Wohnbauinitiative in Grinzens

Die Mieter konnten in der Vorwoche die Schlüssel für ihre Wohnungen entgegennehmen.
2Bilder
  • Die Mieter konnten in der Vorwoche die Schlüssel für ihre Wohnungen entgegennehmen.
  • hochgeladen von Manfred Hassl

(mh). "Am Anger 5" und "Am Anger 7" sind die Adressen für 17 Mieter von neuen Wohneinheiten in Grinzens, wo in der Vorwoche mit der Schlüsselübergabe der finale Alt einer Wohnbauinitiative gesetzt wurde. Die beiden Wohnblöcke befinden sich in unmittelbarer Nähe des Postbuswendeplatzes und gegenüber des Mini-M-Marktes. Bauträger war die "Gemeinnützige Hauptgenossenschaft des Siedlerbundes" (GHS), die die beiden Objekte in einem Zeitraum von eineinhalb Jahren errichtet haben.
Die Gesamtinvestitionssumme beträgt rund 3,7 Millionen Euro, zur Verfügung stehen Wohnungen von zwei bis fünf Räumen inklusive Tiefgaragenplätzen.
Bürgermeister Anton Bucher, GHS-Obmann RR Josef Altenweisl und GHS-Prokurist Dr. Peter Heiss übergaben in der Vorwoche die Schlüssel an die Mieter. Dekan Dr. Ernst Jäger nahm die Segnung der Objekte vor.

Die Mieter konnten in der Vorwoche die Schlüssel für ihre Wohnungen entgegennehmen.
Bgm. Anton Bucher begrüßte in Anwesenheit der GHS-Verantwortlichen die Mieter.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen