Brand: Opferstock aus der Wand gerissen und gestohlen

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: kosziviuv_gfotalia
  • hochgeladen von Eva Jungmann

BRAND. Ein unbekannter Täter stahl aus der Pfarrkirche Brand einen Opferstock samt darin befindlichem Bargeld, indem er den Opferstock mit einem Werkzeug aus der Mauer riss. Gesamte Schadenshöhe: 250 Euro. Im gleichen Tatzeitraum ereignete sich in der Pfarrkirche Weitra ebenfalls ein Opferstock-Einbruch. Ein Zusammenhang kann nicht ausgeschlossen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen