„Wie attraktiv ist die Laufbahn eines Forschers/ einer Forscherin an der Medizinischen Universität Innsbruck?“

ALUMN-I-MED veranstaltet hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion in Innsbruck
Die Medizin lebt vom Fortschritt: Immer schonendere Operationsverfahren, personalisierte Diagnosestellung sowie Therapiemöglichkeiten sind das Ergebnis erfolgreicher Forschung. Für die medizinische Versorgung von morgen sind daher die Forschungserkenntnisse von heute wichtig. Aber wie schaut die Laufbahn einer Forscherin oder eines Forschers am Medizinstandort Innsbruck aus?

Der AbsolventInnenverein der Medizinischen Universität Innsbruck „ALUMN-I-MED“ greift dieses wichtige Thema auf. Der Einladung von ALUMN-I-MED Präsident Univ.-Prof. Raimund Margreiter sind VertreterInnen der Medizinischen Universität Innsbruck – wie Rektorin o.Univ.-Prof.in Dr.in Helga Fritsch oder der Direktor des Biozentrums Innsbruck Univ.-Prof. Dr. Lukas Huber – gefolgt, um diese Frage zu beantworten.

Termin: Dienstag, 22. Oktober 2013
Beginn: 17.00 Uhr
Ort: Aula der Universität (Christoph Probst Platz 1, Innrain 52, 6020 Innsbruck)

Programm:
„Wie schaut es mit der Forschung an der Medizinischen Universität Innsbruck aus?“
Univ.-Prof. Dr. Lukas Huber, Direktor Biozentrum Innsbruck

„Das PhD-Studium – ein Start ins ForscherInnenleben?“
Ao. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Prodinger, Sektion für Hygiene und Medizinische Mikrobiologie

„Welche Forschungsmöglichkeiten bieten sich dem Kliniker/Klinikerin?“
Univ.-Prof. Dr. Günter Weiss, Direktor Univ.-Klinik für Innere Medizin VI

„Wie organisiere ich einen Studienaufenthalt im Ausland?“
Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Dr. David Teis, Sektion für Zellbiologie

„Anstellungsmöglichkeiten für ForscherInnen an der Medizinischen Universität Innsbruck?“
O. Univ.-Prof.in Dr.in Helga Fritsch, Rektorin Medizinische Universität Innsbruck
Podiumsdiskussion

Anschließend lädt ALUMN-I-MED zu einem Imbiss.

Informiert in den Tag starten!

Mit der espresso-App bist du immer und überall top-informiert! Jetzt downloaden und mit etwas Glück eine Nespresso-VERTUO-Kaffeemaschine gewinnen!

Zum Gewinnspiel

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen