Ganz Sistrans auf den Beinen beim ersten Dorfflohmarkt

Die Initiatoren Chris Fürtinger und Christine Schorling mit Bgm. Johannes Piegger, der das Projekt vonseiten der Gemeinde unterstützte.
9Bilder
  • Die Initiatoren Chris Fürtinger und Christine Schorling mit Bgm. Johannes Piegger, der das Projekt vonseiten der Gemeinde unterstützte.
  • Foto: Schramek
  • hochgeladen von Raul Schramek

SISTRANS. Reges Treiben herrschte vergangenen Samstag in Sistrans, wo die 1. Auflage des hiesigen Dorfflohmarktes über die Bühne ging. Die Produktpalette war dabei sehr vielfältig, reichte von Gebrauchtwaren bis hin zu kreativem Kunsthandwerk. Das Konzept der Veranstaltung lud zum gemütlichen Bummel durch das Dorf ein. Die Verkaufsstände waren nämlich über die gesamte Ortschaft verteilt, die TeilnehmerInnen boten ihre Ware direkt vor ihren Häusern an. Initiatorin Christine Schorling hat dieses innovative Konzept aus ihrer Heimat München entlehnt, wo solche Nachbarschaftsmärkte regelmäßig stattfinden. Schorling zeigte sich zufrieden: „Mit rund 40 teilnehmenden Verkaufsständen kann man wohl von einer guten Resonanz in der Bevölkerung sprechen.“ Dementsprechend kann sie sich eine Neuauflage der Veranstaltung vorstellen. (ras)

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen