Österreicher dominieren IFA-Cup - Faustball Männer siegreich

Österreicher dominieren den Cup!
3Bilder
  • Österreicher dominieren den Cup!
  • Foto: Gusenleitner
  • hochgeladen von Julian Seidl

WARDENBURG. Beim IFA-Cup in Wardenburg in Deutschland haben die drei österreichischen Teams alle Medaillen abgeräumt. TuS Raiffeisen Kremsmünster holt sich den Titel vor dem neuen Meister FBC Askö Urfahr. Union Compact Freistadt sichert sich die Bronzemedaille. Beim Europacup in Endingen in der Schweiz muss sich UFG Sparkasse Grieskirchen mit Platz vier zufrieden geben.

Sieg nach Ausfall des Abwehrspielers

Österreich ist beim IFA-Cup in Wardenburg äußerst dominant. Nach dem Sieg in der Gruppe kann sich Titelverteidiger Union Compact Freistadt trotz verlorenem Halbfinale die Bronzemedaille sichern. Das Finale gewinnt TuS Raiffeisen Kremsmünster vor Meister FBC Askö Urfahr. Zuvor hatten sich die Kremstaler im Halbfinale mit 3:1 gegen Freistadt durchgesetzt. Im Finale rangen Klemens Kronsteiner & Co dann Urfahr mit 3:1 nieder. „Unglaublich, nach dem Ausfall von Abwehrspieler Markus Ahrens hatte ich nicht damit gerechnet“, sagt Coach Dietmar Winterleitner. Nach 2003 und 2006 sicherte sich Kremsmünster zum dritten Mal den IFA-Cup.

Beim Europacup in der Schweiz bleibt für den österreichischen Vertreter UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting nur der vierte Platz. Beim Abschiedspiel von Kapitän Joao Victor Fidelis, er geht in seine Heimat Brasilien zurück, mussten sich die Trattnachtaler im Halbfinale dem Deutschen Meister TSV Pfungstadt geschlagen geben – mit 1:4. Im Spiel um Platz drei am Samstag holen Fidelis & Co zwei Sätze gegen VFK Berlin, gehen am Ende aber dennoch mit 2:4 vom Platz und müssen sich mit Platz vier begnügen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen