Gewinnspiel - Bauernbundball: Bezirksblätter suchen hübsche Trachtenpärchen

47Bilder

Es wird eine lange Nacht in Tracht, Dirndl und Lederhose. Am 8. Februar 2013 findet im Innsbrucker Congress der traditionelle Bauernbundball statt. Am größten Ball Westösterreichs werden zehn Musikgruppen für Stimmung sorgen. Besonders erfreulich: Vor allem junge Menschen aus dem ganzen Land machen dieses Ballereignis zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Eröffnet wird der größte Ball Westösterreichs um 20.30 Uhr von 60 Paaren der Jungbauernschaft/Landjugend aus dem Bezirk Imst mit dem traditionellen Auftanz. Dann spielen erstmals die Hippacher Musikanten auf und laden in der Dogana zum Tanz ein. Um 23.30 Uhr zeigen dann die Weerer Muller echtes Tiroler Fasnachtsbrauchtum und bitten mit ihren Fruchtbarkeitsschlägen um ein gutes Jahr 2013. Für tolle Partystimmung bis vier Uhr früh sorgen danach „Grubertaler“ mit ihren Hits.
 
Rock meets Volksmusik
Ein Match der Musikgrößen aus Tirol liefern sich die moderne Gruppe „Torpedos T-NG“ und die „Freddy Pfister Band“ ab 21 Uhr im Saal Tirol. Der Mix aus volkstümlicher und Rock-Musik bringt den Raum zum Beben. Ganz anders das Bild im Saal Innsbruck, wo mit der „Feierab’nd Musig“ und der „Naviser Hausmusik“ zum offenen Volkstanzen bei echter und ursprünglicher Volksmusik geladen wird. Auch im Künstlerfoyer und im Kristallfoyer geht es hoch her. Gleich vier Musikgruppen spielen zum Tanz auf: „Zillertal Power“, „Die Alpinkrainer“, „Volxrock“ aus Südtirol und die „Tiroler Mander“ geben Vollgas.
Die knackigsten Tiroler Mädels und Burschen werden ab 22 Uhr zum Jungbauernkalender 2014 im Tirol Foyer gecastet. Die besten werden vielleicht ein Blatt des Kultkalenders im nächsten Jahr zieren. Auch im heurigen Kalender ist Tirol vertreten.
Karten: Vorverkaufskaufskarten um EUR 18,- (EUR 26,- mit Sitzplatzreservierung in der Dogana, im Saal Tirol und im Saal Innsbruck, EUR 34,- mit Sitzplatzreservierung für die Logen in der Dogana) gibt es beim Tiroler Bauernbund, Brixner Straße 1, 1. Stock, in Innsbruck, unter Tel. 0512/59900-57 oder E-Mail: hoertnagl@tiroler-bauernbund.at. Der Vorverkauf endet am 6. Februar. Eintritt an der Abendkasse: EUR 22,-.

Weitere Infos unter www.tiroler-bauernbund.at oder www.tjblj.at

Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern 24 x 2 Karten für den Tiroler Bauernbundball am 8. Februar 2013:
Die Bezirksblätter suchen in allen Bezirken fesche Trachtenpärchen. Den 12 Siegern winken jeweils 2 Eintrittskarten, zusätzlich werden unter den Votern 12 x 2 Karten verlost!

Jetzt mitmachen: Foto online stellen und BEZIRKSBLÄTTER-Regionauten für dein Bild voten lassen. (Gefällt mir).

Diese Aktion ist beendet.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen