Liezen

Beiträge zum Thema Liezen

Sport
ATV-Verteidiger Markus Rieger beendete seine erfolgreiche Karriere.

Fußball: Vorbereitungen für den Herbst starten

Während der Lockdown zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie den Spielbetrieb in den Amateurligen bis Herbst stillgelegt hat, bereiten sich die Bezirksklubs bereits auf die nächste Saison vor. Der SV Rottenmann vermeldete etwa die Verlängerung mit den Stammspielern Benjamin Zeiselberger, Philipp Seiser, Kevin Josipovic und Bernhard Schweiger. Bei Landesligarivale SC Liezen wurden auch bereits das Trainerduo Slaven und Iwan Biljesko sowie das Torhüter-Trio Tadej Trajkovski, Alem Murica und Marco...

  • 29.05.20
Wirtschaft
Übernahme beschlossen: Richard Aigner, Thomas Marchler, Gabriela Aigner, Heribert Krammer und Martin Aigner (v. l.)
4 Bilder

Frischer Wind für Liezen
Moden- und Trachtenhaus Aigner wechselt Besitzer

Spekuliert wurde schon lange, nun ist es fix. Nach 100 Jahren wechseln das traditionsreiche Moden- und Trachtenhaus Aigner und das Schuhfachgeschäft Rieker in der Arkade Liezen den Besitzer. Das 1920 gegründete Familienunternehmen war von 1968 bis 1990 am Hauptplatz in Liezen ansässig und ist in den 90er-Jahren in die neugebaute Arkade übersiedelt. Ab 1. Oktober 2020 wird der der 33-jährige Unternehmer Thomas Marchler aus Knittelfeld den Familienbetrieb mit sämtlichen Mitarbeitern übernehmen...

  • 29.05.20
Lokales
Anna Tengg vom LOGO Jugendmanagement plauderte mit den Schülern über Fake News rund um das Thema Corona.

HAK-Schüler sind als "Corona-Faktenchecker" unterwegs

„Kokain hilft gegen Corona“ und „Luftanhalten ist ein absolut sicherer Virus-Selbsttest“. Gerade in Zeiten wie diesen ist ein kompetenter Umgang mit Gesundheitsinformationen wichtiger denn je, um derartigen Fake News und Verschwörungstheorien vorzubeugen. Die letzten Wochen haben gezeigt, dass klassische Medien wie Zeitungen oder Nachrichtensendungen wieder verstärkt nachgefragt werden. Vor allem junge Menschen verbringen aber nach wie vor viel Zeit in den sozialen Medien, wo leider oft...

  • 28.05.20
Wirtschaft

Vertreter der AK Liezen "erstritten" 276.300 Euro

Die Drähte zu den Experten der AK-Außenstelle Liezen liefen im Vorjahr heiß. Knapp 4.700 Rechtsauskünfte wurden erteilt, 276.300 Euro erkämpft. "Die arbeitsrechtlichen Probleme im Gastgewerbe haben zwar etwas abgenommen, blieben aber gerade in unserem stark vom Tourismus geprägten Bezirk nach wie vor auf hohem Niveau“, fasst Petra Kupfner, die Leiterin der Außenstelle Liezen, die Beratungstätigkeiten im Jahr 2019 zusammen. Zum Thema „Kündigung im Krankenstand“ sei ein neuer Trend zu...

  • 25.05.20
Lokales
Die Ruhe vor dem Sturm: Schon vor Ladenöffnung warteten am Samstag Kunden vor Elektronik- und Schuhgeschäften sowie Frisörsalons.
3 Bilder

Im ELI Liezen
Für Frisör, Schuhe und Elektronik wurde Schlange gestanden

Am Samstag war es wieder soweit: Frisöre und Einkaufszentren öffneten ihre Tore. Die Vorfreude bei den Kunden war riesengroß. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Dieses Sprichwort trifft die aktuelle Situation ganz gut. Am vergangenen Samstag dürften weitere Geschäfte, Einkaufszentren und vor allem die Frisörsalons wieder aufsperren – was zahlreiche Kunden im Bezirk Liezen nicht mehr erwarten konnten. Christoph Fail, stellvertretender Centermanager im ELI Einkaufszentrum Liezen, war sowohl...

  • 04.05.20
Leute
Lehrer der NMS Liezen haben Masken für Schüler genäht.

Für Schüler: Liezener Lehrer nähen Nasen-Mund-Masken

„Homeschooling“, „Homeoffice“, „Social distancing“. Diese "wunderschönen" Wörter bestimmen derzeit unseren Alltag und natürlich auch den Schulbereich. Seit nun mehr fast sechs Wochen ist die Schule nicht mehr so, wie wir es bisher gewohnt waren – und das wird noch bis 15. Mai andauern. Bis dahin müssen die Schüler weiterhin von zu Hause aus lernen und arbeiten. Dies stellt vor allem für Eltern eine besondere Herausforderung dar. Eine Gruppe von Lehrern der NMS Liezen hat sich nach einer Idee...

  • 24.04.20
Lokales
Die Firma Treusch & Co aus Liezen setzt auf Werbung in der WOCHE Ennstal.
3 Bilder

Kunden-Newsletter
Regionale Dienstleister setzen auf die WOCHE Ennstal

Als regionaler Nahversorger bieten wir unseren Kunden genau jenen Werbeauftritt, den sie benötigen, egal im Print oder online – die Zahlen sprechen für uns. Unsere Zeitung versorgt Woche für Woche über 40.000 Haushalte, was die WOCHE Ennstal zu einem idealen Werbepartner für viele heimische Betriebe macht, so auch für Jürgen Bacher von wohn4you Immobilien oder Simone Ruess vom Autohaus Baumann. Jürgen Bacher: Beschreiben Sie bitte kurz Ihr Unternehmen. Wir, wohn4you Immobilien, sind seit...

  • 16.04.20
Lokales
Damit Schüler ohne eigenen Laptop nicht benachteiligt werden, startete die SPÖ Liezen eine bezirksweite Initiative.

SPÖ Liezen ruft Laptop-Aktion für Schüler ins Leben

Alter Laptop gibt Kindern eine Bildungschance und soll im Homeschooling unterstützen.   „Die Coronakrise stellt unsere Familien vor große Herausforderungen. Viele Eltern werden beim Homeoffice, Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit und Homeschooling alleine gelassen. Die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen, die keinen Laptop haben, sinken. Hier wollen wir mit technische Ausstattung für das Homeschooling unterstützen“, berichtet SPÖ-Regionalvorsitzender Mario Lindner. Abgabe alter...

  • 16.04.20
WirtschaftBezahlte Anzeige
3 Bilder

So stark ist die Steiermark
Bio-Obst zum Trinken

Im Hofladen vom Veitlbauer Genussmosthof gibt es u. a. naturbelassene Säfte, Most, Frizzante und viele herrliche Hofprodukte für Genussfreunde. Erhältlich auch im Handel und über den Online-Shop! Christian Weissensteiner: „Wir sind der einzige Biobetrieb im Obstbau im ganzen Bezirk Liezen und bringen die Natur ins Haus!“ #sostarkistdiesteiermark Kontakt: Veitlbauer Genussmosthof Bichl 3, 8932 St. Gallen www.veitlbauer.at www.facebook.com/VeitlbauerGenussmosthof/

  • 01.04.20
Lokales
Auch die Mitglieder des Ennstaler E-Sport-Vereins müssen derzeit zuhause spielen.
2 Bilder

E-Sports ist auch im Ennstal angesagt

Kreuzworträtsel lösen, "Mensch ärgere Dich nicht" spielen oder digitale Games zocken – die Corona-Krise schweißt enger zusammen. Der E-Sport hat schon in den "vor-coronalen" Zeiten zu einem globalen Höhenflug angesetzt. In Europa werden zirka 22 Millionen Spieler dem elektronischen Sport zugeordnet, in Asien sind die Zahlen bedeutend höher. In Zeiten wie diesen kann von einem markanten Anstieg ausgegangen werden. Im Ennstal hat sich der Verein E-Sport-Ennstal formiert. Obmann Christian...

  • 01.04.20
Lokales
Im Bezirk Liezen sind bisher (Stand: 27. März, 9 Uhr) 49 Corona-Virus-Fälle bekannt.

49 Personen aus dem Bezirk Liezen an Covid-19 erkrankt

Derzeit (Stand: 27. März, 9 Uhr) sind insgesamt 49 Personen aus dem Bezirk Liezen am neuartigen Corona-Virus erkrankt. Österreichweit sind mittlerweile 7.029 offizielle Corona-Fälle bekannt. Die Verteilung nach Bundesländern sieht folgendermaßen aus: Tirol (1.694), Oberösterreich (1.168), Niederösterreich (1.031), Wien (922), Steiermark (753), Salzburg (680), Vorarlberg (473), Kärnten (191) und Burgenland (117). 49 Fälle im Bezirk Das Gesundheitsministerium meldet aktuell 49 bestätigte...

  • 27.03.20
  •  1
Wirtschaft
Helge Röder und seine Mitarbeiter an den AMS-Geschäftsstellen in Bad Aussee, Gröbming und Liezen haben derzeit alle Hände voll zu tun.

Bezirk Liezen
Seit Montag 1.100 Personen beim AMS erfasst

Hotels, Skigebiete, Restaurants oder Kaffeehäuser haben mittlerweile geschlossen. Nur mehr Geschäfte und Institutionen des täglichen Gebrauchs stehen offen. Seit Montag haben sich bereits 1.100 Personen bei den AMS-Geschäftsstellen in Bad Aussee, Gröbming und Liezen gemeldet. "Rien ne va plus" – nichts geht mehr. Diesen Spruch kennt man normalerweise nur vom Roulette. In Zeiten wie diesen trifft das allerdings auch auf unser tägliches Leben zu. Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie...

  • 18.03.20
Lokales
In der Bezirkshauptstadt Liezen werden alle Gemeinde-Veranstaltungen vorerst bis Ende März abgesagt.

Coronavirus: Liezen sagt Gemeinde-Veranstaltungen ab

Vorerst bis Ende März werden in Liezen alle gemeindeeigenen Veranstaltungen ausgesetzt. Der klaren Empfehlung und dem Bewertungsprinzip des österreichischen Gesundheitsministeriums folgend hat die Stadtgemeinde Liezen aktuell beschlossen, alle bis Ende März geplanten gemeindeeigenen Veranstaltungen auf Grund des Coronavirus an einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Bereits vergangene Woche hat die Stadtgemeinde die für heute und kommende Woche geplanten Jahrgangsfeiern verschoben. Risiko...

  • 10.03.20
Lokales
Moderne, digitale und technische Zukunftsberufe für Frauen stehen beim Informationstag im Mittelpunkt.

Weltfrauentag: AMS Liezen lädt zu einem Infotag

Moderne, digitale und technische Zukunftsberufe stehen beim Informationstag von AMS und zam Liezen im Mittelpunkt. Dieser findet am Freitag, 6. März, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr im Wirtschaftspark A in Liezen statt. Interessierte Frauen und Unternehmen können sich über den beruflichen Wiedereinstieg, Aus- und Weiterbildung oder wirtschaftsnahe Qualifizierungen informieren. Im Bezirk Liezen sind aktuell 710 Frauen arbeitsuchend vorgemerkt. Gleichzeitig steigt die Anzahl der dem AMS...

  • 28.02.20
Lokales
Für eine Eigentumswohnung zahlt man im Bezirk Deutschlandsberg fast so viel wie für ein Haus.

Marktanalyse
Eigentumswohnungen in Deutschlandsberg wurden teurer

So viel bezahlt man im Bezirk Deutschlandsberg durchschnittlich für eine Eigentumswohnung. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die Angebotspreise von Eigentumswohnungen in Österreich sind 2019 wieder gestiegen. Das ergibt die jährliche Marktübersicht der Onlinebörse "Willhaben", die 130.000 Anzeigen mit dem Vorjahr verglich: In drei Viertel aller Bezirke ist der durchschnittliche Quadratmeterpreis gestiegen. Deutschlandsberg liegt sogar deutlich über dem Landesschnitt von sechs Prozent. Mit einem Plus...

  • 28.02.20
Politik
Beruhigt: Michael Koren vom steirischen Gesundheitsfonds sieht den Bezirk Liezen medizinisch gut versorgt.
2 Bilder

Scharfe Kritik
Ärztekammer rüttelt an der steirischen Gesundheitsreform

Die Botschaft der steirischen Ärztekammer klingt aufs Erste ja ganz versöhnlich: Man stehe zur steirischen Gesundheitsreform, auch das neue Leitspital in Liezen stehe weiterhin nicht zur Debatte, sei eine Notwendigkeit. Kampf gegen vermeintliche Kürzungen Soweit die Überschriften, im Detail geht es mittlerweile aber wieder ganz ordentlich zur Sache, im Zentrum der Ärztekammer-Kritik steht – wohl keine Überraschung – wiederum der Bezirk Liezen. Denn während man der gesamten restlichen...

  • 11.02.20
  •  1
Leute

Traditioneller Kinderfasching in Liezen

Auch heuer veranstaltete die Frauenbewegung der Volkspartei Liezen ihren traditionellen Kinderfasching im kleinen Kulturhaussaal. Viele originelle Masken sowie zahlreiche Kinder mit ihren Eltern und Verwandten waren gekommen, um diesen gemütlichen Kindernachmittag zu genießen. Um die Organisation kümmerten sich die Frauen der Frauenbewegung Liezen, unterstützt wurden sie von den Kindergarten-Pädagoginnen, welche die Kinder in Schwung hielten.

  • 11.02.20
Wirtschaft
Handwerkliche Klein- und Mittelunternehmer sind das bevorzugte Ziel für den Gewerbepark auf den ehemaligen Tatschl-Gründen.
2 Bilder

In Liezen ist ein Gewerbepark für Handwerksberufe geplant

Auf den ehemaligen Tatschl-Gründen soll ein Gewerbepark für Klein- und Mittelbetriebe entstehen. Entgegen anderslautenden Berichten sollen auf den ehemaligen Tatschl-Gründen in Liezen keine Handelsbetriebe angesiedelt werden, sondern ausschließlich Klein- und Mittelunternehmer sowie kleine Produktionsfirmen. Bestenfalls sollen es Handwerksbetriebe sein, die selbst Lehrlinge ausbilden und so den Fachkräftemangel in der Region eindämmen. Keine großen Baumärkte Bei den ehemaligen...

  • 11.02.20
Leute
Die Klubobfrau der Grünen, Sandra Krautwaschl, las in Liezen aus ihrem neuen Buch.

Grünen-Klubobfrau Sandra Krautwaschl stellte neues Buch vor

Grünen-Klubobfrau Sandra Krautwaschl lud in Liezen zum ersten Mal zur Lesung aus ihrem neuen Buch „Verschwendungsfreie Zone“. Österreich-Premiere in Liezen: Die Grüne Landtagsklubobfrau Sandra Krautwaschl lud zur allerersten Lesung ihres neuen Buchs „Verschwendungsfreie Zone“, das im „Heyne“-Verlag vor kurzem erschienen ist, und zahlreiche Interessierte folgten der Einladung in die „Lebenshilfe Benissimo“. Nach einer Begrüßung durch die Grüne Liezen-Spitzenkandidatin Jennifer Kolb las...

  • 10.02.20
  •  1
Politik
Die ersten 20 Kandidaten – mit Bürgermeisterin und Spitzenkandidatin Roswitha Glashüttner – für die Gemeinderatswahl 2020.

SPÖ Liezen
Bürgermeisterin Glashüttner als Spitzenkandidatin bestätigt

Die SPÖ Liezen lud zu einer offenen Mitgliederversammlung in das Alte Kino. Rund 80 Personen – Mitglieder und Gäste – folgten der Einladung. Im Mittelpunkt standen die kommende Gemeinderatswahl und die Vorstellung der Kandidatenliste. „Es tut sich was in Liezen. Sei es beim Wohnbau, die florierende Wirtschaft, die Entwicklung der Innenstadt und Infrastruktur, der Ausbau des Sozial- und Gesundheitsbereiches, umfangreiche Angebote von Bildung und Betreuungsangeboten für Kinder und Senioren...

  • 08.02.20
Politik
Susanne Köck, Georg Schweiger Helmut Laschan, Renate Selinger, Egon Gojer, Raimund Sulzbacher, Franziska Gassner, Marc Hollinger, Daniel Seindl, Sanja Dzidic, Daniel Peer und Manuel Konrad.

ÖVP Liezen stellt Kandidaten für Gemeinderatswahl vor

Die ÖVP Liezen lud zum außerordentlichen Stadtparteitag mit Vorstellung der Kandidaten und Wahl der Kandidatenliste für die kommenden Gemeinderatswahlen am 22. März. Die Kandidaten auf der Liste der Liezener ÖVP sind eine Mischung aus Jung und Alt, Erfahrenen und Neuen, quer durch alle Ortsteile der Bezirkshauptstadt. Als Spitzenkandidat wird Egon Gojer ins Rennen gehen, Zweiter ist Raimund Sulzbacher, gefolgt von Renate Selinger, Franziska Gassner, Helmut Laschan, Manuel Konrad, Markus...

  • 06.02.20
Lokales
2 Bilder

Liezener Europa-HAK-Schüler besuchten Brüssel

Ein von der Europäischen Union gefördertes Projekt führte 20 Schüler der vierten Jahrgänge der BHAK Liezen nach Brüssel, ins „Herz“ der EU. Begleitet wurden sie von den Professoren Simon Pichlmayer und Thomas Hübler. Erster Programmpunkt war der Besuch des Steiermark-Büros. Wie die meisten anderen Bundesländer unterhält die Steiermark eine Niederlassung in Brüssel, um dort ihre spezifischen Interessen zu vertreten. Am zweiten Tag ging es zu Workshops ins Europaparlament. Die...

  • 04.02.20
Lokales
Über die Umsetzung des Zentrums freuen sich die Mediziner Sabrina Gries und Jakob Dorner sowie Bürgermeister Anton Vukan (r.).
Video
2 Bilder

Steirische Gesundheitsversorgung
Zwei Ärzte bilden in Mureck ein Zentrum (plus Video)

In Mureck fiel der Startschuss für erste Primärversorgungseinheit in der Südoststeiermark.  Im "Regionalen Strukturplan Gesundheit Steiermark" spielen Gesundheitszentren im Bereich der Primärversorgung eine zentrale Rolle. Bis 2025 soll die Steiermark über 30 solcher Zentren verfügen. Eröffnet haben im Zeitraum von Juni 2017 bis Oktober 2019 die Zentren Eisenerz, Joglland, Weiz, Graz-Medius-St. Leonhard, Graz-Gries und Gratwein-Straßengel. Mit Jahresbeginn hat nicht nur das Zentrum in...

  • 27.01.20
Sport
2 Bilder

Kegelsport
Klubmeisterschaft Bezirks-Kegel Klub Liezen

Am 18.1.2020 waren die Mitglieder zur 1. Klubmeisterschaft eingeladen. 64 Teilnehmer für Hobbykegler (30 Schübe in die Vollen) und 49 Teilnehmer  für den Sportbewerb (15 Schübe in die Vollen, 15 Abräumen) haben  aktiv daran teilgenommen. Spannend bis zum Schluss konnten die Gäste diesen Wettstreit begleiten und bekommen vielleicht auch Gusto, sich einer der Mitgliedergruppen anzuschließen und selbst auch Kegeln. Die Sieger: Hobby Damen: 1. Marianne Weissenbacher 192, 2. Maria Trafela...

  • 23.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.