radmer

Beiträge zum Thema radmer

Mit der Montage von sogenanntem Aramidgewebe ist die 120 Meter lange Steinschlagschutzverbauung in Radmer nun endgültig fertig.

Steinschlagschutz
„Steinerne Jungfrau“ in Radmer ist jetzt „schusssicher“

Insgesamt 2,3 Millionen Euro wurden an der L 127 in Radmer in den Steinschlagschutz investiert. RADMER.  Innerhalb von sechs Monaten Bauzeit wurde an der L 127, Radmerstraße, in Radmer bis Ende letzten Jahres ein umfassender Steinschlagschutz errichtet. Mit der Montage von sogenanntem Aramidgewebe, die spätestens diesen Mittwoch abgeschlossen ist, ist die 120 Meter lange Steinschlagschutzverbauung nun endgültig fertig. Schusssicherer Schutz„Aramide sind sehr zugfest und sehr zäh, wodurch...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Seekarblick zum Lugauer
69

Wenns herbst'lt auf den Almen ….
Sommerausklang in der Radmer

Noch lädt das schöne, ruhige Herbstwetter zum Almwandern und Berggehen ein. Auf der Radmerer Kammerlalm haben die Halterleute schon Kränze und Büscherl für den Almabtrieb gerichtet, so wie es nach einem guten, unfallfreien Almsommer der Brauch ist. Beim Aufstieg zum Zeiritzkampl spürt man schon überall die ersten Herbstboten und den stillen Rückzug der Natur, begleitet vom duftenden Aroma der Speikpflanze. Das unscheinbare Baldriangewächs findet Einsatz in der Naturheilkunde und verbreitet...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
Nach der Angelobung stellt sich der Gemeinderat von Radmer dem Fotografen, im angemessenen Sicherheitsabstand.

Gemeinderat in Radmer angelobt

RADMER. im Beisein von Bezirkshauptmann Markus Kraxner und Margit Hölzl (Referat Gemeindeprüfung) fand am 24. Juli die Konstituierung des neuen Gemeinderates von Radmer statt. Zum Bürgermeister wurde Ludwig Gottsbacher (SPÖ), zum Vizebürgermeister Markus Köppl (SPÖ) und zum Gemeindekassier Klaus Gottsbacher (ÖVP) gewählt.

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Bergmannschor Radmer
13

TV-Tipp ORF III
Heimat Österreich – Leben an der steirischen Eisenstraße

"Leben an der Steirischen Eisenstraße" ist der Titel einer ORF-III-Dokumentation für das Format "Heimat Österreich". TV-Premiere: Mittwoch, 11. März 2020, 20.15 Uhr, ORF III. WIEN, EISENERZ, TROFAIACH. Die Eisenstraße atmet regionale Geschichte wie nur wenige Orte in Österreich. Ausgehend vom steirischen Erzberg verbindet die Eisenstraße drei Bundesländer, nämlich die Steiermark, Niederösterreich und Oberösterreich. Die Verarbeitung und der Transport des Rohstoffs Eisen haben tiefe...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Gebietsliga Enns: Radmer und Aigen dominieren die Liga, Duell um Platz drei bleibt weiter spannend.
Der SV Aigen holt die Winterkrone

Seit einer Woche ist in der Gebietsliga Enns Winterpause und von der Spitze lacht ein Klub, mit dem dort wohl nicht jeder gerechnet hätte, der SV Aigen. Die Elf von Spielertrainer Jakob Schnabl duellierte sich den gesamten Herbst über mit dem SV Radmer. Die Ligagäste aus dem Bezirk Leoben führten in den Runden 1, 2 und 6. Die restliche Zeit allerdings verweilte der SV Aigen am Platz an der Sonne.  Steiler Aufstieg Mit nur einer Niederlage und einem Remis in elf Spielen ist der SV Aigen in...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Auf dem Almboden der Eisenerzer Ramsau: im Hintergrund Hochkogel und Kaiserschild.
12

Hackl radelt: Im Schatten der mächtigen Bergriesen

Die Hochsteiermark kann so schön sein: Hackl radelt. Diesmal die große Radrunde im Innerbergerischen – von Eisenerz nach Radmer. Wir starten mit unserer Radrunde im Stadtzentrum von Eisenerz in Richtung Hieflau. Kurz nach dem Ortsende von Eisenerz biegen wir zum Leopoldsteinersee ab. Das Südufer ist mit dem Rad zu erreichen. Ein Abstecher, der sich auf alle Fälle lohnt. Am Nordufer führt entlang des Abflusses ein Radweg zurück zur Bundesstraße. Nach wenigen Kilometern bietet sich nach der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Verkehrslandesrat Anton Lang und Bürgermeister Ludwig Gottbacher beim Lokalaugenschein an der Baustelle „Steinerne Jungfrau“.

Steinschlagschutz Radmer
Zähmung der „Steinernen Jungfrau“ in Radmer schreitet voran

Die Sicherungsmaßnahmen an der „Steinernen Jungfrau“ in Radmer laufen auf Hochtouren. RADMER. Im Bereich der Felswand „Steinerne Jungfrau“ in Radmer kam es in den vergangenen Jahren immer wieder zu Steinschlagereignissen. Bereits 2012 wurden deshalb Steinschlagnetze in zwei Reihen errichtet. Weil die Netzte aber nicht verhindern konnten, dass auch weiterhin Steine bis auf die Landesstraße gelangten und die L 127 immer wieder gesperrt werden musste, startete nach einer genauen Analyse...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
4

Seniorenausflug
Herbstausflug des Seniorenbundes Klaus-Steyrling-St.Pankraz

KLAUS. Beim Herbstausflug des Seniorenbundes Klaus-Steyrling-St.Pankraz wurde ein Reiseziel ausgewählt, das noch niemand kannte: das abgelegene Radmer-Tal in der Nähe von Eisenerz. Die erste Überraschung war die wunderschöne doppeltürmige Barockkirche, wo eine gemeinsame Andacht gefeiert wurde, musikalisch umrahmt vom Duo Josef & Gerlinde. Höhepunkt war die Exkursion im Museums-Kupferbergwerk, wo enge Stollen begangen und mit schmalen Grubenhunten befahren wurden – ein echtes...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Nachbildung eines Schmelzofens auf der Zeringeralm. Josef Hasitschka rekonstruierte gemeinsam mit Kollegen die Route und ihre Geschichte. Am 1. September werden die einzelnen Stationen lebendig.
2

Wandererlebnis auf historischen Pfaden

Am 1. September eröffnet der Johnsbacher Kupferweg. Ein Projekt von Josef Hasitschka und dem NP Gesäuse. Mit Unterstützung von Bund, Ländern, Europäischer Union und dem Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus wurde im Nationalpark Gesäuse ein montanhistorischer Weg zum Leben erweckt. Der Ennstaler Historiker Josef Hasitschka machte sich schon vor knapp 60 Jahren beim Stöbern in Knappenhäusern viele Gedanken über die Gefahren und Bürden der Knappen bei der Erzgewinnung. Nach...

  • Stmk
  • Liezen
  • Petra Schuster
Almkaffee und Almsailing.....
7 26 8

Neuburgalm....ein Sommer geht zu Ende.....

Der Sommer geht zu Ende.....noch einmal einen wunderschönen Tag auf der Neuburgalm genossen...... Wo: neuburgalm, 8795 Radmer auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leoben
  • Brigitte Sonja
Ob Groß oder Klein: Beim Fetzenmarkt der Kinderfreunde Radmer findet jeder ein Gustostückerl.
5

Jubiläums-Fetzenmarkt in Radmer

RADMER. Die Kinderfreunde Radmer feiern heuer ein Jubiläum: Sie veranstalten am Samstag, 22. und Sonntag, 23. April, im Turnsaal der Volksschule Radmer ihren 30. Fetzenmarkt. Auf Grund der großen Auswahl, der moderaten Preise ist dieser Fetzenmarkt weit über die Grenzen von Radmer hinaus beliebt. Viele Besucher, die im Jahr 1987 das erste Mal dabei waren, kommen nach wie vor vorbei. Möglich wurde der Fetzenmarkt durch die Hilfe zahlreichen MitarbeiterInnen und HelferInnen, denn ohne sie wäre...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben

Sängerball des Männergesangsvereins Lugauer

Gasthof zum Erzberg Fa Heimel, Radmer Zum steirischen Ballkalender 2016/17 geht's HIER. Wann: 25.02.2017 ganztags Wo: Gasthof Zum Erzberg Fa. Heimel, Radmer an der Stube 51, 8795 Radmer an der Stube auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Runter von der Alm ins Tal hieß es vergangengen Samstag für die Kühe in Radmer.
2

Almabtrieb in Radmer: Das Ende des Almsommers

RADMER. Wenn die Tiere im Herbst von der Alm ins Tal zurückkehren, wird dies vielerorts mit bunten Festen gefeiert. So auch am vergangenen Samstag beim 42. Almabtrieb in Radmer. Nach der Feldmesse und dem Bieranstich kam Bewegung in den idyllischen Ort. Zahlreiche Besucher verfolgten den Festzug der bunt geschmückten Tiere zum Festgelände. Das Ende des Almsommers wurde gebührend gefeiert: Mit Unterhaltungsmusik, einem Dämmerschoppen und Tanzabend. Musikalisch gestaltet von der Musikkapelle...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
9

rostfest outback celebration concert

die junge rockformation aus der radmer - foolproof - gastierte beim rostfest mit ihrem debutkonzert. ergebnis - gelungen. bei strahlendem wetter rockten die kids den platz. um ein wiederhören wird gebeten. man beachte den bandballon über der pixmittnverandahittn - der sollte am abend am bergmannsplatz noch eine rolle spielen....

  • Stmk
  • Leoben
  • karl redmeregger
Sadet Mehic traf im Saisonfinale für den WSV drei Mal und brachte es damit auf 19 Saisontreffer.

1. Klasse: Saisonfinale mit starkem Meister WSV

SV Stainach-Grimming II – WSV Liezen 2:6 (1:3). Tore: Thomas Schachner, Mario Haigl; Sadet Mehic (3), Manuel Eingang (2), Viktor Jurik. Eine Woche, nachdem der WSV als Meister der Liga feststand, bewies die Werkself beim Tabellenletzten, dass sie zu Recht den Titel holte. Die Gastgeber hielten zwar nach Kräften dagegen, doch die WSV-Kicker wollten sich die Feierlaune auch im letzten Spiel der langen Saison nicht verderben lassen. SV Aigen – Tus Gröbming II 2:1 (2:1). Tore: Hannes...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Beim WSV gibt es derzeit richtig Grund zum Jubeln.

WSV holt Titel im direkten Duell

1. Klasse Enns: WSV Liezen holt dank Last-Minute-Treffer gegen Aigen frühzeitig den Titel. WSV Liezen – SV Aigen 1:0 (0:0) Tor: Sadet Mehic. Mehr als 300 Zuschauer ließen sich das vorzeitige Titelfinale in der 1. Klasse Enns nicht entgehen. Bis kurz vor Spielende sah es aber nach einer Verlegung der Entscheidung in die letzte Runde aus. Doch in der 87. Minute gelang Sadet Mehic der allesentscheidende Treffer in einer von beidseitiger Nervosität geprägten Partie. Was für ein Comeback dieser...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl

1. Klasse: Top 3 weiterhin souverän

SV Radmer – SV Aigen 0:1 (0:1). Tor: Constantin Schiefer. Man muss nicht immer glänzen, um sich behaupten. Das dachte sich auch Tabellenführer Aigen. Ein Tor in der 25. Minute reichte, um die drei Punkte mit nach Hause zu nehmen. Verdient waren sie aber allemal, denn zehn Minuten nach dem 1:0 verzeichnete Aigen auch einen Stangenschuss durch Andreas Kern. FC Tauplitz – WSV Liezen 0:1 (0:0). Tor: Sadet Mehic. Auch Verfolger WSV Liezen reichte ein Tor für den Sieg. Dabei hielt sich...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl

1. Klasse: Der WSV scheint nicht zu stoppen

In der 1. Klasse Enns hat sich der WSV Liezen im Frühjahr als absolute Macht an der Tabellenspitze etabliert. Verfolger Aigen bleibt aber am WSV dran und hält den Titelkampf spannend. Dahinter hat sich Eisenerz als einziger Verfolger im erweiterter Favoritenkreis etabliert. Im Kellerduell zwischen Gröbming II und Stainach-Grimming II blieben die Gröbminger klar erfolgreich und feierten ihren dritten Saisonerfolg. WSV Liezen – SV St. Martin 5:1 (4:0). Tore: Rene Wenzl (2 Elfmeter), Sadet...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl

1. Klasse: Aigen holt die Winterkrone

TUS Gröbming II – SV Aigen 0:1 (0:1). Tor: Tobias Dankelmayr. Knapp, aber doch, setzte sich Tabellenführer Aigen gegen die zuletzt stark ansteigende Form zeigenden Gröbminger durch. Tobias Dankelmayr sicherte seinem Team mit dem Treffer in der 43. Minute den Titel des Herbstmeisters. Die nächste Runde wird nämlich erst im Frühjahr, von 8. bis 10. April gespielt. WSV Liezen – SV Stainach-Grimming II 4:1 (2:1). Tore: Sadet Mehic (2), Rene Wenzl (Elfmeter), David Sara; Mario Spöckmoser...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Kristian Blazevic legte mit seinen drei Treffern den Grundstein des SG Liezen-Sieges gegen seinen Ex-Klub.

Jede Woche ein anderer Tabellenführer

1. Klasse: Aigen überholt den WSV mit Sieg im Spitzenspiel SV Aigen – WSV Liezen 1:0 (0:0). Tor: Dogan Celiker. Eine neue Woche bringt auch einen neuen Tabellenführer! Fast 300 Zuschauer sahen im Felsenparkstadion die aktuelle Machtübernahme des SV Aigen. Ex-Haus und Bad Mitterndorf-Stürmer Dogan Celiker sorgte mit seinem Treffer in der 61. Minute für den Sieg in diesem Spitzenspiel. Aigen liegt nun einen Punkt vor dem WSV, der nur eine Woche an der Pole-Position verweilen durfte. Tus...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Rene Wenzl (links) feierte sein herrliches Volleytor zum Sieg des WSV Liezen gegen Eisenerz.

Der WSV Liezen ist nicht zu stoppen!

Gebietsliga/1. Klasse: WSV gewinnt Schlager gegen Eisenerz, Trieben deklassiert im Gebietsliga-Spitzenspiel Hall. Gebietsliga: Das Spitzenduo Trieben und Öblarn ließ in dieser Runde nichts anbrennen und holte jeweils drei Punkte. Neuer Dritter ist Absteiger Stein/Enns, auf Rang vier hat sich der FC Landl vorgeschoben, der in Ardning mit 7:1 erfolgreich war. Im Kellerderby zwischen Ramsau und Schladming II gab es ein 2:2. SV Hall – SV Veitsch-Radex Trieben 0:5 (0:2). Tore: Jan Schupfer (2),...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl

1. Klasse: Der WSV Admiral Liezen klettert an die Spitze

Das Duell Erster gegen Zweiter – Eisenerz gegen Aigen – hielt, was es versprochen hatte. Die Gäste gingen zwei Mal in Führung, doch Eisenerz konnte vor 250 Zuschauern immer wieder ausgleichen. Damit rutschten beiden Team in der Tabelle ab, denn der WSV Admiral Liezen schob sich dank eines 3:1-Erfolges in der Radmer auf Rang eins. WSV Eisenerz – SV Aigen 2:2 (1:1). Tore: Christoph Flach (Elfmeter), Michael Ahrer; Tobias Danklmayr, Patrick Schrempf. SV Kupferschaubergwerk Radmer – WSV...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.