10.10.2017, 12:09 Uhr

FPÖ Bezirk Gmünd unterstützt Tierheim Schlosser in Gastern

(Foto: privat)
GASTERN/GMÜND. Bei einem Ausflug dedr Bezirksgruppe der FPÖ Gmünd zum Tierheim Schlosser wurden deutlich mehr als 100 Kilo Hundefutter, über 20 Decken und Gutscheine von Fressnapf Österreich in der Höhe von 500 Euro an Erwin Schlosser und sein Tierheim Schlosser übergeben. Er hat die BesucherInnen durch sein mit Herz aufgebautes Tierheim geführt und sie all seinen Schützlingen vorgestellt: Vom Hamster bis zum Schwan und von seltenen Rassekatzen bis hin zum Husky.
"Es war auch sehr spannend, Herrn Schlosser zuzuhören, insbesondere was auch seine Sorgen hinsichtlich des Tierschutzgesetzes betrifft, welches besser gestern statt heute angepasst werden muss, um vielen armen Vierbeinern Leid zu ersparen. Liebes Team vom Tierheim Schlosser, danke dass es Euch gibt. Danke, dass Ihr Euch 24 Stunden am Tag für die unschuldigen, armen Tiere im Waldviertel einsetzt", so Bezirksparteiobmann-Stv. Benjamin Zeilinger, der ankündigt, dass das Tierheim auch weiterhin von der FPÖ unterstützt werden wird.
Spendenkonto des Tierheim Schlosser: Raiffeisenbank Waldviertel/Thaya: IBAN: AT62 3290 4000 0030 2810.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.