Duathlon in Mils - Schwarz wieder Nummer 1

Bürgermeister Dr. Peter Hanser ;Obmann 1.Raika TTCI Ing. Joschi Schlögl mit seinem Vorgänger Heinz Lutz / Foto: Skamen Julius
11Bilder
  • Bürgermeister Dr. Peter Hanser ;Obmann 1.Raika TTCI Ing. Joschi Schlögl mit seinem Vorgänger Heinz Lutz / Foto: Skamen Julius
  • hochgeladen von Julius Skamen

2.Internationaler Duathlon in Mils mit Tiroler Meisterschaften
Knapp 100 Starter - Schwarz und Hell Tiroler Meister 2011

Bei der 2. Auflage des Internationalen Mils Duathlon mit Tiroler Meisterschaft stellte sich im Ziel nur die Frage, wer mehr strahlte , die Sonne vom blauen Himmel oder der Titelverteidiger Albuin Schwarz (Raika Tri Telfs). Schwarz stellte bei traumhaften Frühlingswetter vom Start weg klar, dass er seine Nummer 1 auch dieses Jahr erfolgreich verteidigen will. Beim ersten Laufbewerb hatte Schwarz noch einen guten Begleiter, der Deutsche Markus Ostendarp konnte bis zum Wechsel auf das Rad mithalten.Der Tiroler legte einen optimalen Wechsel hin und startete als Führender in den Radbewerb. Auf der Radstrecke war Schwarz aber dann eine Klasse für sich und setzte sich stetig vom Deutschen , baute den Vorsprung bis zu einer Minute aus . Verwunderung dann als Ostendarp als Erster in die Wechselzone zum abschließenden Laufbewerb kam, die Lösung war aber dann doch schnell gefunden, er war eine Runde zu wenig am Rad unterwegs und gab nach der ersten Laufrunde auf. „Jetzt könnt ihr sagen wir Deutschen sind zu deppert beim Zählen. Aber ich komme nächstes Jahr gerne wieder und dann werden alle Radrunden richtig absolviert, tolles Rennen hier in Mils-Klasse“, nimmt es Ostendarp nach dem Abbruch mit Humor und fand Trost von der mit fiebernden Freundin.
Somit war der Weg frei für den in Topform agierenden Schwarz und die Nummer 1 des letzten Jahres war auch heuer wieder ganz vorne, überlegender Tagessieg und Tiroler Meister 2011 im Duathlon mit einer Siegerzeit von 1:28:51 vor Daniel Hochstraßer und Manfred Gaberc (beide Laufrad Steyr).
Bei den Damen war Karin Gaberc (Laufrad Steyr) ebenfalls eine Klasse für sich, sie siegte mit 1:47:36 vor der Deutschen Anine Hell (sie startet für den 1.Raika TTC Innsbruck) , die sich somit den Tiroler Meistertitel bei den Damen sichern konnte.
Der Obmann und Veranstalter des 1.Raika TTC Innsbruck Joschi Schlögl konnte sich mit einem Team-Doppelschlag auch noch über zweimal Gold in der Tiroler Mannschafts Meisterschaft im Duathlon freuen. Bei den Herren siegten Markus Mitterdorfer , Wolfgang Egger und Andreas Leiter, die meisterlichen Damen standen mit Anine Hell, Ute Streiter und Brigitte Gfrei um nichts nach !

Im Sprintbewerb siegte Monica Gebele (1. Raika TTC Innsbruck) mit 1:04:54, bei den Herren Maximilian Paech (GER/ Aeromax Triteam 1. SC) mit 52:28.90. Den Staffelbewerb gewannen Bernhard Haller / Fritz Martin (ARBÖ RC Bike Point Innsbruck) mit einer Siegerzeit von 51:03.73.

Wo: Mils, Oberdorf, 6068 Mils auf Karte anzeigen
Informiert in den Tag starten!

Mit der espresso-App bist du immer und überall top-informiert! Jetzt downloaden und mit etwas Glück eine Nespresso-VERTUO-Kaffeemaschine gewinnen!

Zum Gewinnspiel

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen