31.10.2016, 00:00 Uhr

Hubertusmesse in Gmünd

GMÜND. Die Jägerschaft Gmünd lädt am 5. November in der Pfarrkirche Gmünd 2 zur Hubertusmesse.
Beginn der Messe: 18:30 Uhr. Treffpunkt der Jägerschaft mit Fackeln um 18 Uhr Schubertplatz, nach der Messe wird der Hubertushirsch und die Strecke durch Mag. Georg Kaps gesegnet, anschließend verblasen die Jagdhornbläsergruppen Gmünd und Litschau das Wild. Danach Agape, Wildspezialitäten, warme Getränek und Weinverkostung. Die Jägerschaft möchte mit dieser Veranstaltung die Jagd der nicht jagenden Bevölkerung näher bringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.