Thomas Sautner präsentiert sein neues Buch

GMÜND. Der Waldviertler Autor Thomas Sautner liest am Freitag den 3. März um 19 Uhr in der Buchhandlung Stark. Dabei handelt es sich um die Erstpräsentation seines neuen Romans “Das Mädchen an der Grenze”: Im historischen Jahr 1989, als der Eiserne Vorhang fällt, nimmt das Mädchen Malina, das im alten Zollhaus lebt, Dinge wahr, die niemand sonst zu erkennen vermag. Ein Roman, der uns Waldviertler in die unmittelbare eigene Vergangenheit entführt. Sitzplätze können ab sofort reserviert werden (5 Euro), Karten unter 02852/20482 oder office@stark-buch.at.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen