Post Abholstation
Tafel sorgte für Verwunderung

Eine neue Hinweistafel bei der Post-Abholstation in Hall sorgte vor wenigen Tagen für viele Fragezeichen.
  • Eine neue Hinweistafel bei der Post-Abholstation in Hall sorgte vor wenigen Tagen für viele Fragezeichen.
  • Foto: Michael kendlbacher
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

Eine neue Hinweistafel bei der Post-Abholstation in Hall sorgte vor wenigen Tagen für viele Fragezeichen.

HALL. Die Post-Abholstation nahe der Hofer-Filiale an der Innsbrucker Straße 13 in Hall wurde vor wenigen Tagen zum großen Gesprächsthema und sorgte bei vielen Kunden für reichlich Verwunderung. Der Grund dafür ist eine neu montierte Tafel, welche darauf hinweist, dass das Betreten der Post-Station ausschließlich innerhalb der Filialöffnungszeiten erlaubt sei. Auch in den sozialen Medien empörte sich ein Kunde und schrieb: „Warum? Man ist ja bereits an die Filialöffnungszeiten in Hall gewöhnt, aber das schlägt dem Salzfass den Boden aus." Die BEZIRKSBLÄTTER haben beim zuständigen Regionalleiter der Post AG, Johannes Tait, nachgefragt. „Bei der Hinweistafel geht es ausschließlich um den Haftungsausschluss. Mit der Firma Hofer wurde vereinbart, dass im Falle eines Unfalls die Haftung ausgeschlossen ist, weil es sich bei dem Standort um einen Privatgrund der Firma Hofer handelt." Hinzu kommt der Hinweis, dass kein Winterdienst an der Abholstation vorgesehen ist. Laut Tait ist es natürlich möglich, 24 Stunden lang seine Pakete an Ort und Stelle abzuholen, der Kunde sei jedoch gewarnt, dass eine Haftung nur innerhalb der Öffnungszeiten gegeben ist.

Große Paketmengen

Weil die Geschäfte wegen des Lockdowns geschlossen sind, kaufen derzeit viele im Internet ein. Die Postdienstleister bewältigen in diesem Jahr wieder eine riesige Menge an Paketen. „Wir haben heuer ein sehr intensives Jahr hinter uns. Die kommenden Wochen sind noch einmal eine große Herausforderung, wir sind aber sehr gut vorbereitet. Wir haben ca. 25 % mehr Pakete als in der Weihnachtszeit des vergangenen Jahres. Es ist ein Wahnsinn, was unsere Mitarbeiter leisten", so Tait.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen