Regionalität

Beiträge zum Thema Regionalität

(von li.): Clemens Mair (Agrarmarketing Tirol), Markus Wille und Roland Eberl (Tirol Kliniken), LHStv Josef Geisler
2

Regionalität
Mehr Regionale Mahlzeiten in öffentlichen Einrichtungen

TIROL. In den öffentlichen Küchen Tirols soll es künftig einen noch höheren Anteil an heimischen Lebensmitteln geben, darauf einigten sich BM Köstinger und LHStv Geisler. Bereits zehn Millionen Mahlzeiten mit regionalen ZutatenIn den öffentlichen Einrichtungen Tirols werden bereits jetzt pro Jahr zehn Millionen Mahlzeiten mit überwiegend regionalen Zutaten ausgegeben. Dieser Anteil an heimischen Produkten in Großküchen der öffentlichen Einrichtungen soll sich noch weiter steigern, das ist...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Gnadenwald hat jetzt einen Gustl – ein Lebensmittelcontainer mit Produkten des täglichen Bedarfs, der rund um die Uhr geöffnet hat.
3

Nahversorger
Gnadenwald hat jetzt auch einen Gustl

Die Gemeinde Gnadenwald hat seit diesem Sommer hinter dem Gemeindeamt einen „Gustl´" stehen. Ein ausgebauter Container, der rund um die Uhr geöffnet hat und mit über 200 Lebensmitteln aus der Region die Bedürfnisse des täglichen Gebrauchs abdeckt. GNADENWALD. Seit kurzem steht auch im Ortszentrum von Gnadenwald direkt hinter dem Gemeindeamt ein "Gustl"-Container. Darin werden Produkte des täglichen Bedarfs angeboten. Die meisten angebotenen Lebensmittel stammen aus regionaler Produktion. Es...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die neue Ausgabe der "Region Tirol" jetzt in deiner BezirksBlätter Ausgabe oder online lesen.

Oktober-Ausgabe
Neuer Look, noch besserer Inhalt – das ist die neue "Region Tirol"

TIROL. Die Oktober-Ausgabe der "Region Tirol" ist ab sofort als praktisches ePaper verfügbar. Die aktuelle Ausgabe der "Region Tirol" nimmt ihre Leser mit auf eine Reise quer durch Tirol – von Kufstein über Innsbruck bis nach Osttirol! Dabei präsentieren wir unseren Lesern lokale Veranstaltungen, heimische Betriebe und den ein oder anderen Geheimtipp in ihrem Bezirk.  Das erwartet die Leser in der neuen Ausgabe: Die Gamer aus Höfen – Koch Media und die Unterhaltung "Nahtur & Nackig" –...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LK-Präsident Josef Hechenberger und Fachbereichsleiter Wendelin Juen präsentierten die Zahlen zur heurigen Ernte.

Erntebilanz
Trotz Hagel & Co: Positive Erntebilanz

TIROL. Die Erntezeit neigt sich dem Ende zu und bei der Tiroler Landwirtschaftskammer blickt man auf eine positive Erntebilanz 2021. Besonders mit der Qualität sind die Tiroler Bauern zufrieden. Witterungsverhältnisse waren durchwachsenDas Jahr 2021 war kein ideales Erntejahr. Ein trockenes Frühjahr, ein nasskalter Mai und niederschlagsreiche sowie kühle Sommermonate sorgten für durchwachsene Witterungsverhältnisse, wie es LK-Präsident Hechenberger beschreibt.  Besonders im Grünlandbereich...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Bauernladen in Thaur bietet ein großes Angebot an frischem Brot, Teesorten und vieles mehr an.
3

50 regionalen Erzeugern entdecken
Mit einem Klick den Bauern in der Nähe finden

Der Bauernladen-Produktfinder der Region Hall-Wattens ist online. Mit einem Klick eröffnet sich eine gewaltige Produktpalette von über 50 regionalen Erzeugern. HALL. Ganz einfach den Bauern in ihrer Nähe finden, das ist jetzt mit dem Bauernladen-Produktfinder der Tourismusregion Hall-Wattens möglich. Es werden landwirtschaftliche Produkte von über 50 regionalen Erzeugern aufgelistet. Die Suche nach regional produzierten Erdäpfeln, Bergkäse oder Steak vom Almrind wird ab sofort spielend einfach:...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Verleihung der SIPCAN-Auszeichnung: v.l.n.r. Pia-Maria Schönbauer/mama-bringt’s, GL Thomas Wagner/ mama-bringt’s, Christopher Scheiber/mama-bringt’s, Standortleiter Küche Hall; Univ.-Lektor Mag. Dr. Manuel Schätzer/SIPCAN, Karin Ratschiller/ mama-bringt’s. Vorne: Lisa& Anna

Recheis Gruppe
Regionales Unternehmen mama-bringt’s erhält Auszeichnung

Mit zauberhaften Speiseplänen wird das Tiroler Unternehmen mama-bringt’s für seine Gemeinschaftsverpflegung für Kindergärten und Schulen ausgezeichnet. Einen „Ausgezeichneten Mittagstisch“ wird den Haller KöchInnen und ErnährungsexpertInnen vom Institut SIPCAN bestätigt. HALL. Das Tochterunternehmen der Recheis Gruppe „mama-bringt’s" trägt ab sofort die SIPCAN – Auszeichnung. Nach strengen Überprüfungen durch das vorsorgemedizinische Institut SIPCAN, hat das engagierte Haller Unternehmen die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
2

Kategorie „Kreative Dienstleistung"
Junge Milserin belegt dritten Platz beim Jungunternehmerpreis 2020

Den Jungunternehmerpreis 2020 in der Kategorie „Kreative Dienstleistungen" ging in diesem Jahr an die Milserin Magdalena Mair vom Weberhof Hofladen KG. INNSBRUCK/MILS. Nachdem der Jungunternehmerpreis 2020 mehrmals verschoben wurde, wurde der Galaabend der Jungen Wirtschaft Tirol Ende September nachgeholt. Die innovativen Ideen der Unternehmerinnen und Unternehmer aus Tirol wurden nun ausgezeichnet. Unter dem Motto „Walk of Fame der Jungunternehmer“ verlieh die Junge-Wirtschaft Tirol bereits...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
v.l. Hanna Gredler und Daniela Klausner
3

Absamer Marien Apotheke
Glücksrad Aktion Marie´s Rezeptur in Absam

Die Absamer Marien Apotheke ließ im September Passanten am Glücksrad drehen. Zu gewinnen gab es regionale und zum Teil gesunde Lebensmittel als Preise. ABSAM. Schon einige Male veranstaltete das Team der Marie´s Rezeptur im September eine Werbeaktion mit Glücksrad. Am Eingang der Absamer Marien Apotheke hatten Passanten die Möglichkeit am Glücksrad zu drehen und tolle Preise abzustauben. Zu gewinnen gab es regionale Produkte, wie zum Beispiel Proteinbrot, Smoothies, Kuchen, Kipferl und ein...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Anzeige
Die ISD nehmen die Auszeichnung für die Verwendung von regionalen Lebensmitteln von LHStv. Josef Geisler und Matthias Pöschl (GF AMTirol) mit Freude entgegen.
2

Agrarmarketing Tirol
Regionale Lebensmittel in öffentlichen Großküchen

TIROL. Das Großküchenprojekt der Agrarmarketing Tirol GmbH hat das Ziel, den Einsatz von heimischen Lebensmitteln in den Küchen der Tiroler Heime, Krankenhäuser und Schulen zu steigern. Jene teilnehmenden Küchen, die nachweislich einen hohen Anteil an Tiroler Lebensmitteln verwenden, werden ausgezeichnet. Die Bewohner und Patienten, die in diesen Betrieben betreut werden, können sich darauf verlassen, dass sie verstärkt in den Genuss von Tiroler Lebensmitteln kommen. Auch in diesem Jahr konnten...

  • Tirol
  • Verkauf Bezirksblätter Tirol
Mit einer Kampagne macht MPREIS auf seinen Onlineshop aufmerksam.
3

MPreis
Den Einkauf nach Hause liefern lassen

TIROL. Mit einer Kampagne macht die Lebensmittelkette MPreis aktuell auf ihren Onlineshop aufmerksam. Geliefert wird in Innsbruck und auch in Teilen Osttirols.  Qualität auch im OnlineshopDie regionalen Produkte von MPreis erhält man nicht nur vor Ort sondern auch im Onlineshop. Zum Angebot in Tirol zählt auch das große Sortiment von Bio vom Berg, die hochwertigen Fleisch- und Wurstwaren aus der hauseigenen „Alpenmetzgerei“, sowie die köstlichen Brote und Gebäckspezialitäten der Bäckerei...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
v.l.: Simon Franzoi (Gremial-GF Lebensmittelhandel WK Tirol), Matthias Pöschl (GF AMTirol), Christoph Oberhofer und Valentina Gattringer (HÖRTNAGL) freuen sich auf die Spielaction am TischleinCheckDich-Spieltisch.
2

Agrarmarketing Tirol
TischleinCheckDich-Aktion in 2021

TIROL. Das TischleinCheckDich-Team tourt wieder durch Tirol. Noch bis zum 2. Oktober können sich KonsumentInnen auf Spielaction bei den Handelspartnern Hörtnagl, MPreis und Spar freuen und mit etwas Geschick regionale Produkte gewinnen. Wie funktioniert TischleinCheckDich?Bereits in 2020 war die Aktion "TischleinCheckDich" ein voller Erfolg, so ist es kein Wunder, dass man daran in 2021 anknüpfen möchte. In ausgewählten Lebensmittelgeschäften kann man vor Ort spielerisch Preise gewinnen und das...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Grillexperte Andreas Bstieler, Agrarmarketing Tirol-Geschäftsführer Matthias Pöschl, SPAR-Geschäftsführerin Patricia Sepetavc und TANN-Betriebsleiter Martin Niederkofler  (v. l. n. r.) präsentierten den Milchkalb Burger mit neuer Rezeptur.
Video 7

Agrarmarketing Tirol
Perfektes Grillerlebnis mit Gütesiegel

INNSBRUCK/TIROL. Am Mittwoch veranstaltete die Agrarmarketing Tirol in Kooperation mit dem TANN-Fleischwerk ein Grillevent im Hotel The Penz in Innsbruck. Die Grill-Experten Andreas Bstieler und Josef Kaserer von den "GrillXperts" ermöglichten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Einblick in die Welt des Grillens. Der Milchkalb-Burger Im Mittelpunkt dieses kulinarischen Events stand ein neues Produkt aus dem "Qualität Tirol"-Sortiment – der Milchkalb-Burger. Wie bei allen Produkten aus...

  • Tirol
  • Yannik Lintner
Von links LHStv Josef Geisler, Bettina und Benjamin Kranebitter, LKF-GF Thomas Danzl am Michelerhof in Mieming.
2

Wirtschaft
Unterstützung bei Einstieg in Direktvermarktung

TIROL. Bereits ein Drittel aller bäuerlichen Betriebe in Tirol sind Direktvermarkter und der Ab-Hof-Verkauf sowie Bauernläden, Bauernmärkte und bäuerliche Zustellservices haben regen Zulauf. Deswegen unterstützt der Landeskulturfonds künftig beim Einstieg in die Direktvermarktung. Regional beim Bauern einkaufenBereits rund 1.500 bäuerliche Familien verkaufen ihre Produkte regelmäßig direkt beim Endkunden und erzielen sogar ihr Haupteinkommen aus der Direktvermarktung. Besonders in der Pandemie...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Mühlenchef Lukas Krainz prüft sorgfältig die Qualität des frisch gemahlenen Mehls.
Video 20

AMT – Wieshofer Mühle
"Qualität Tirol" aus der St. Johanner Wieshofer Mühle

"Neues Kleid" für "Qualität Tirol" Wieshofers Weizenmehl; auch Roggenmehl und Backmischung in der AMT-Familie. ST. JOHANN, TIROL. Seit längerem firmiert das Roggenmehl und die Backmischung aus der St. Johanner Wieshofermühle unter dem Gütesiegel "Qualität Tirol" der Agrarmarketing Tirol (AMT). Nun stößt auch das Weizenmehl aus der heimischen Mühle hinzu, erhält ebenso die neue Qualität-Tirol-Verpackung mit dem typischen Ranzen-Logo. Die Produkte sind bei Spar, Eurospar und Interspar erhältlich....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Bäckerei Therese Mölk rettet Tiroler Bier der Brauerei Starkenberg vor dem Ablaufen.

MPREIS
Aus Tiroler Bier wird köstliches Brot

TIROL. Die Bäckerei Therese Mölk macht seit Kurzem aus Übermengen an Tiroler Bier köstliche Bierbrote. Große Mengen an Bier konnten so vor dem Ablaufen bewahrt und im Sinne der Lebensmittelmüllvermeidung wiederverwertet werden. Zu viel produziertes BierDie coronabedingte Schließung der Gastronomie führte dazu, dass zu viel gebrautes Bier weggeschüttet werden musste. Ein besonders wichtiger Abnehmer für heimische Brauereien fiel weg. Die Bäckerei Therese Mölk nahm dies zum Anlass, um aus einem...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Neo-Obmann Simon Wolf (links) kann sich auf die weitere Unterstützung des scheidenden Obmannes Heinz Gstir verlassen.
7

Bio-Alpin
Bio-Alpin mit neuem Obmann und positiver Bilanz

TIROL. Vor Kurzem wurde für die Genossenschaft Bioalpin ein neuer Obmann gewählt. Die Generalversammlung entschied sich für den Scheffauer Bio-Bauern Simon Wolf.  Wolf löst Gstir abDer Tiroler Bio-Pionier Heinz Gstir scheidet damit als Obmann der Bioalpin Genossenschaft, die bekannt für das Bio vom Berg Label ist, aus. Simon Wolf wird das Obmann-Amt übernehmen. „Ich freue mich über den großen Vertrauensvorsprung. Mein Vorgänger Heinz hat Pionierarbeit geleistet. Gemeinsam werden wir den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Die heimischen Kirschen sind prall und saftig und begeistern mit ihrem erfrischend-süßen Geschmack große wie kleine Genießer.
2

MPreis
Frische Tiroler Kirschen noch bis Ende Juli

TIROL. Das lange Warten hat sich gelohnt: es gibt wieder Kirschen von "Qualität Tirol"! Bis Ende Juli kann man die tagesfrischen Früchte im Obstregal bei MPreis finden. Erfrischend süßer Geschmack"Sie sind ein toller Energielieferant, reich an sekundären Pflanzenstoffen, die für ihre gesundheitsfördernde Wirkung bekannt sind“,weiß auch Regina Norz vom Obstbau Surerhof in Thaur. Die Kirschen werden in sorgfältiger Handarbeit täglich frisch gepflückt und noch am selben Abend der Firma MPreis...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Josef Föger aus Rum bei Innsbruck beliefert MPREIS mit frischen, handverlesenen Bohnen.

MPreis
Knackige Bohnen aus Tirol

TIROL. Erneut kann MPreis mit Regionalität und Qualität überzeugen. Diesmal gibt es frische Bohnen aus dem Inntal in den Regalen. Bohnen aus TirolBei Das Gute liegt so nah. Frisch geerntet, handverlesen und über kurze Transportwege gelangen aktuell die Bohnen vom Gemüsebauern Josef Föger aus Rum bei Innsbruck in die MPreis-Märkte! „Ich bin glücklich, ein Partner von MPreis zu sein. Unsere Zusammenarbeit hat eine lange Tradition. Seit über 30 Jahren beliefere ich nur MPreis“,so Föger. Das...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Was wohl alle Diskussionsteilnehmer aus der Coronakrise gelernt haben, dass sich der Gast Ehrlichkeit und Offenheit von den Gastgebern erwartet.
2

Regionalität
Auf Qualität und Nachhaltigkeit setzen

TIROL. Auf Initiative des neuen Präsidenten des Österreichischen Bundesrates, Peter Raggl, diskutierten kürzlich Größen aus Politik und Wirtschaft über das Thema "Post-Corona: Neue Impulse für Tourismus und Landwirtschaft". Die Zukunft des heimischen Tourismus und der LandwirtschaftBei der Diskussion war auch Bundesministerin Köstinger dabei, die einen kurzen Rückblick auf die Coronakrise gab und betonte, dass es jetzt vor allem darum gehe im Qualitätsbereich „Gas zu geben.“ Was die Verpflegung...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ab sofort online lesen: die Juni-Ausgabe der Region Tirol

Die neue "Region Tirol"
Die Highlights der heimischen Wirtschaft

TIROL. Die neue Ausgabe der "Region Tirol" ist ab sofort als praktisches ePaper verfügbar. Die Juli-Ausgabe der "Region Tirol" nimmt ihre Leser mit auf eine Reise quer durch Tirol – von Kufstein über Innsbruck bis nach Osttirol! Dabei präsentieren wir unseren Lesern lokale Veranstaltungen, heimische Betriebe und den ein oder anderen Geheimtipp in ihrem Bezirk. Das erwartet die Leser in der neuen Ausgabe: Vom Stall auf den Teller – Im Stubaital eröffnet ein neuer Hofladen Wiedergeburt des...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
SPAR Natur*Pur Baby-Bio-Linie

Baby-Bio-Beikost
SPAR Natur*pur startet neue Produktlinie

TIROL. SPAR Natur*pur bringt erstmals Baby-Bio-Linie auf den Markt. Egal ob ab dem 5., 6., 8., oder 12. Monat, die neue Linie ist für jedes Alter. Dabei setzt man vor allem auf Zutaten aus biologischer oder biodynamischer Landwirtschaft. Tierwohl, Verzicht auf Chemie, hohe Standards und Richtlinien zeichnen diese biodynamische Landwirtschaft aus. Eine bunte Vielfalt in den verschiedensten Formen soll den Kleinsten geboten werden. Bio-Beikost für die Kleinen in den SPAR Natur*pur Regalen Babys...

  • Tirol
  • Yannik Lintner
Burgerkoch Nico Oberschmid verwöhnt seine Gäste mit kreativen Burger-Kreationen.
2

Phil's American Diner
Amerikanische Küche jetzt auch in Volders

Seit ein paar Wochen gibt es in Volders einen neuen Burger-Imbissstand. Ein breites Sortiment an Fleisch-Burgern, vegan-vegetarischen Burgern, Bosna, Würstchen und vieles mehr erwartet die Gäste. Burger-Koch Nico Oberschmid steht sechs Tage die Woche hinter dem Grill und zaubert anschauliche Burger-Kreationen für die Gäste. VOLDERS. Burger-Liebhaber und Fans echter amerikanischer Küche aufgepasst: Nach dem Erfolg von Phil's American Diner in Innsbruck haben sich Betreiber Philipp Gasser und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Verschiedenste Organisationen mit dem Umweltzeichen – von Schulen über Pensionisten-Wohnhäuser bis hin zu Tourismusbetrieben – setzen nachhaltige Maßnahmen für eine grüne Welt von morgen.
3

Umweltzeichen
"Gemeinsam aktiv für Artenvielfalt und Klimaschutz"

TIROL. Zum Weltumwelttag am 5. Juni 2021 wird zum ökologischen Bewusstsein aufgerufen. Dazu zeigen innovative österreichische Unternehmen, wie Engagement für eine saubere Umwelt aussehen kann.  „Gemeinsam aktiv für Artenvielfalt und Klimaschutz“Das Österreichische Umweltzeichen nimmt den 5. Juni 2021 zum Anlass, um sich für eine ökologische Lebensweise auszusprechen und für Nachhaltigkeit in Unternehmen zu plädieren. Unter dem Motto "Gemeinsam aktiv für Artenvielfalt und Klimaschutz" möchte man...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
 Bei Almrindbauer Stefan Hechenberger aus Brixen im Thale haben die Rinder viel Auslauf und Ruhe – die besten Grundlagen für das schmackhafte und zarte Fleisch.

Lebensmittel
„Qualität Tirol“ – Fleisch vom Tiroler Almrind

TIROL. Erneut gibt es beste Produkte bei SPAR Tirol. Diesmal ist das Qualitätsfleisch vom Almrind mit dem Gütesiegel "Qualität Tirol" das Aushängeschild für Regionalität und Genuss. Wo kommt das Qualitätsfleisch her?Das hochwertige Rindfleisch stammt von Tiroler Landwirtschaftsbetrieben und wird im TANN-Frischfleisch-Produktionsbetrieb in Wörgl verarbeitet und veredelt. Einer der Rinderhalter ist Stefan Hechenberger aus Brixen im Thale. Seine Fleischqualität erhält der Bauer durch artgerechte...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.