Baubeginn am Glungezer

Die Glungezer-Talstation wird schon abgerissen.
3Bilder
  • Die Glungezer-Talstation wird schon abgerissen.
  • Foto: Gemeinde Tulfes
  • hochgeladen von Stefan Fügenschuh

TULFES. Der ursprünglich für Juni geplante Baubeginn ist am 1. August, erfolgt. Der letzte Einspruch wurde zurückgezogen, bzw ist die letzte Unterschrift erfolgt.
Bgm. Martin Wegscheider ist sich sicher, dass der neue Gondellift für die Sektion 1 (Tulfes bis Halsmarter) bis Weihnachten in Betrieb ist. In den nächsten Jahren kommt dann auch noch eine Beschneiungsanlage und ein neuer Sessellift für die Sektion 2 (Halsmarter bis Tulfeinlam).
Wer jetzt auf den Glungezer oder zum Zirmweg will, muss zuerst von Tulfes zu Fuß 1,5 Stunden bis Halsmarter gehen. Von dort kann er dann mit dem Sektion 2-Lift weiter bis zur Tulfeinalm fahren (Sommersaison geplant bis zum 9. September).

Neue Bahn bringt mehr Komfort

Die neuen 10er-Gondeln werden viel schneller, komfortabler und leistungsstärker sein als der derzeitige altmodische Doppelsessellift, der mit konstanter Geschwindigkeit fährt. Unterwegs kommt der Lift einem recht langsam vor, beim Ein-und vor allem beim Aussteigen ist er aber vielen Gästen zu schnell. Bei modernen Liften hingegen werden die Sessel bzw. die Kabinen beim Ein- und Aussteigen aus dem Seil genommen, man hat genug Zeit um bequem ein- und auszusteigen. Die neuen Bahnen sind deswegen viel besser für ältere Menschen und Familien mit kleinen Kindern geeignet. Vielen Menschen war es auch unangenehm mit einem Sessellift bergabzufahren.. Und bergabfahren wird man auch zukünftig im Winter müssen, da die Beschneiungsanlage auf die oberen Sektionen beschränkt wird.

Autor:

Stefan Fügenschuh aus Hall-Rum

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.