Knapper Auswärtssieg gegen Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (flok). Das Damenteam des UBBC Gmünd konnte beim Auswärtsspiel am Samstag gegen Klosterneuburg die Nerven bis zum Ende behalten. Mit einem besseren Start ins Spiel gelang ein frühe Führung der Gmünder Basketballerinnen. Nach dem ersten Viertel waren sie mit 10 : 16 vorne. Klosterneuburg startete danach schnelle Gegenangriffe, doch die starke Gmünder Defensive bewahrte die Führung des UBBC. Mit sechs Punkten Vorsprung ging es ins das entscheidende letzte Viertel des immer härter werdenden Basketballspieles. Die Gastgeber konnten bis auf zwei Punkte herankommen, jedoch gelang es den Gmünder Damen die knappe Führung zu halten und so siegten sie nach Ablauf der Zeit mit 42 : 44.

Autor:

Florian Kuchar aus Gmünd

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.