Neue Ausstattung im EDV-Raum der Volksschule Gmünd

Der EDV-Raum der Volksschule Gmünd wurde im Jahr 2009 eingerichtet. Mittlerweile waren die PCs allerdings in die Jahre gekommen, deshalb wurden 15 neue PCs und zwei Notebooks angekauft. Die Kosten dafür betrugen rund 12.700 Euro. Im Bild mit einigen Schülern der Vorschule (von links): IT-Systembeauftragter Thomas Miksch, Bürgermeisterin Helga Rosenmayer, Direktorin Beatrix Skoll und Stadtrat Reinhard Langegger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen