Bundesliga

Beiträge zum Thema Bundesliga

Sport
Weil der LASK gegen geltende Corona-Regeln verstossen haben soll, hier ein Bild vom regelkonformen medienöffentlichen Kleingruppentraining in der Raiffeisen-Arena, fasst er nun harte Strafen aus.

LASK kassiert schwere Strafe
Zwölf Zähler Abzug wegen unerlaubtem Training der 'Corona-Sünder'

Wegen eines illegal abgehaltenen Trainings kassiert der LASK jetzt eine schwere Strafe: Zwölf Zähler Abzug gibt's für den Linzer Fußballverein vor Punkteteilung und obendrauf noch eine saftige Geldstrafe von 75.000 Euro. Die Linzer verlieren damit ihre Führungsposition und rutschen auf Platz zwei mit 21 Punkten ab, knapp vor Rapid mit 20 Punkten. Neuer Erster wird Red Bull Salzburg mit 24 Zählern. Doch der LASK geht in Berufung und kämpft um diese Meisterschaft. ÖSTERREICH. Knalleffekt in...

  • 28.05.20
Sport
SU Pirlo Kufstein Towers sportliche Leitung: Fabio Thaler

Kufstein Towers - Basketball
Kufstein Towers müssen noch warten

KUFSTEIN (sch). Nach der Lizenzabgabe für Österreichs zweithöchste Basketball Spielklasse war man im Lager der SU Pirlo Kufstein Towers voller Zuversicht für einen Aufstieg am grünen Tisch. Die Zuversicht im Kufsteiner Verein bleibt, die Entscheidung darüber wurde aber auf diese Woche vertagt. Der Österreichische Basketball Verband sucht nach dem Absprung eines Vereins aus dem Osten Österreichs, die Liga hätte ja ursprünglich von 12 auf 14 Vereine aufgestockt werden sollen, nach zahlenmäßiger...

  • 26.05.20
Sport
Coach Valerien Ismael coacht seine Spieler individuell: Tetteh und Trauner lauschen dem Trainer.
18 Bilder

TIPICO BUNDESLIGA
Athletiker gehen als Gejagte ins Finale

Lockerungen ermöglichen LASK das Mannschaftstraining, doch der organisatorische Aufwand ist enorm. LINZ (rei). Seit letzten Freitag dürfen die heimischen Bundesligisten in Mannschaftsformation trainieren, doch dies verlangt den Vereinen viel ab. Ungeachtet dessen, dass sich der LASK nun vor dem Senat 1 ob der aktuellen Vorwürfe erklären muss. Wie der LASK müssen auch die anderen Vereine regelmäßige Corona-Tests durchführen. Den heimischen Kickern kommt demnach in naher Zukunft eine große...

  • 18.05.20
Sport
WAC-Präsident Dietmar Riegler

Fußball Bundesliga
So äußert sich der Wolfsberger AC zur LASK-Causa

Gemeinsam mit den anderen Bundesliga-Klubs äußert sich auch der Wolfsberger AC in einer Aussendung zur LASK-Causa. Die Linzer hätten ja gegen die Einhaltung der Mindestabstände im Training verstoßen. Dazu sollen auch Beweisvideos vorliegen. WOLFSBERG. Der WAC distanziert sich in einer gemeinsamen Medienaussendung aller Bundesliga-Clubs vom Verhalten des LASK, welches auf den übermittelten Videos sichtbar sein soll. Man wolle die Vorgaben strikt einhalten, die verantwortungsvolle und sichere...

  • 15.05.20
Sport
Heute startet der TSV Prolactal Hartberg in das Mannschaftstraining.
2 Bilder

"Saison-Pickerl" für den TSV Hartberg

Hartberger Truppe von Markus Schopp erhielt die Bundesliga Lizenz für 2020/2021. HARTBERG. Dem TSV Prolactal Hartberg wurde vom Senat 5 der Österreichischen Fußball-Bundesliga die Lizenz zur Teilnahme an den Bewerben der Österreichischen Fußball-Bundesliga für das Spieljahr 2020/21 erteilt. Aufgrund maßgeblicher ligainterner und -externer Ungewissheiten nach Inkrafttreten der Covid-19-Maßnahmen gelten folgende Auflagen: Vorlage bis 15.10.2020 eines überarbeiteten Budgets 2020/2021 sowie...

  • 15.05.20
Sport
3 Bilder

Der Ball rollt wieder
Lockerungen im Mannschaftssport und Hilfsfonds für Vereine

Ab 15. Mai ist das Betreten aller Sportstätten im Freien nicht mehr verboten. Auch Mannschaftssport ist dann wieder möglich. Ab 18. Mai trainiert die Österreichische Fußball-Bundesliga, regulär gespielt wird voraussichtlich ab Juni. Für Amateurvereine steht nun der Hilfsfonds des Bundes. OÖ/Ö. Während Hobbysportler neben den mittlerweile üblichen Maßnahmen einen Mindestabstand von zwei Metern zueinander halten müssen, können Profis ihren Sport (fast) wie gewohnt ausüben – ein paar...

  • 14.05.20
  •  1
Sport
2 Bilder

Bezirksblätter-Sport vor 10 Jahren
Als ein Brasilianer für den SC die Tore schoss

WIENER NEUSTADT. Frank Stronach als Vereinsboss, Peter Schöttel als Trainer, namhafte Legionäre in der Mannschaft. Als beim SC Wiener Neustadt noch der Geldhahn je nach belieben aufgedreht werden konnte, stellten sich auch in Österreich die Erfolge ein. Der Brasilianer und Neustädter Publikumsliebling Diego Viana erzielte nach seiner späten Einwechslung einen Doppelpack gegen Kapfenberg, was den Blau-weißen einen fünften Gesamtplatz in der Bundesliga bescherte. Nur die großen Vier, RB...

  • 13.05.20
Lokales
Eine Wechselspielerin mit großen Zielen

Zum Wechselspieler nominiert
Volleyball: Purgstall's Laura bleibt am Ball

PURGSTALL. Am Netz nicht zu stoppen und "die gute Seele" des Vereins ASKÖ Volksbank Purgstall: Laura Wenighofer spielt derzeit noch in der zweiten Bundesliga, ist aber zuversichtlich, es bis ganz nach oben zu schaffen. Ihre Geschichte Laura hat im Jahre 2006 die Liebe zum Volleyballspielen entdeckt und ist zusätzlich zum Spielen in der zweiten Bundesliga, auch als Wechselspielerin nominiert worden. Mit ihrer Spielerfahrung kann sie dem noch jungen Team der 2. Landesliga Rückhalt geben und...

  • 13.05.20
  •  1
Politik
Laut dem Arbeitsministerium sind in Österreich aktuell 503.494 Menschen als arbeitslos gemeldet, weitere 46.168 Personen befinden sich in Schulungen.
4 Bilder

Corona-Ticker
Grünes Licht für Bundesliga-Neustart, 1,8 Millionen Menschen ohne Job oder in Kurzarbeit

Tag 28 der Lockerungen: Vizekanzler Kogler (Grüne) und Gesundheitsminister Anschober (Grüne) haben am Dienstag grünes Licht für einen Neustart der Fußball-Bundesliga gegeben. Ein von den Mannschaftsärzten kontrolliertes Präventionskonzept soll für Sicherheit sorgen. Die Bundesliga kann ab Anfang Juni ohne Zuschauer fortgesetzt werden. In einem Kindergarten in Liesing soll eine Betreuerin positiv auf das Corona-Virus getestet worden sein. Der Kindergarten wurde geschlossen. In Österreich konnten...

  • 12.05.20
  •  1
Sport
Der Ungar Attila Balazcs ist der in der ATP (Ranking 76) höchstplatzierte Spieler von der Union Stein&Co Mauthausen.
2 Bilder

1. Bundesliga, DSG U. Stein&Co Mauthausen: "JA zu Meisterschaftsteilnahme 2020!"

Das Tennis-Flaggschiff der Union Stein&Co bleibt auch in der dritten 1. Bundesliga-Saison fest auf Kurs zwischen Budapest und Mauthausen. Neben Attila Balazs (ATP Ranking 76), Piros Zsombor (ATP-414), Mate Valkusz (ATP-549), Madarasz Gergely (ATP-792) und David Szintai hat man nun auch Top-Mann Marton Fucsovics (ATP-84) als Nr. 1 an die Donau geholt. Die ungarischen Spieler werden neben den starken Österreichern wie etwa Alexander Erler (ATP-494, Tirol), Andreas Haider-Maurer (ehem. ATP-47,...

  • 12.05.20
Lokales
Aidos Kenzhigulov, Nari Kapolnek, Coach Andi Meixner, Patrik Juhász

Tischtennis
Perfekte Saison für die BAC Eins

Die jüngste Mannschaft der Bundesliga schafft im Jahr Eins nach dem freiwilligen, finanzbedingten Rückzug in das untere Playoff der 1. Tischtennis-Bundesliga den sofortigen Wiederaufstieg. BADEN/TISCHTENNIS. Der BAC Baden startete mit einer sehr jungen Mannschaft in die Meisterschaft: Nach dem Abgang von Aushängeschild Andi LEVENKO verblieben mit dem 22jährigen Nari KAPOLNEK und dem 19jährigen Aidos KENZHIGULOV lediglich zwei Spieler der jungen, erfolgreichen BAC Mannschaft. Auch der...

  • 04.05.20
  •  1
Sport
Die Vorchdorferin Elena Pöll holte mit ihrem Team den Meistertitel der 2. Damen Tischtennisbundesliga.

Tischtennis
Vorchdorfer Damen sind Meister in 2. Bundesliga

Mit einem souveränen Verhältnis von sieben Siegen und keiner Niederlage krönte sich das Damenteam aus Vorchdorf zum Meister der 2. Damen Tischtennisbundesliga. VORCHDORF. Der ÖTTV hat, corona-bedingt, alle noch ausstehenden Ligaspiele abgesagt und die Meisterschaft vorzeitig beendet. Somit wurde der Meistertitel nun offiziell. Nach der Herbstrunde musste noch der Abstieg aus der 1. Bundesliga unteres play-off denkbar knapp hingenommen werden. In der Frühjahrsrunde gab es für das sehr junge...

  • 28.04.20
Sport
Die Bundesligavereine trainieren.

Fußball
Alleiniges Vorpreschen wäre völlig unüberlegt

Die Fußball-Bundesliga hat ein Konzept (Mannschaftstraining ab 4. Mai, Saisonausdehnung bis Ende Juli, Geisterspiele, Coronatests . . .) für die Fortführung der Meisterschaft erarbeitet, das dem Sportministerium vorgelegt wird. Die zweite Liga hängt weiter in der Warteschleife, bei der Klubkonferenz in der vergangenen Woche wurde ein vorzeitiger Abbruch gerade noch verhindert. Neun Vereine, darunter GAK und Lafnitz, brachten dafür einen Antrag ein, sieben Vereine (Ried, KSV 1919, Klagenfurt,...

  • 27.04.20
Sport
"Leeres Haus" bei den Swans: Die Hoffnung besteht aber, dass man bald wieder in die Halle zurückkehren kann.
2 Bilder

Corona-Krise
Neue Prioritäten und Herausforderungen für die Basket Swans Gmunden

GMUNDEN. Die Ziele waren bei den Basket Swans Gmunden auch dieses Jahr hoch gesteckt. Man wollte wieder einen Titel in die Traunseestadt zurückbringen. Dieses Unterfangen wäre in dieser Woche in die Zielgerade eingebogen, denn die Halbfinalspiele der Admiral Basketball Superliga standen am Programm. Wie bei so vielen Dingen derzeit kommt es nun anders als geplant. Statt Playoffzeit und Nervenkitzel herrscht gähnende Leere in der Volksbank Arena. Saison organisatorisch abschließenDie beiden...

  • 27.04.20
Sport
Die Liebe zum Bundesliga Tischtennissport - von den Verbänden bis hin zu den Vereinen - kein Verein wird im Stich gelassen.
3 Bilder

Tischtennisnews - Österreichische Tischtennis Bundesliga
Bundesliga abgebrochen - faire Lösungen für die Vereine

Wie von den BEZIRKSBLÄTTERN bereits berichtet wurden vom TTTV die Tiroler Tischtennis Meisterschaften bereits abgesagt. Jetzt hat der Österreichische Tischtennis Verband (ÖTTV) die Tischtennis Bundesliga für Damen- und Herrenteams ebenfalls abgesagt. Im Bezirk Kufstein betrifft die Absage die Damenteams von SU Sparkasse Kufstein und TTC Raiba Kirchbichl. Aus Tiroler Sicht bei den Herren die zwei Mannschaften der Turnerschaft Innsbruck. Dazu Hans Friedinger, Präsident Österreichischer...

  • 25.04.20
Sport
Training oder nicht - wie geht´s im Fußball weiter?

Fußball
Und wieder keine Klarheit

Keine Klarheit gibt es, wie es im heimischen Profifußball weitergeht. Die Fußball-Bundesliga hat Freitag auf ihrer Video-Clubkonferenz ein Konzept für Geisterspiele beschlossen. Damit soll ein baldiger Neustart der Meisterschaft denkbar sein. Das Papier wird dem Sportministerium übermittelt. Ein Antrag auf Abbruch der zweiten Liga (u. a. war KSV 1919 dagegen) erreichte am Freitag auf der Klubkonferenz nicht die nötige Zwei-Drittel-Mehrheit, um zur Abstimmung zugelassen zu werden. Anders als in...

  • 24.04.20
Sport
Der TSV Prolactal Hartberg durfte in Kleingruppen ins Training starten.
10 Bilder

Bundesliga
TSV Hartberg startete mit dem Training

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen durfte der oststeirische Bundesligaklub mit dem Training starten. HARTBERG. Der TSV Prolactal Hartberg nahm am Mittwoch wieder den Trainingsbetrieb auf. Gemäß den Vorgaben des Erlasses der österreichischen Bundesregierung wurden die Trainingseinheiten auf den Trainingsplätzen in Hartberg in Kleingruppen zu je sechs Spielern abgehalten. Bei Laufübungen mit engeren Abständen und im Gelände wurde mit Mund-Nasen-Schutz trainiert. Die Spieler und...

  • 23.04.20
Sport

Meistertitel für Badener Schachdamen
Schachklub Advisory Invest Baden feiert Triumph

Nach dem hervorragenden 4. Platz in der Damenbundesliga im Vorjahr, gelang den Badener Schachdamen heuer der Sprung ganz nach oben. Dank einer sehr ausgeglichenen Leistung auf allen Brettern gewann das erst vor wenigen Jahren um Denise Trippold gegründete junge Team des SK Baden heuer den Meistertitel in der höchsten Spielklasse. Obmann Martin Herndlbauer freut sich ganz besonders: "Der Meistertitel ist hochverdient. Unsere Damen zeigten großen Kampfgeist und Siegeswillen, denn wenn es auch...

  • 23.04.20
  •  2
Sport

Strenge Auflagen für die Bundedligisten
WSG Swarovski Tirol beginnt mit dem Rasentraining

WATTENS(wk). Nachdem Sportminister Werner Kogler die Rahmenbedingungen in der Corona- Krise kürzlich soweit gelockert hatte, dass Bundesliga- Spiele grundsätzlich wieder möglich erscheinen, übertrug er der Bundesliga und den Profi- Clubs die Verantwortung für die Wiederaufnahme der Meisterschaft. In einer Videokonferenz, an der sich die WSG Swarovski Tirol mit Präsidentin Diana Langes- Swarovski (Foto), Sportdirektor Stefan Köck und Geschäftsführer Daniel Bierent beteiligten, äußerten die...

  • 21.04.20
Sport

Corona-Krise in OÖ
Bundesliga und 2. Liga werden forgesetzt – Unterhaus wird vorzeitig beendet

OÖ. Das ÖFB-Präsidium hat am 15. April entschieden, die derzeit ausgesetzten Bewerbe im Bereich der Landesverbände abzubrechen. Eine ordnungsgemäße Durchführung ist aufgrund der behördlichen Beschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht möglich, heißt es. Betroffen sind sämtliche Bewerbe der Männer mit Ausnahme der beiden Spielklassen der Bundesliga und des ÖFB Cups. Im Bereich der Frauen werden alle Bewerbe inklusive der Planet Pure Frauen Bundesliga und des Frauen Cups...

  • 15.04.20
Sport
Keine Spiele mehr im Spieljahr 2019/20 im Amateurbereich.

Fussball Tirol - Meisterschaftsende
ÖFB hat entschieden - Keine Fußballspiele der laufenden Meisterschaft

TIROL (sch).Heute Nachmittag hat das ÖFB Präsidium darüber entschieden, dass im Tiroler Fußball Unterhaus (TFV) die laufende Meisterschaft abgebrochen wird. Es wird daher im Spieljahr 2020 weder einen Auf- noch einen Absteiger geben. Die Bundesliga, die 2. Liga sowie das ÖFB-Cupfinale zwischen Austria Lustenau und Red Bull Salzburg werden unter Einhaltung der behördlichen Auflagen fortgesetzt.

  • 15.04.20
Sport

Fußball- Bundesliga
WSG Swarovski Tirol könnte Anfang Mai starten

WATTENS/ WIEN(wk). Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler gab heute bei einer Pressekonferenz bekannt, dass Österreichs Fußball Bundesliga sich auf eine mögliche Wiederaufnahme der Saison vorbereiten darf. Die WSG Tirol  (Foto: Trainer Thomas Silberberger) und die 11 weiteren Clubs, sowie ÖFB- Cup- Finalist Austria Lustenau aus der 2. Liga, dürfen ab nächster Woche in Kleingruppen das Mannschaftstraining wieder aufnehmen. Damit wäre eine Basis für die Fortführung des derzeit pausierenden...

  • 15.04.20
Politik
Sportminister und Vize Werner Kogler (Die Grünen) über Lockerungen im Bereich Hochleistungs- und Freizeitsport: Konkret wird ein 'Fahrplan für Sportveranstaltungen' verkündet.
3 Bilder

Corona-Krise: Lockerungen im Sport
Geisterspiele im Fußball, Tennis, Golf und Leichtathletik wieder ok

In einer aktuellen Pressekonferenz informieren Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler sowie Innenminister Karl Nehammer über 'Aktuelles im Bereich Hochleistungs- und Freizeitsport'. Konkret wird ein 'Fahrplan für Sportveranstaltungen' verkündet: Breitensport wird wieder zugelassen, wenn auch unter Auflagen. Und im Fußball werden jetzt Geisterspiele kommen, Kleingruppentraining wird wieder zugelassen. Das gilt ab 1. Mai. Fitnesscenter müssen weiterhin geschlossen bleiben. Ebenso die Bäder,...

  • 15.04.20
  •  1
Sport
Die Fußballer des Wolfsberger AC haben sich gemeinsam auf Kurzarbeit während der Corona-Krise geeinigt

Fußball
Bundesliga-Kicker des WAC einigen sich auf Kurzarbeit

Die Österreichische Bundesliga pausiert nach wie vor auf unbestimmte Zeit aufgrund der Corona-Krise. Beim WAC haben sich Spieler, Trainer und Mitarbeiter nun gemeinsam darauf geeinigt, bis auf weiteres in Kurzarbeit zu gehen. WOLFSBERG. Die Spieler, Trainer und Mitarbeiter des RZ Pellets WAC haben sich geschlossen auf Kurzarbeit geeinigt und somit Solidarität und Loyalität gegenüber dem Verein bewiesen. Die Mannschaft hält sich nach Vorgaben des Trainerteams individuell fit, um für den...

  • 03.04.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.