Täter raubte gehbehindertes Opfer aus

195 Euro wurden einem gehbehinderten Opfer von einem etwa 20 - 25 jährigen Räuber gestohlen.
  • 195 Euro wurden einem gehbehinderten Opfer von einem etwa 20 - 25 jährigen Räuber gestohlen.
  • Foto: Symbolfoto
  • hochgeladen von Eva Jungmann

GMÜND. Ein bislang unbekannter Täter verleitete ein im PKW sitzendes, gehbehindertes Opfer unter dem Vorwand, Kleingeld für das Telefonieren zu benötigen, zum Aussteigen aus dem Fahrzeug und zum Herausnehmen und Öffnen der Geldbörse. Dabei gelang es dem Unbekannten, sich unter Ausnützung einer günstigen Gelegenheit, das gesamte Papiergeld in der Höhe von 195 Euro aus der Börse anzueignen. als das Opfer das Fehlen des Papiergeldes feststellte, versuchte es den Mann an der Jacke festzuhalten. Diesem gelang es jedoch, sich los zu reißen und zu flüchten. Das gehbehinderte Opfer wurde bei dem Vorfall nicht verletzt.
Beschreibung des unbekannten Täters: 20-25 Jahre alt, ca 180 bis 185 cm groß, schlank, dunkle Kleidung, dunkle Brille, hellgraue Kappe, Ausländer, sprach jedoch gut Deutsch.

Autor:

Eva Jungmann aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.