereiche mit einem Lehrlingsausbildner einhergehen. Welche Perspektiven hattest du nach deiner Lehrzeit? Schneider: Mein Traum war es immer schon, eine Führungsfunktion zu übernehmen. Nachdem ein...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Oliver Schallaböck
Das BFI NÖ gratuliert allen TeilnehmerInnen, Gritschnig Edith, Herrmann Michaela, Kummer Maria Loredana, Leimhofer Michael, Lener Eva-Maria, Lipe Claudia, Schneemann Evelyn, Winninger Natalie und Unger Nicole recht herzlich und wünscht viel Freude bei der Arbeit mit den Jugendlichen.
1

Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung zum Lehrlingsausbilder/innen am BFI NÖ!

Vom 18. bis 22. September 2017 haben neun MitarbeiterInnen der Firma Merkur AG die Ausbildung zum/zur LehrlingsausbilderIn, § 29 g BAG, beim BFI NÖ absolviert. Die Ausbildung umfasst 40 Unterrichtseinheiten, in denen die pädagogischen als auch die arbeitsrechtlichen Grundlagen vermittelt werden. Unter anderem werden die Einstellung zum Lehrling, Führungsverhalten, Entwicklungspsychologie, Beratung, Konfliktlösung und der Umgang mit dem neuen Lehrling behandelt und gelehrt. Beim abschließenden...

  • Wiener Neustadt
  • Hobiger
Voest-Lehrlinge des Standortes Leoben-Donawitz beim Outdoor-Training, das zur Ausbildung gehört.
3

Künftige Fachkräfte der voestalpine am Start

In der Steiermark starteten kürzlich 130 Jugendliche in ihre Lehre bei der voestalpine, davon 34 in Leoben-Donawitz. LEOBEN. Aktuell bietet die voestalpine als einer der größten Lehrlingsausbildner Österreichs 800 Jugendlichen eine zukunftsorientierte Ausbildung im internationalen Technologie- und Industrieumfeld. Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres haben erneut 270 Jugendliche in den österreichischen voestalpine-Gesellschaften eine Lehre gestartet, rund 130 davon in der Steiermark.   70.000...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
2

Nachgefragt beim Lehrlingsausbildner von Scheuch

Tobias Wagner, in der Lehre zum Technischen Zeichner bei der Scheuch GmbH mit Hauptsitz in Aurolzmünster, im persönlichen Interview mit dem Lehrlingsausbildner Manfred Kassik. Wie ist Ihr Name, Alter und Beruf? Mein Name ist Manfred Kassik, bin 51 Jahre alt und arbeite heute als Lehrlingsausbildner in der Firma Scheuch in Aurolzmünster. Haben Sie auch eine Lehre absolviert? Wenn ja, welchen Lehrberuf? Ja, ich habe mich damals auch für die Ausbildung zum Blechtechniker entschieden und auch heute...

  • Ried
  • Tobias Wagner
Claudia Grammer steht als neue Ausbildnerin in der DANA-Lehrwerkstatt Seite an Seite mit ihrem früheren Mentor Siegfried Strasser.
3

Neue Lehrlingsausbildnerin bringt Frauenpower in die Tischlerei

Der internationale JELD-WEN Konzern hält die Türen zum DANA Werk in Spital am Pyhrn für männliche und weibliche Lehrlinge weit offen. SPITAL/PYHRN (sta). Seit August hilft die neue Ausbildnerin Claudia Grammer den derzeit 16 Lehrlingen in der DANA Tischlerei-Lehrwerkstatt in Spital am Pyhrn dabei, ihr handwerkliches Können zu verbessern. Die Oberwengerin ist nicht nur eine ausgezeichnete Fachkraft, sondern auch eine Vertrauensperson für junge Frauen, die eine Handwerkslehre planen. Frauen in...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Anzeige
Über 30 neue Lehrlinge starten im Lagerhaus Zwettl 2017 ihre Karriere.

Über 30 neue Lehrlinge im Lagerhaus Zwettl

ZWETTL. In 13 verschiedenen Lehrberufen starten diesen Sommer 35 Lehrlinge ihre berufliche Karriere. Das Lagerhaus Zwettl ist damit einer der größten Lehrbetriebe im Waldviertel. In 16 verschiedenen Abteilungen an sieben Standorten beginnen die Lehrlinge ihren neuen Lebensabschnitt. Alle Lehrlinge kommen aus dem Waldviertel, die meisten aus dem Bezirk Zwettl. Das Lagerhaus Zwettl schafft somit Arbeitsplätze in der Region und hält die Wertschöpfung vor Ort. Neben der fundierten fachlichen...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Erfolgreicher Abschluss: 21 neue Werkmeister am BFI Braunau

BRAUNAU. 20 Männer und eine Frau absolvierten am BFI Braunau mit Erfolg die Abschlussprüfung zum Werkmeister in der Fachrichtung Maschinenbau-Betriebstechnik. „Ihnen allen gebührt größter Respekt, denn sie haben sich in den vergangenen zwei Jahren mächtig ins Zeug gelegt“, sagt BFI-Regionalleiterin Sabine Steffan. „Neben ihrem Beruf drückten sie jeweils an drei Abenden pro Woche die Schulbank.“ Das erfreuliche Ergebnis: Es gab acht ausgezeichnete und fünf gute Erfolge. Wichtige...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Landtagspräsident zeichnet Holzhaider-Lehrlingsausbildner aus

Landtagspräsident Viktor Sigl besuchte kürzlich gemeinsam mit LAbg. Gabriele Lackner-Strauss und Vize-Bürgermeister Walter Kreisel den Traditionsbetrieb Holzhaider Bau in St. Oswald. Der Familienbetrieb mit rund 400 Mitarbeitern bildet derzeit neun Lehrlinge in den Berufen Bautechnischer Zeichner, Maurer und Schalungsbauer aus. Grund genug für Landtagspräsident Sigl einmal die Lehrlingsausbildner vor den Vorhang zu holen. Sonja Freudenthaler und Baumeister Markus Puchmayr freuten sich über...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.