Alpenverein Hall: Neues Team und neue Ziele

Gerald Aichner zum 6. Mal als Alpenvereins-Vorsitzender wiedergewählt.
2Bilder
  • Gerald Aichner zum 6. Mal als Alpenvereins-Vorsitzender wiedergewählt.
  • hochgeladen von Stefan Fügenschuh

Bei der 129. Hauptversammlung am 15. März 2013 im Kolpingsaal Hall wurden Vorstand und Ausschuss des Alpenvereins Hall für die dreijährige Periode neu gewählt, Gerald Aichner zum 6. Mal als Alpenvereins-Vorsitzender wiedergewählt. Der Alpenverein Hall zählt nun über 4000 Mitglieder und ist damit in der größte Verein in der Region Hall.

Die beiden Haller AV-Hütten, Glungezer- und Lizumerhütte, verzeichneten im Vorjahr Nächtigungsrekorde, sowohl im Winter wie im Sommer. „Das ist auf Ausstattung und Angebot der Hütten und die Bewirtschaftung durch die Hüttenwirte zurückzuführen. Skitouren als auch Hüttenwandern und Trekking nehmen als Trendsportarten deutlich zu“, erklärte Gerald Aichner.
Seit 129 Jahren betreut der AV Hall ein großes Arbeitsgebiet, zwischen Bettelwurf/Ost, Hundskopf bis zu Glungezer und Geier im Wattental. „Unsere Hauptaufgabe wird die Erhaltung und Absicherung des Glungezers als Skitourenberg, der alpinen Wanderwege, Steige und Wanderrouten sowie der durch den Staatsvertrag von 1955 verbrieften Wegefreiheit in der Lizum/Wattental mit der touristischen Entwicklungsmöglichkeit der Lizumerhütte sein!“

Der Alpenverein Hall wird sein Engagement in den Bereichen Jugend und Familie, Naturschutz, Wege und Klettersteige, Programm und Hüttenangebote verstärken. Das Service für die Mitglieder soll weiter vertieft, Programme, Alpines & Veranstaltungen ausgeweitet werden. In der Glungezerhütte steht eine Erweiterung und Sanierung der Schlafkapazität an.

Das neue, ehrenamtliche Team des Alpenvereins Hall: 1. Vorsitzender Gerald Aichner, 2. Vors. u. StV Dr. Hans Arnold, 2. Vorsitzende Waltraud Aichner (Geschäftsstelle, Mitglieder, Service, Bücherei); 2. Vors. Finanzreferent Romed Giner; 2. Vors. Ing. Hans Plank (Glungezer- u. Tollinger-Hütte); Petra Rainer-Scartezzini (Jugend, Familie, Kultur), Herbert Freund (Lizumerhütte), Martin Brunner (Klettern, Sportklettern), Alpinreferent Benedikt Purner, Naturschutz-Referentin Renate Steiner, Klaus Bader (Wege) und weitere 21 BereichsleiterInnen.
64 Mitglieder konnten für ihre langjährige Treue zum Alpenverein (25, 40, 50, 60 und 70 Jahre) mit dem „Edelweiß“ ausgezeichnet werden.
www.alpenverein.at/hall-in-tirol

Gerald Aichner zum 6. Mal als Alpenvereins-Vorsitzender wiedergewählt.
Autor:

Stefan Fügenschuh aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.