Philipp Brugger 2. beim Berglauf

SISTRANS. Einen äußerst erfolgreichen Saisonabschluss konnte Bergsportprofi Philipp Brugger (26, Sistrans) verbuchen. Beim "Beinhoat-Vertical Dorfgastein" (extrem steiler Berglauf, 3,3 Kilometer/1.200 Höhenmeter, 170 Teilnehmer) platzierte sich Philipp hinter
dem Salzburger Alexander Brandner mit 43.56 Minuten auf Platz 2! Auf 1.200 Höhenmeter benötigte Philipp pro 100 Höhenmeter 3 Minuten 50 Sekunden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen