Kunst im Dorf

Kunst im Dorf
2Bilder

KUNST im DORF - Am Sonntag, den 14. August 2016 zeigen Künstler aus Tulfes und Umgebung was er/sie daheim im Kämmerchen malt, bastelt, strickt, häkelt, drechselt, schnitzt, näht,...

Amatas Bilderwelt - Carolines Kreativwerkstatt - Christls Häkelei - Eddas Allerlei - Heidis & Anitas Malerei - Helenes Keramik - Herberts Drechselerarbeiten - InGe Moments of Art - Julius´ Krippenhintergrund / Malerei - Franz Ölmalerei - Karins Häkeltierliebe - Klaras Eierei - Lydia´s "kunterbunte Welt" - Manuelas Schmuck - Martinas Ideen in Leder & Holz - Ottos Hölzerne Basteleien - Roberts Holzdeko - Steffis Betonarbeiten - Trudis Schmuck & Basteleien;

Zusätzlich werden die Stücke vom Bildhauer-Kurs ausgestellt.
Tombola mit Künstlerpreisen. Eintritt freiwillige Spenden!

Wann: 14.08.2016 13:00:00 Wo: Vereinshaus Tulfes, Schmalzgasse 23, 6075 Tulfes auf Karte anzeigen
Kunst im Dorf
Kunst im Dorf
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen