landl

Beiträge zum Thema landl

Der Badesee in der Gemeinde Landl ist seit jeher ein beliebter Ausflugsort für Einheimische und Gäste.
6

Sportliche Aktivitäten oder kultureller Hochgenuss: In Landl ist vieles möglich

Als touristisch nachhaltiges Projekt gilt der Umbau der alten Volksschule Hieflau in ein Appartementhaus. Die politischen Vertreter in Landl stehen geschlossen hinter touristischen Investitionen, um die Gemeinde zukunftsfit zu machen und der demographischen Abwanderung entgegenzuwirken. In Hieflau hat die Gemeinde einen neuen Weg beschritten. Das alte Volksschulgebäude wurde in ein Appartementhaus verwandelt und findet seitdem großen Anklang bei den Gästen. Dadurch konnte die Bettenstruktur...

  • Stmk
  • Liezen
  • WOCHE Ennstal
Die jüngsten Hof zu Hofwanderer Elias und Marie
68

10. Landler Hof-zu-Hof-Wanderung
Vom Kräuterbergbauern auf die Bauernwinter-Alm

Eine gute Gelegenheit, das Schwabeltal und zwei Gesäusepartner kennenzulernen, bot sich den rund 90 Teilnehmern der heurigen 10. Landler Hof-zu-Hof-Wanderung. „Coronabedingt ist es heuer eine kleine, rund einstündige Jubiläumswanderung mit einer Hof- und einer Almbesichtigung geworden“, meint Bauernbundobmann Karl Stangl, vulgo Grabenbauer bei seiner Begrüßung. Interessante Einblicke zum Betrieb und den Anbau und die Verarbeitung der Bergkräuter gaben Kräuterbergbauern Gerhard und Sandra...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
5

Kindertenniskurs in Palfau
Grand Slam SiegerInnen der Zukunft

Der Tennisverein Palfau organisierte auch heuer wieder einen 4-Tages Tenniskurs für Kinder und Jugendliche, die Freude am Tennissport haben und gerne spielen lernen möchten. Die Sportart im Freien ist gesund und macht viel Spaß, sorgt für ausreichend Bewegung und fördert Kondition und Koordination. Das Kursangebot wurde sehr gut angenommen und die Kursleiterinnen Tanja Tatzreiter und Lara Herb freuten sich über die große Begeisterung der jungen Talente und zukünftigen Grand Slam Sieger aus...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
So sieht der neue "Baywatch-Turm" in Landl aus.

Urlaub daheim: "Baywatch-Turm" am Landler Badesee

Für sommerliches Badevergnügen am Landler Freizeitpark-Badesee sorgen nicht nur hervorragende Wasserqualität, herrliches Gesäuse-Bergpanorama und erfrischende Eisspezialitäten – sondern auch der neue" Baywatchturm". So kann der Bademeister mit einer guten Übersicht den gesamten Badebetrieb bestens beaufsichtigen und im Notfall schnell zur Sicherheit der Gäste eingreifen oder einfach Beachfeeling in den Heimaturlaub zaubern.

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
FZP Landl
45

Aufbruchstimmung & Baywatch in Landl
Mit Mut und kreativen Tourismusideen in eine erfolgreiche Zukunft

Wir sind in einer Region daheim, wo andere gerne Urlaub machen und dürfen gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten darauf vertrauen, dass unsere Ausflugsziele und Freizeiteinrichtungen, Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe die Coronakrise auch weiterhin gut bewältigen. So ist die Gemeinde Landl Infrastruktur Entwicklungs KG top motiviert in die Saison 2020 gestartet. Die Ausflugsziele Wasserlochklamm Palfau, Geodorf Gams und Teichwerk Landl überzeugen mit zahlreichen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
In Mitterberg-Sankt Martin gibt es fünf verschiedene Postleitzahlen. Laut Bürgermeister Fritz Zefferer sollte die "Anlegung von Straßenbezeichnungen für alle Ortsteile umgesetzt werden", um eine Vereinheitlichung anzustreben.

Wildwuchs an Postleitzahlen im Bezirk Liezen

Trotz Gemeindereform haben viele Orte ihre alten Postleitzahlen behalten – in manchen Gemeinden sind es sogar fünf. Die Gemeindereform 2015 ließ den Bezirk Liezen auf 29 Kommunen schrumpfen. Teils heftige Kritik an mancherorts willkürlich zusammengelegten Gemeinden stand damals an der Tagesordnung. Heute, fünfeinhalb Jahre später, haben sich die Gemüter beruhigt, doch ein Wildwuchs an Postleitzahlen ist immer noch sichtbar. In den Gemeinden Haus und Schladming muss sich der Briefträger auf...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
2

"Hunderter-Party" im Seniorenzentrum Landl

„Ich werde 100 Jahre alt!“ Davon war Frau Maria Wedl aus Gams, Heimbewohnerin des Seniorenzentrums der Volkshilfe in Landl, immer überzeugt. Am Samstag, 16. Mai, war es soweit: Maria Wedl feierte unter strenger Einhaltung aller coronabedingten Vorschriftsmaßnahmen ihren 100. Geburtstag. Gratulanten überbrachten der Jubilarin herzliche Geburtstagswünsche, allen voran die Familie mit Sohn und Schwiegertochter, Enkelkinder, Bürgermeister Bernhard Moser, Hausarzt Norbert Holzmüller und Pater...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Der Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen erstreckt sich über die vier Gemeinden Altenmarkt, Landl (im Bild Palfau), Sankt Gallen und Wildalpen.
2

Naturpark Steirische Eisenwurzen
Das Motto verpflichtet: "Schützen durch Nützen"

Oliver Gulas ist seit heuer Geschäftsführer im Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen. Wir haben mit ihm gesprochen. Welche Besonderheiten tummeln sich im Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen? Eine Vielfalt an Natur, Kultur und Geologie. Nicht einmal, wenn man 14 Tage hier Urlaub machen würde, hätte man alles entdeckt. Aber im größten Naturpark der Steiermark ist ja auch Platz für Raftingabenteuer sowie Salzaschluchten in Wildalpen und Palfau, steinreiche Geschichte im GeoDorf Gams,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
34

Die Rochusgrotte in Altenmarkt-Landl
Auf Gesundheit, Schutz und Heilung hoffen

Der Heilige Rochus wurde als Sohn reicher Eltern in Montpellier geboren. Nachdem er früh seine Eltern verloren hat, verschenkte er sein Vermögen und trat in den Orden des heiligen Franziskus ein. Als Rompilger im Jahr 1317 half er unterwegs bei der Pflege von Pestkranken und erkrankte auf seiner Rückreise selbst an der Pest. Zurückgezogen und allein gelassen wurde er der Legende nach von einem Engel gepflegt, ein Hund leckte seine Wunden, brachte ihm Brot bis er wieder genesen war....

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
6

Friseurhandwerk mit Leidenschaft
10 Jahre Schnittstelle Palfau

Nachdem unser Friseurgeschäft Schnittstelle in Palfau nun schon 10 Jahre besteht, darf ich eine kleine Zusammenfassung von unserem Werdegang geben und ein großes Dankeschön an all unseren Kunden weiterleiten. 2001 beschloss ich mich vorerst als Mobilfriseurin selbstständig zu machen. Nach acht erfolgreichen und oft stressigen Jahren wurde mir dann klar, dass ich doch einen fixen Standort bevorzuge, um meinen anwachsenden Kundenstock mithilfe eines Mitarbeiterteams bestmöglich zufrieden...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
Diese alte Aufnahme von Landl stammt aus den Jahren um 1910.

Chronik
Ortsansicht vom "alten" Landl

LANDL (red). Diese Aufnahme von Landl stammt aus den Jahren um 1910. Die Landler Kirche wurde 1794/95 errichtet. Eingeweiht wurde sie jedoch erst 1824. 1891 erfolgte die Erhebung zur Pfarre. Wenn Sie ein Chronikfoto haben, senden Sie uns dieses inklusive zwei bis drei Sätzen mit Informationen zum Bild zu (E-Mail: kufstein@bezirksblaetter.com).

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
41

Im Sommer schwimmen, im Winter eislaufen
Freizeitvergnügen in Mooslandl

Der Badesee in Mooslandl wird im Sommer gerne von Einheimischen und Gästen zum Baden und Schwimmen benutzt. Die tiefen Temperaturen im heurigen Winter haben den See gut zufrieren lassen und eine ausreichend dicke Eisdecke geschaffen. Jung und alt wagt sich aufs Eis und nutzt dieses kostenlose Angebot der Gemeinde Landl. Für viele Kinder sind es die ersten vorsichtigen Schlittschuhschritte, bei Jugendlichen ist Eishockey spielen angesagt. Zum Aufwärmen empfiehlt sich eine Rast im...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
Goaßschlittenfoarn auf der Wieden
38

Winterfreuden
Von den schönen Seiten der kalten Jahreszeit

Langsamer, leiser und ruhiger geht es zu in der kalten Jahreszeit – wenn der Schnee Felder und Wiesen zudeckt und den Bergen eine weiße Haube aufsetzt. Zwar fehlt in den Tallagen noch Schnee für den Schiliftbetrieb, trotzdem gibt es viele Alternativen, sich in der Natur zu bewegen. Spazierengehen und Winterwandern, Rodeln, Pferdeschlittenfahren und Eisstockschießen oder mit den Schneeschuhen losstapfen – alles tut gut und ist gesund! Mit etwas Glück und Schneefall steht im Fasching einer...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
4

Sie folgen dem Stern
Sternsingergottesdienst in Landl

In 8 Gruppen waren die Sternsingerkinder in Landl auch heuer wieder im Dienste der Dreikönigsaktion unterwegs. Die drei Weisen aus dem Morgenland, der Afrikaner Caspar, der Europäer Melchior und der asiatische König Balthasar zogen mit dem Sternträger von Haus zu Haus, um Licht, Freude und Frieden zu bringen und für die Menschen zu sammeln, denen es nicht so gut geht.  Gold, Weihrauch und Myrrhe stellen die drei wertvollsten Schätze aus der Zeit der Geburt Jesu dar. Das Gold (Melchior) steht...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
6

Sie kommen aus dem Höllgraben und scheuen nicht einmal das Wasser:
Die Landler Höllgrab´ n Teufeln

Die Brauchtumsgruppe der Höllgrab´ n Teufel besteht seit 1986. 2011 erfolgte eine Neugründung der Krampusgruppe, die zurzeit 20 aktive Mitglieder umfasst. Die Höllgrabn Teufeln machen mit dem Hl. Nikolaus Hausbesuche und beschenken die Kinder, sie nehmen an zahlreichen Perchtenläufen und Krampusumzügen teil. Höhepunkt ist alljährlich das Krampusspiel in Kirchenlandl, das am 8.12. um 18.00 Uhr beim Landmarkt -Sparmarkt Landl stattfindet. Heuer wird die sagenumwobene Geschichte vom Geldloch am...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
Aufnahme der Jungmusikerin Elena Achleitner
BGM Bernhard Moser, Obmann Franz Ebner, Kapellmeister Hans Mulzheim, Blasmusikverband Liezen- Obmann Wolfgang Wagner und Jugendreferent Markus Röck
2

Herbstkonzert der Musikkapelle Almrausch Landl
Eine gute musikalische Mischung

Die Musikkapelle Almrausch Landl lud zum Herbstkonzert und gestaltete gemeinsam mit Volksmusiktrio „A Guade Mischung„ aus Admont einen heiteren Blasmusikabend in der Schul- und Sportstätte Landl. Obmann Franz Ebner freute sich bei der Begrüßung über die große Zuhörerschaft und dankte seinen Musikerkollegen für die intensive Probezeit allen Helfer für die Unterstützung der Veranstaltung. Durch das Programm führten die Musiker und Musikerinnen selber und stellten dabei Musikstück und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank

Gebietsliga Enns: Radmer und Aigen dominieren die Liga, Duell um Platz drei bleibt weiter spannend.
Der SV Aigen holt die Winterkrone

Seit einer Woche ist in der Gebietsliga Enns Winterpause und von der Spitze lacht ein Klub, mit dem dort wohl nicht jeder gerechnet hätte, der SV Aigen. Die Elf von Spielertrainer Jakob Schnabl duellierte sich den gesamten Herbst über mit dem SV Radmer. Die Ligagäste aus dem Bezirk Leoben führten in den Runden 1, 2 und 6. Die restliche Zeit allerdings verweilte der SV Aigen am Platz an der Sonne.  Steiler Aufstieg Mit nur einer Niederlage und einem Remis in elf Spielen ist der SV Aigen in...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl

Unfall
Frau (57) stürzt in Thiersee mit E-Bike

THIERSEE (red). Am 14. August war eine 57- jährige deutsche Staatsbürgerin mit ihrem E-Bike auf einem Schotterweg in Thiersee/Landl talwärts. Gegen 13:30 Uhr rutschte plötzlich das Vorderrad weg. Die Frau kam zu Sturz und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Sie wurde von der Bergwacht Landl und der Bergrettung Kufstein geborgen und in das BKH Kufstein verbracht.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Pater Engelbert Hofer mit Albert Wildling (links) und seinen Helfern
40

Um Gesundheit und Heilung bitten
Rochusmesse in der Rochusgrotte bei Landl/Altenmarkt

Über 90 Personen feierten in der festlich geschmückten Rochusgrotte bei Altenmarkt/Landl mit Pater Engelbert Hofer aus Landl auch heuer wieder die traditionelle Rochusmesse. Der Heilige Rochus von Montpellier, dessen Namenstag gefeiert wird, ist als einfacher Pilger mit einem Hund dargestellt. Er half den Kranken und kümmerte sich um die Ausgestoßenen, erkrankte selber an der Pest galt im Mittelalter neben Sebastian und Rosalia als wichtigster Pestheiliger, seine Verehrung in der Bevölkerung...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
Franz Gössweiner, Ann Sempels, Maria Willems, Eric de Wasch, Liesi Gössweiner, Veronika Frank und Annemie de Wasch-Blomme
2

Bergsommer und Wanderfreuden in Landl
Gesäuse gibt Kraft

Seit nun mehr 28 Jahren verbringen die Mitglieder der belgischen Gezinsbond, einer familien- und kinderfreundlichen Organisation ihre Wanderwoche in der Region Nationalpark Gesäuse, Naturpark Eisenwurzen, Hochschwab und Ennstal – diese Treue wird gefeiert und belohnt! Das Landhotel Mooswirt in Mooslandl bietet als Beherbergungsbetrieb beste Voraussetzungen für diese jahrelange erfolgreiche Zusammenarbeit. „Gutes Wanderwetter, viele unvergessliche Bergeindrücke mit kompetenten Wander- und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank
Präsentierten die neue Buslinie in Landl: Martin Ledermaier (Bus Ledermair), Georg Kleeberg (Landkreis Miesbach), Georg Kittenrainer (Bgm Bayrischzell), Franz Schutzenbaumer (Bgm Schliersee), Hannes Juffinger (Bgm Thiersee), Josef Lechner (Bgm. Fischbachau), Walter J. Mayr (Euregio), Johann Mauracher (Obmann TVB Kufsteinerland) und Peter Bartl (RVO).
6

Ausflugsbus nach Bayern
Region weiht grenzenlose Buslinie in Landl ein

Partner aus Bayern und dem Unterland richten Linienverkehr zwischen Kufstein und bayerischen Nachbargemeinden "versuchsweise" ein. LANDL (bfl). Zweimal Schliersee und zurück – diesen Weg wird eine neue Buslinie beginnend mit 8. Juni täglich ab Kufstein befahren. Damit schaffen die Projektpartner eine neue, länderübergreifende Verbindung zwischen den Regionalverkehren auf bayerischer und Tiroler Seite. Vorgestellt wurde die neue Buslinie am Mittwoch, den 29. Mai bei der Haltestelle Landl...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Niklas Brandstätter und Kevin Schmidt brachten Schladming wieder auf Kurs Aufstiegsrelegation.

Alle Spiele, alle Tore.
Schladming ist wieder voll im Aufstiegsrennen

Landesliga Herren SV Heiligenkreuz/W. – SC Liezen 4:1 (2:0). Tore: Paul Jury (2), Daniel Resch, Lukas Starchl; Davide Jozic. Deutliche Niederlage des SC in Heiligenkreuz. Dabei hatten die Grün-weißen im Spiel beim Ex-Klub ihres Coaches Gerhard Vidovic einige sehr starke Phase. Doch genau zu diesen Zeiten gelang den Gastgebern ein Treffer. Das 1:0 fiel in der 18. Minute in einer Drangphase des Heimteams. Danach aber zeigte der SC auf, ehe Heiligenkreuz in der 42. Minute auf 2:0 erhöhte....

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
"Es hat sich bislang für mich noch immer bewährt, dass ich mir die Pfarre nicht ausgesucht habe – wo ich gebraucht werde, gehe ich hin."
5

Pfarrer Theo Mairhofer geht
"Gasteinertal ist jetzt wichtiger, weil Wörgl-Bruckhäusl gut aufgestellt ist"

Es ist Usus in der heimischen katholischen Kirche, dass Pfarrer nach rund 10 bis 15 Jahren eine neue Pfarrgemeinde übernehmen. Der eklatante Priestermangel, nicht nur in der Erzdiözese Salzburg, ruft beliebte und eingesessene Seelsorger zu neuen Aufgaben. Für Regionaldechant Theo Mairhofer, Pfarrer des Verbands Wörgl-Bruckhäusl, ist das Gasteinertal die kommende Aufgabe. WÖRGL (nos). 210 Pfarreien in 17 Dekanaten, 61 Pfarren und fünf Dekanate davon in Tirol, zählt die Erzdiözese Salzburg....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.