.

altweitra

Beiträge zum Thema altweitra

Das Holzkraftwerk in Altweitra stellte am 12. September 2020 wegen fehlender gesetzlicher Rahmenbedingungen die Energieproduktion ein.

Werksschließung
Nawaro stellt Produktion im Holzkraftwerk Altweitra ein

Es ist traurige Realität: Das Nawaro-Holzkraftwerk in Altweitra musste wegen fehlender gesetzlicher Rahmenbedingungen die Energieproduktion einstellen. Aber auch die Zukunft der zwei verbliebenen Holzkraftwerke in Göpfritz an der Wild und Rastenfeld ist ungewiss. ALTWEITRA/GÖPFRITZ/RASTENFELD. "Letzten Samstag, am 12. September, mussten wir unser Werk in Altweitra abstellen", teilt Nawaro-Geschäftsführer Hans-Christian Kirchmeier mit. Das Holzkraftwerk in Altweitra erzeugte seit 2008 Energie...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Das Holzkraftwerk in Altweitra stoppte mit 12. September 2020 die Energieproduktion.

Holzkraftwerk Altweitra
Nawaro musste Produktion einstellen

Es ist traurige Realität: Das Holzkraftwerk in Altweitra musste wegen fehlender gesetzlicher Rahmenbedingungen die Energieproduktion einstellen. ALTWEITRA. „Letzten Samstag, am 12. September mussten wir unser Werk in Altweitra abstellen“ sagt Nawaro Geschäftsführer Hans-Christian Kirchmeier.Das Holzkraftwerk in Altweitra, erzeugte seit 2008 Energie aus nachwachsenden Rohstoffen. Grund für die Abstellung ist das Auslaufen der aktuellen Ökostromverträge. „Seit vielen Jahren weisen wir immer...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Sträucher und Bäume nahmen die Sicht auf das Unfallauto.
4

Altweitra
Tödlicher Unfall blieb stundenlang unentdeckt

Ein tragischer Verkehrsunfall kurz vor Altweitra, der für einen jungen Mann tödlich endete, wurde erst viereinhalb Stunden später bemerkt. ALTWEITRA. Ein 22-jähriger Mann fuhr in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 4 Uhr auf der regennassen B41 von Weitra in Richtung Gmünd. In der Rechtskurve kurz vor dem Ortsgebiet von Altweitra kam sein Auto laut Polizei aus bisher unbekannter Ursache von der Straße ab, fuhr gegen die Leitschiene und kam dann in der "Bachwiese" zwischen Sträuchern und...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Neue Absturzsicherungen in Unserfrau
3

"Stolz auf unser Dorf" in der Gemeinde Unserfrau-Altweitra

UNSERFRAU-ALTWEITRA (red). Unter dem Motto "Stolz auf unser Dorf" wurden die Dorferneuerungsvereine in Unserfrau, Altweitra und Heinrichs aktiv und haben „Bleibendes geschaffen“. Das wiederum ist die Voraussetzung für eine finanzielle Unterstützung, welche vom Land NÖ über die NÖ Dorf- und Stadterneuerung im Rahmen der Aktion ausbezahlt wird. In Unserfrau beim Feuerwehrhaus und in Heinrichs beim Kommunikationszentrum wurden jeweils neue Absturzsicherungen in Eigenregie montiert. In Altweitra...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Videos: Tag der offenen Tür

Altweitra
40.000 Euro teurer Hydromeißel von Baustelle gestohlen

ALTWEITRA (red). In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde von der Baustelle des Pelletswerkes in Altweitra ein Kettenbagger der Marke CAT einer Baufirma aus dem Bezirk Zwettl widerrechtlich in Betrieb genommen. Der Bagger wurde nach cirka 500 Metern auf einem Feld in Fahrtrichtung Weitra im Nahbereich der B 41 wieder abgestellt. Allerdings wurde ein Hydromeißel mit einem Gewicht von 2.500 Kilo, der auf dem Bagger abgelegt war, gestohlen. Das Gerät ist etwa 40.000 Euro wert. Den Spuren zufolge...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Der Kastenwagen prallte gegen den abbremsenden VW Polo.
3

Rücksichtsloses Überholmanöver führte zu Unfall: Polizei bittet um Hinweise

ALTWEITRA (red). Eine 17-jährige fuhr Dienstagmorgen im Zuge einer Übungsfahrt im Beisein ihrer Mutter auf der B 41 in Richtung Altweitra. Weil ein Auto im Gegenverkehr überholte, musste das Mädchen stark abbremsen. Der hinter ihr fahrende 34-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten. Sein Kastenwagen prallte gegen das Heck des VW Polo. Beide Frauen verletzt Mutter und Tochter wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landesklinikum Gmünd eingeliefert und nach ambulanter...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Die Lenkerin wurde durch ihre Katze abgelenkt und geriet auf die Gegenfahrbahn.
10

Schwerer Unfall bei Altweitra wurde durch Katze ausgelöst

ALTWEITRA. Zum schweren Verkehrsunfall in der Senke kurz nach Altweitra in Richtung Weitra am Mittwochnachmittag, ist es laut Polizei wegen einer Katze gekommen. Ein 53-Jähriger aus der Gemeinde Hoheneich fuhr gegen 13:10 Uhr aus Richtung Altweitra kommend in Richtung Weitra. Ebenfalls im Auto war seine 48-jährige Gattin. Zur gleichen Zeit fuhr eine 59-jährige Wienerin in die entgegengesetzte Richtung. Wie sich herausstellte, wurde die Lenkerin von ihrer Katze, die sie im Auto mitführte,...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Die Fischerhütte eines Hobbyfischereivereines in Altweitra stand in Brand.
3

Altweitra
Fischerhütte stand in Brand

ALTWEITRA (red). Samstagnachmittag brach in einer Fischerhütte eines Hobbyfischereivereines in Altweitra ein Brand aus. Der Innenraum sowie das Inventar wurden dabei stark beschädigt. Als Brandursache konnte vom Bezirksbrandermittler mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein technischer Defekt im Bereich der Stromversorgung festgestellt werden. Der Schaden dürfe im Bereich zwischen 10.000 und 15.000 Euro liegen und ist durch eine Versicherung gedeckt. Der Brand wurde von den...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Altweitra: Lenker wich Reh aus - Unfall

ALTWEITRA. Ein 26jähriger aus Weitra lenkte 24. 4.früh morgens seinen PKW auf der L B41 von Altweitra kommend in Richtung Gmünd. Er war alleine im Fahrzeug und angegurtet, als er plötzlich seinen Angaben zufolge einem querenden Reh ausweichen musste. Dabei geriet er rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte einen Straßenleitpflock und kam nach einer Feldzufahrt in einem Wiesenstück zum Stillstand. Der Lenker erlitt leichte Verletzungen. Beim PKW wurde die Fahrzeugfront erheblich beschädigt und...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Altweitra: Mit PKW aus der Kurve geschleudert

ALTWEITRA. Ein 20-Jähriger aus der Gemeinde Bad Großpertholz lenkte vergangene Woche gegen 00.50 Uhr seinen Skoda Ocatvia auf der LB 41 aus Gmünd kommend in Richtung Weitra. In einer langgezogenen Linkskurve kam rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw schleuderte über die Straßenböschung in weiterer Folge gegen einen Baum im angrenzenden Wald. Der Lenker wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das LKH Gmünd eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden. Ein durchgeführter...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Konzert in Altweitra

ALTWEITRA. Am Dienstag, den 1. August findet in der Filialkirche in Altweitra ein Violin-Konzert statt. Das Barocktreffen ist Teil eines Festivals Jihoceske Novy Hrady 2017. Es spielen/singen Jaroslav Sveceny, Julie Svevena, Michaela Kacerkova und Karolina Zmolnikova. Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 15 Euro. Kartenreservierung: 02856/2540.

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Verkehrsschilder gestohlen und Transparent ruiniert

Unbekannte Täter begaben sich zwischen 2. und 3. Juni auf eine außergewöhnliche Diebestour: Während des feuerwehrfests alt Weitra stahl er vermutlich die vorübergehend aufgestellten Verkehrsschilder "Einbahn" und "Einfahrt verboten". Während der Erhebungen bemerkten die Polizisten, dass auch ein Werbetransparent der Freiwilligen Feuerwehr Angelbach beschädigt wurde. Im Zuge ihrer umfangreichen Erhebungen forschte die Polizeiinspektion Weitra einen 16-jähriger Lehrling aus der Gemeinde...

  • Gmünd
  • Simone Göls

Nachtfischen

von 18 Uhr bis 6 Uhr Wann: 10.06.2017 18:00:00 Wo: Seidlteich, 3970 Altweitra auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Elke Gratzl

Feuerwehrfest

Frühschoppen Wann: 04.06.2017 ganztags Wo: Festhalle, Altweitra, 3970 Altweitra auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Elke Gratzl

Feuerwehrfest

Altweitra Wann: 03.06.2017 ganztags Wo: Festhalle, Altweitra, 3970 Altweitra auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Elke Gratzl

Feuerwehrfest

Altweitra Wann: 02.06.2017 ganztags Wo: Festhalle, Altweitra, 3970 Altweitra auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Elke Gratzl

Altweitra: Vom Pedal abgerutscht: Auffahrunfall

ALTWEITRA. Ein 51-jähriger Kautzener fuhr vergangenes Wochenende um 16:40 Uhr mit seinem PKW im Ortsgebiet von Altweitra, von Gmünd kommend in Fahrtrichtung Weitra. Mit ihm unterwegs waren seine Ehefrau und sein Sohn. Direkt hinter ihm fuhr ein 32-jähriger Gmünder. Als der Gmünd bremsen musste, rutschte er vom Bremspedal ab und fuhr auf den vor ihm fahrenden PKW auf. Der Gmünder klagte nach dem Unfall über leichte Schmerzen im Halswirbelbereich. Ein Alkomattest an beiden Lenkern ergab einen...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Flohmarkt

und Heuriger Wann: 27.08.2016 ganztags Wo: Vereinshaus, 3970 Altweitra auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Elke Gratzl

Nachtfischen

von 18 bis 6 Uhr Wann: 20.08.2016 18:00:00 Wo: Seidlteich, 3970 Altweitra auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Elke Gratzl

Nachtfischen

von 18 bis 6 Uhr Wann: 09.07.2016 18:00:00 Wo: Seidlteich, 3970 Altweitra auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Elke Gratzl

Kinderfischen

von 14 bis 17 Uhr Wann: 26.06.2016 14:00:00 Wo: Seidlteich, 3970 Altweitra auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Elke Gratzl

Nachtfischen

Altweitra Wann: 11.06.2016 18:00:00 Wo: Seidlteich, 3970 Altweitra auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Elke Gratzl
Eine Spezialfirma barg den umgestürzten Bus aus dem Straßengraben bei St. Martin.
4

St. Martin: PKW gegen Bus & Waller: Tankwagen im Graben

BEZIRK. Zu zwei spektakulären Unfällen kam es binnen zweier Tage im Bezirk Gmünd. Am Donnerstag, dem 3. März prallte bei St. Martin ein PKW gegen einen Autobus. Der Autolenker dürfte den vorbeifahrenden Autobus übersehen haben und in die Kreuzung eingefahren sein. Durch den Zusammenprall kamen beide Fahrzeuge von der Fahrbahn ab, der Bus blieb auf der Seite liegen. Glücklicherweise war der Autobus leer. PKW-Lenker wurde verletzt Der PKW-Lenker wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Ü-30-Party

Altweitra Wann: 25.10.2015 21:00:00 Wo: Disco Pollak, 3970 Altweitra auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • Elke Gratzl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.