Musikfestival in den Gasthäusern der Altstadt
Klangstadt Hall 2020

12Bilder

HALL (mr). Alljährlich tritt eine bunte Mischung an Esembles bei den Gastgartenkonzerten in Hall auf. Klangstadt Hall vermischt dabei MusikerInnen, die fest verwurzelt in der alpenländischen Tradition sind, mit Grenzgängern der Volksmusik und Gruppen, deren Musik Blüten in die verschiedensten musikalischen Richtungen treibt.
Aufgrund der Corona-Situation fand das Festival diesmal in einer reduzierten Form statt, kürzer als gewöhnlich und ohne das Wandern der Musikgruppen und des Publikums. Auftritte gab es im Restaurant Geisterburg, im Kulturlabor Stromboli und im Rathauscafé von insgesamt sechs Gruppen.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen