U15-Bundesliga in Rum

49Bilder

Am Samstag, den 03.03.2012, wurde Rum zum Mittelpunkt des österreichischen Floorballsports. Erstmals machte die Bundesliga in Tirol Station und der UHC Alligator Rum lud mit seinem U15-Team zum großen Heimwettkampf. Insgesamt sechs Teams aus ganz Österreich kamen zusammen und spielten ihre Meisterschaftsspiele untereinander aus.

Sportlich lief es für die Junioren aus Rum gar nicht gut. Im Auftaktspiel gegen den Tabellenzweiten UHC Linz lag zuerst schon eine Sensation in der Luft: Nach zwei Dritteln lag man mit 2:1 in Front, aber im letzten Drittel kam dann ein Einbruch und man musste vier Gegentreffer einstecken (Endstand 2:5). Im zweiten Spiel der Rumer gegen den Tabellenführer VSV aus Villach fand man dann überhaupt nicht ins Spiel und verlor 0:13. Es gab kaum Entlastungsangriffe, von einem soliden Spielaufbau war wenig zu erkennen und so wurden die eigenen Bälle immer wieder zu leichtfertig verspielt. Einzig im Schlussdrittel konnte man einige bessere Entlastungsangriffe vor das gegnerische Tor bringen, hatte da aber dann auch noch Pech. Eine doch recht peinliche Vorstellung vor eigenem Publikum, bei der nicht einmal der Ehrentreffer gelang.

Im letzten Spiel gegen IBC Leoben sollte dann unbedingt ein Sieg her und einen anfänglichen 2-Tore-Rückstand konnte man nach zwei Dritteln in einen 5:4-Vorsprung umwandeln. Alles schien richtig zu laufen, aber wieder lagen im Schlussdrittel dann die Nerven blank und anstatt den Vorsprung auszubauen, gab man das Spiel wieder aus der Hand. Der schmerzhafte Endstand: 5:6

So enttäuschend auch das sportliche Ergebnis aus heimischer Sicht ist, um so erfreulicher war der Wettkampftag aus organisatorischer Sicht. Alligator Rum präsentierte sich als perfekter Veranstalter eines großen Sportfestes. Am 28.04. wird Rum noch ein zweites Mal ins Zentrum des österr. Floorballsports rücken, dann nämlich, wenn alle U13-Teams der Bundesliga hier beim letzten Spieltag des Grunddurchgangs zusammenkommen.

Wo: Hauptschule Rum, Aurain 2, 6063 Rum auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen