Förderung für 28 Elektro-Autos

Die Gemeindevertreter Klaus Tannhäuser (Bad Großpertholz), Roman Prager (Moorbad Harbach), Herwig Krenn (Unserfrau-Altweitra), Stefan Stangl (St.Martin), Patrick Layr (Weitra) und Klaus Stebal (Großschönau) haben die Förderung von Elektro-Autos mit je 500 Euro durch die Klima- und Energiemodellregion Lainsitztal beschlossen. Im Bild mit Modellregionsmanagerin Maria Grübl.
  • Die Gemeindevertreter Klaus Tannhäuser (Bad Großpertholz), Roman Prager (Moorbad Harbach), Herwig Krenn (Unserfrau-Altweitra), Stefan Stangl (St.Martin), Patrick Layr (Weitra) und Klaus Stebal (Großschönau) haben die Förderung von Elektro-Autos mit je 500 Euro durch die Klima- und Energiemodellregion Lainsitztal beschlossen. Im Bild mit Modellregionsmanagerin Maria Grübl.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Eva Jungmann

REGION LAINSITZTAL. Bewohner, Firmen und Vereine der sechs Gemeinden der Kleinregion Lainsitztal (Bad Großpertholz, Großschönau, Moorbad Harbach, St. Martin, Weitra, Unserfrau-Altweitra) kommen ab sofort in den Genuss einer ganz besonderen Förderung: Für jedes Elektro-Auto, das nach dem 1.1.2016 angekauft wurde, winkt eine zusätzliche Förderung von 500 Euro – zur Verfügung gestellt durch die Klima- und Energiemodellregion Lainsitztal.
Die Förderung ist auf eine bestimmte Anzahl an Autos pro Gemeinde und vorerst bis 31. 12. 2016 beschränkt. So können für Einwohner der Stadtgemeinde Weitra sechs Autos, für jene aus Bad Großpertholz und Großschönau jeweils fünf Autos und in den anderen drei Gemeinden jeweils vier Elektro-Autos gefördert werden.
„Ziel ist es, “ so Modellregionsmanagerin Maria Grübl, „durch die Förderung, den Ankauf von neuen Elektrofahrzeugen in unserer Region voranzutreiben.“ Alle Informationen zur Förderung sowie die notwendigen Unterlagen sind auf www.kem-lainsitztal.at ersichtlich. Wichtig ist, dass die Förderung bis spätestens 31. 12. 2016 beantragt wird.

Autor:

Eva Jungmann aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.