Kunst am Golfplatz

Bernhard Witsch, der Rostbaron aus Telfs wusste den Golfplatz metalltechnisch zu verschönern.
8Bilder
  • Bernhard Witsch, der Rostbaron aus Telfs wusste den Golfplatz metalltechnisch zu verschönern.
  • hochgeladen von Sabine Schletterer

IGLS/TELFS (bine). Der Abschlag war zwar sehr nass und windig, jedoch herrlich kunstvoll. Denn am 12. Mai traf sich die Kreativität am Olympia Golf Igls und gab dem Vergnügen rund um den kleinen, weißen Ball den Kunst-Effet. 10 Tiroler Künstler, unter denen sich auch die Telfer Bernhard Witsch und Stefan Rosentreter befanden, hatten hier die Möglichkeit ihre Werke und ihr Können einem breiten Publikum zu präsentieren. Unter den vielen Gästen konnte der Organisator und Betreiber des Olympia Golfclub Igls KR Arthur Bellutti zum Beispiel Johanna Penz (Gründerin und Direktorin der ART-Messe Innsbruck), Peter Meraner (Geschäftsführer der Innsbrucker Markthallen-Betriebs Ges.m.b.H.) und auch die Telfer Künstlerin Aline Schenk mit Mann Hubert oder Tina Krippels, Malerin aus Rietz begrüßen. Sport lässt sich also auch hervorragend mit Kunst kombinieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen