21.11.2017, 11:17 Uhr

Altweitra: Mit PKW aus der Kurve geschleudert

(Foto: mikscha)
ALTWEITRA. Ein 20-Jähriger aus der Gemeinde Bad Großpertholz lenkte vergangene Woche gegen 00.50 Uhr seinen Skoda Ocatvia auf der LB 41 aus Gmünd kommend in Richtung Weitra. In einer langgezogenen Linkskurve kam rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw schleuderte über die Straßenböschung in weiterer Folge gegen einen Baum im angrenzenden Wald. Der Lenker wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Gmünd eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden. Ein durchgeführter Alkotest verlief negativ. Die Fahrzeugbergung erfolgte durch die FF Altweitra.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.