"Bauer sucht Frau" am 4. September
Stegersbacher TV-Jungbauer lernt seine drei Kandidatinnen kennen

Jungbauer Martin hat am 4. September um 20.15 Uhr bei der "Hofwoche" auf ATV die Wahl: Nicole, Sabine oder doch Sabrina?
4Bilder
  • Jungbauer Martin hat am 4. September um 20.15 Uhr bei der "Hofwoche" auf ATV die Wahl: Nicole, Sabine oder doch Sabrina?
  • Foto: Ernst Kainerstorfer
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Wie erfolgreich der Stegersbacher Jungbauer Martin bei seiner Partnerinnen-Suche via TV ist, lässt sich am Mittwoch, dem 4. September, um 20.15 Uhr auf ATV beobachten. Drei interessierte Kandidatinnen stellen sich bei ihm auf dem Hof ein, nachdem sich der 22-jährige Obstverarbeiter, Land- und Forstwirt am 29. Mai in der neuen Staffel von „Bauer sucht Frau“ präsentiert hatte.

Die "Hofdamen" sind Sabrina (29) aus der Steiermark, Nicole (23) aus dem Burgenland und Sabine (20) aus Salzburg. Moderatorin Arabella Kiesbauer schaut nach, ob bei ihnen "der eine oder andere Funke bereits übergesprungen ist und Amors Pfeile getroffen" haben, heißt es von ATV.

Autor:

Martin Wurglits aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.