Glungezer eröffnet am 22. 12.
Zittern vor der Eröffnung

Der erste Bauabschnitt der Glungezerbahn ist fast abgeschlossen: Am 22. Dezember fängt die Probefahrt an.
2Bilder
  • Der erste Bauabschnitt der Glungezerbahn ist fast abgeschlossen: Am 22. Dezember fängt die Probefahrt an.
  • hochgeladen von Agnes Czingulszki (acz)

Nach drei Monaten Bauzeit und jahrelanger Planung steht die neue Glungezer-Gondelbahn vor der Übergabe.

TULFES. Kaum zu glauben, aber wahr: Der erste Bauabschnitt der Glungezerbahn steht vor der Fertigstellung. Der einzige Wermutstropfen für die Verantwortlichen: Kein ordentlicher Schnee (Redaktionsschluss: Montagabend). "Damit haben wir rechnen müssen", erklärt der Tulfer Bürgermeister Martin Wegscheider. "So oder so, wir werden aufsperren, damit die Leute einen ersten Eindruck bekommen können." Der Schnee, der bisher gefallen war, reichte leider nicht aus, um die Pisten richtig präparieren zu können. Man könne auch einen Winterspaziergang machen und sich die Anlage erstmal in aller Ruhe ansehen.

22. Dezember: Erste Fahrt

Am 22. Dezember wird die 10er-Gondelbahn ihre Probefahrt aufnehmen und die ersten Gäste auf die Mittelstation befördern. Die offizielle Eröffnungsfeier findet Anfang 2019 statt. Nächstes Jahr – falls alles nach Plan läuft – sollte die Glungezerbahn dann mit dem fehlenden Schnee kein Problem mehr haben. Im Bauabschnitt zwei wird die Beschneiungsanlage gebaut. Der Speicherteich, der die Beschneiungsanlage mit Wasser beliefern wird, wird auf eine Menge von 45 Tausend Kubikmetern ausgelegt sein. Es wird sich aus dem Überwasser der Halsmarterquelle speisen. Die Verhandlung zu diesem Unterfangen findet im Land am 22. Jänner 2019 statt. Die Kosten für den zweiten Bauabschnitt belaufen sich auf 4 bis 5 Mio. Euro. Das Gesamtprojekt mit den drei Bauabschnitten kostet 16,5 Mio. Euro.

Der erste Bauabschnitt der Glungezerbahn ist fast abgeschlossen: Am 22. Dezember fängt die Probefahrt an.
Autor:

Agnes Czingulszki (acz) aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.