Sturm Graz

Beiträge zum Thema Sturm Graz

Das Traumlos Sturm Graz bringt für den SVI nicht viel Freude.

Fußball
Die Krux mit der Auslosung

INNSBRUCK. Eigentlich dürfte sich der Sportverein Innsbruck (SVI) auf die neue Fußballsaison freuen. In der Hypo Tirol Liga will der neue Trainer Martin Hofbauer an die starken Leistungen der vergangenen und abgebrochenen Saison anschließen, im Kerschdorfer Tirol Cup erreichte man sicher die 2. Hauptrunde und der älteste Verein Innsbrucks spielt auch im Uniqa ÖFB Cup. TraumlosIn der ersten Runde wurde dem SVI die Bundesligamannschaft von Sturm Graz zugelost. Eigentlich ein Traumlos....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Abschied von der Trainerbank auf Raten: Zuletzt musste Nestor El Maestro aufgrund verbaler Ausrutscher auf der Tribüne zusehen, wie sein Team immer tiefer in den sportlichen Abgrund stürzte.

Der nächste Trainer ist weg: Sturm Graz sucht die Kontinuität

Wer in den vergangenen Wochen die Kommentare von Sturm-Fans in sozialen Medien beobachtet hat, muss sich seit gestern nicht mehr wundern, dass die Vereinsverantwortlichen nun doch die Reißleine gezogen haben: Das Brüderpaar El Maestro ist bei den Schwarz-Weißen nach knapp einem Jahr wieder Geschichte. Pikantes Detail: Während Nestor El Maestro ursprünglich nur für ein Jahr unterschreiben wollte, setzte sich der damalige Geschäftsführer Sport Günter Kreissl durch, so wurde es ein zweijähriger...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
  14

TIPICO BUNDESLIGA
Befreiungsschlag lässt LASK wieder mitmischen

Athletiker finden zurück auf die Siegerstraße und brennen auf Rückspiel in Graz. LINZ (rei). Glatt mit 4:0 ließ der LASK gegen Sturm Graz in der 5. Runde der Meisterrunde nichts anbrennen und holte sich den ersten Sieg in der Finalphase, nachdem in den Runden zuvor das Glück nicht auf Seiten der Athletiker gewesen ist. Besonders sehenswert war das 4:0 durch Joao Klauss in der 94. Minute, als dieser den Ball per Fallrückzieher in die Maschen beförderte. Am Sonntag geht's für die Linzer...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Nestor El Maestro: Hat er gegen die Auflagen seiner Funktionssperre verstoßen?

Bundesliga ermittelt
Wieder Anzeige gegen Sturm-Trainer Nestor El Maestro

Das Trainerdasein von Nestor El Maestro in Graz steht wahrlich unter keinem guten Stern: Hatte er doch gerade erst für seinen peinlichen Auszucker im Match gegen Red Bull Salzburg eine Sperre für vier Spiele kassiert, sorgt er jetzt für den nächsten Aufreger, die Bundesliga hat bereits Anzeige erstattet: "Es besteht der Verdacht, dass El Maestro beim Spiel gegen TSV Prolactal Hartberg gegen seine Funktionssperre von 4 Spielen verstoßen hat. Nestor El Maestro kann bis kommenden Montag, den 22....

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Ziehen an einem Strang: Richard Peer, Christian Jauk, Kurt Hohensinner und Thomas Tebbich (v.l.)

"Für Graz samma imma do": Neues Banner unterstützt den Sk Sturm

Zuerst die Corona-, dann die Ergebniskrise: Keine Frage, der Sk Sturm Graz hat schon bessere Zeiten erlebt. Zumindest stehen die "Blackys" in der Meisterrunde und haben auch nach den ersten beiden Niederlagen gegen Wolfsberg und Rapid noch immer die Chance auf einen internationalen Startplatz. Mit den bisher gezeigten Leistungen wird dieses Unterfangen freilich nicht einfach, umso mehr hoffen alle Verantwortlichen auf eine deutliche Leistungssteigerung bereits am heutigen Mittwoch, wenn Meister...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Ein Hagelgewitter verwüstete Teile Österreichs.
 3  1   4

Warnstufe Rot in vier Bundesländern
Heftige Hagelstürme und Unwetter verwüsten Teile Österreichs

Heftige Unwetter zogen am Mittwoch über Österreich. Teilweise sorgten diese für große Verwüstungen. So hat etwa ein Wirbelsturm in Pottendorf (Niederösterreich) Bäume entwurzelt und Dächer abgedeckt. Die Feuerwehr war im Dauereinsatz. Laut Unwetterzentrale ist mit weiteren Unwettern zu rechnen. Aktuell gilt höchste Warnstufe in vier Bundesländern. ÖSTERREICH. "So etwas habe er noch nie gesehen", so ein Feuerwehrmann  der Freiwilligen Feuerwehr in Pottendortf gegenüber dem ORF: "Nur in...

  • Anna Richter-Trummer
Zuletzt trat die Energie Steiermark beim Davis Cup als Sponsor auf.
  3

Sport-Sponsoring: Wenn Partnerschaften zählen

Vereine sind bei der Erfüllung von Sponsoring-Gegenleistungen kreativ. Welcher Sportfan hätte sich jemals einen absoluten Stillstand vorstellen können: Bis auf einige wenige exotische Fußball-Ligen, die trotz Corona-Krise weiterhin an ihren Spielplänen festhalten, tut sich weltweit einfach gar nichts. Eine schwierige Situation für kleine wie große Vereine und auch für Veranstaltungen. Das letzte große Event auf heimischen Boden war die Davis Cup-Begegnung Österreich gegen Uruguay am...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Siegerjubel nach dem 6:3 Sieg gegen ATSV Wolfsberg.
  3

Regionalliga Mitte, Fußball
Regionalliga Mitte: Zwei Siege, eine Niederlage

König Fußball hat wieder Saison. Auch in der Regionalliga Mitte wurde letztes Wochenende der Frühjahrsauftakt gefeiert. Mit dabei die beiden Stadtrivalen aus Wels, WSC Hertha und FC Wels. Und auch in Stadl-Paura ging die Saison für den ATSV wieder los. WELS, STADL-PAURA. Den Auftakt dabei machte am 6. März der FC Wels. Die neu zusammengestellte Mannschaft, mit 13 Neuzugängen, trat die Reise nach Vöcklamarkt an und erwischte einen rabenschwarzen Auftakt. Schon nach einer Minute lag man 1:0...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Die Sturm-Raiffeisen-Verantwortlichen kooperieren weiter.

Raiffeisen verlängert Sturm-Partnerschaft

Drei Meistertitel, fünf Cupsiege, drei Supercupsiege sowie drei Champions-League-Teilnahmen: Das ist die Erfolgsbilanz des SK Sturm, alle errungen während der 40 Jahre als Partner der Raiffeisenbank. Vor Kurzem wurde die Kooperation nun verlängert. "Unser Ziel war und ist, verlässlich an der Seite dieses so traditionsreichen steirischen Fußballklubs zu stehen", sagt Raiffeisen-Generaldirektor Martin Schaller. "Diese Treue ist einzigartig", ergänzt Sturm-Präsident Christian Jauk. Künftig werden...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Im Haus Eins haben die Kick-Fans das Sagen.

Über die schwarz-weiße und rote Fußballwelt

"Bist du GAK oder Sturm?" Diese Frage begleitet sportaffine Grazer (und auch Personen aus der restlichen Steiermark) wohl ihr ganzes Leben lang. Entweder schwarz-weiß oder rot – ein Mittelding gibt es einfach nicht. Da war es nur eine Frage der Zeit, dass sich auch die Bürger*innenbühne vom Schauspielhaus Graz dieser Thematik widmet. Das aktuelle Stück, bei dem wieder Experten des Alltags, die aus ihrem Fundus an persönlichen Erlebnissen, Erfahrungen und Lebensgeschichten schöpfen werden, auf...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Zum Zusehen verdammt: Stefan Hierländer (l.) kann aufgrund einer Gelb-Rot-Sperre diesmal gegen Mattersburg nicht spielen.
  3

Der SK Sturm bekämpft den Halbzeitfluch

Beim Frühjahrsauftakt am Sonntag gegen Mattersburg will Sturm zwei Makel der Vergangenheit ablegen. Der SK Sturm steht vor richtungsweisenden Wochen. Nach dem Aus im Cup gegen den LASK kann man sich nur mehr über die Meisterschaft für den Europacup in der kommenden Saison qualifizieren. Ein erster Gradmesser ist der Frühjahrsauftakt am Sonntag zu Hause gegen Mattersburg. Dabei muss man gleich in doppelter Hinsicht gegen einen "Halbzeitfluch" ankämpfen. Keine Erklärung Sturm steht aktuell...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
 Happy Birthday Bernhard Rinner, hier mit Alexey Birkus (Don Giovanni), Dramaturgin Marlene Hahn, Günter Fruhmann (Leiter des Opernstudios), Katerina Tretyakova (Donna Anna) und Intendantin Nora Schmid.
  2

Abendgestaltung
Ein Drama in der (Grazer) Oper und im Stadion

Es ist ja hinlänglich bekannt, dass Hermann Schützenhöfer und seine Ehefrau ein Herz und eine Seele sind. Hin und wieder gehen sie dennoch getrennte Wege, so am vergangenen Samstag: Denn während der Landeshauptmann, gemeinsam mit Vize Anton Lang und Teamchef Franco Foda, auf der Linzer Gugl mit dem SK Sturm mitlitt, zog Marianne Schützenhöfer einen Besuch der Grazer Oper vor und war Gast der Premiere von Don Giovanni – am Schluss lag dieser ebenso am Boden wie Nestor El Maestro und seine...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Joa Klauss fixierte mit seinem Kopfball-Tor das 1:0 gegen den SK Puntigamer Sturm Graz.
  11

ÖFB UNIQUA CUP
Cup-Halbfinal-Schlager für den LASK gegen Salzburg

LINZ (rei). Nach dem Einzug des LASK ins Cup-Halbfinale durch den 2:0-Heimsieg gegen Sturm Graz wartet auf die Athletiker nun der FC Salzburg. Gespielt wird am 3. oder 4. März. Heimsieg gefeiertLange Zeit war es ein Spiel auf Augenhöhe, ehe der LASK nach einer Goiginger-Flanke durch Joa Klauss mit 1:0 in Führung gegangen ist. Das 2:0 finalisierte Neuzugang Husein Balic in der 94 Minute. "„Ich möchte der Mannschaft ein Kompliment aussprechen. Wir haben heute gesehen, dass wir eine hohe...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Neues schwarz-weißes Vorstandsteam: M. Münzer, W. Nusshold, C. Jauk, S. Gorny, P. Schaller, M. Vollmann und G. Steindl (v.l.)

Neuer Vorstand steht: Sturm stellte personelle Weichen

Rechtzeitig vor dem Frühjahrsaufakt hat sich die Sturm-Familie neu aufgestellt: Im Rahmen der Mitgliederversammlung, die in der Zentrale der Raiffeisen-Landesbank Steiermark über die Bühne gegangen ist, wurden drei neue Vorstandsmitglieder bestimmt. Erstmals ist mit Susanne Gorny eine Frau mit an Bord, willkommen geheißen wurden dazu auch Michael Münzer und Wolfgang Nusshold. Ausgeschieden sind Ernst Wustinger, Herbert Troger (bleibt im Historikerteam), Günther Niederl und Robert Adam. Eine...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Er hat das Zeug zum Sturm-Star: Kiril Despodov ließ in vielen Spielen seine Klasse aufblitzen und sorgte für entscheidende Tore. Ob er über den Sommer hinaus bei den Grazern bleibt, steht aber in den Sternen.
  2

Sturm-Benotung: Zwei Legionäre als Musterschüler

Grazer Journalisten haben alle Kicker von Sturm mit mehr als 100Minuten Einsatzzeit im Herbst benotet. Es ist nicht überliefert, welche Vorsätze die Kicker des SK Sturm für das Jahr 2020 haben, mit Sicherheit wollen sie aber alle die Meisterrunde erreichen und sich für einen internationalen Startplatz qualifizieren. Dass dafür noch eine Leistungssteigerung notwendig ist, zeigt ein Blick auf die Tabelle. Zu oft haben die Grazer gute Leistungen nicht bestätigen können. Das spiegelt sich auch...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Sturm-Familie pilgert am 28.12. in die Gruabn.

Jubiläumsrundgang beschließt das Jahr

Das große Jubiläumsjahr des SK Sturm geht langsam zu Ende. Zum Abschluss lädt der Verein am kommenden Samstag, 28. Dezember um 15 Uhr noch einmal zu einem historischen Rundgang vom Augarten zur Gruabn mit Erzählungen und Anekdoten ein. Beginn ist um 15 Uhr. Alle Teilnehmer können mit einer freiwilligen Spende auch die Aktion "Schwoaze helfen" unterstützen.

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Der ehemalige Teamspieler Gilbert Prilasnig ist Nachwuchsleiter bei Sturm Graz

Fußball
Weihnachtsfest mit der Familie in Kärnten feiern

VÖLKERMARKT, GRAZ. 16-facher Fußballnationalspieler, zweifacher österreichischer Meister, Cup-Sieger (3), Champions League-Teilnehmer, das ist nur ein kleiner Auszug aus der Karriere von Gilbert Prilasnig (46). Der gebürtige Völkermarkter spricht über seinen beruflichen Werdegang und über Weihnachten. WOCHE: Was haben Sie nach Ihrer Karriere gemacht? GILBERT PRILASNIG: Ich bin bei Sturm Graz seit zehn Jahren Nachwuchsleiter. In dieser Zeit konnte ich zahlreiche Spitzenspieler wie Sandi...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Kowal
Dominik Frieser und seine Kollegen schenkten den Grazern nichts.
  17

TIPICO BUNDESLIGA
Auf den LASK wartet Duell gegen AZ Alkmaar

LINZ (rei). Die heutige Auslosung des 1/16-Finales der Europa League brachte für den LASK AZ Alkmaar als Gegner, womit die LASK-Gastspiele in Holland, zuvor Eindhoven in der Gruppenphase, weitergehen. „Wenn man die Tabellensituation betrachtet, ist das dieselbe Kategorie wie Ajax Amsterdam, die im Vorjahr bis ins Semifinale der Champions League vorgestoßen sind. Wir machen es im Moment aber auch ganz gut, daher glaube ich, dass das eine spannende Begegnung auf Augenhöhe sein wird", sagt...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Schwarz-Weiße Urgesteine: Markus Schupp, Ivica Osim, Darko Milanic (v.l.)
  8

Ein Abend, an dem der Sturm-Geist zu spüren war

110 Jahre Sturmgeist: Die finale Jubiläums-Abschlussgala des SK Sturm, die unter diesem Motto stand, hatte mehr als nur einen Gänsehaut-Moment parat. An die 600 Gäste, darunter ehemalige Spieler, Trainer, Weggefährten, Sponsoren, Partner, Freunde und Fans, fanden sich in der Helmut-List-Halle ein, um im großen Jubiläumsjahr der Schwarz-Weißen auf die bewegendsten Momente in der Geschichte von Sturm zurückzublicken. Die Zeitreise in Form von packenden Videos, die Sturm Geschäftsführer Wirtschaft...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
  124

Autogrammstunde
Black Christmas Tour

Im Rahmen der „Black Christmas Tour“ besuchen Spieler des SK Puntigamer Sturm steirische Einkaufszentren. Der Euromarkt in Kapfenberg-Apfelmoar war kürzlich dran. Die Mittelfeldspieler Philipp Huspek und Thorsten Röcher gaben Autogramme – nicht nur auf den mitgebrachten Autogrammkarten, sie verewigten sich auf jedem Schal, Wimpel, jedem T-Shirt oder anderen Fanartikel. Ob sie nun die Kameras der anwesenden Fotografen oder auch Handys vor die Nase gehalten bekamen, sie lächelten und posten...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Tamara Himsl
Klebe-Spaß mit Pathos: Christoph Holzer, Gerhard Steindl und Thomas Tebbich (v.l.) freuen sich auf das Sticker-Album.
  Aktion   2

Gewinnspiel
Der SK Sturm klebt jetzt seine Geschichte

Zum 110-jährigen Jubiläum hat Gerhard Steindl ein Sticker-Album mit Sturms Historie entwickelt. Es ist ein besonderes Jahr, das sich langsam dem Ende zuneigt – zumindest für den SK Sturm. 110 Jahre wird man schließlich nicht alle Tage. Dazu feiert die Gruabn, einst legendäre Heimstätte der Blackys, ihr 100-jähriges Jubiläum. Genügend "Futter" also, um die bewegte Geschichte der Schwarz-Weißen in Form eines Buches zu erzählen. Und genau dieses im Frühjahr erschienene Werk "Mythos Gruabn"...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
In Dressen des SK Sturm laufen junge Kicker in Tansania stolz herum. Dank der Unterstützung einer Fernitzer Initiative.
  2

Tansania-Kicker in Sturm-Trikots

Erfolgreiches Fernitzer Hilfsprojekt, unterstützt von Michael Lema. Es war im April dieses Jahres, als Michael Lema, Profikicker beim SK Sturm, auf ein Hilfsprojekt aufmerksam wurde, das sein Heimatland Tansania betrifft. Josef Windisch, Pfarrer von Fernitz, unterstützt seit zehn Jahren Projekte in Tansania. Zusammen mit dem Verein P.A.P.A. Bridge wurde etwa eine Berufsschule gebaut und weitere Pläne umgesetzt. Michael Lema konnte mit Hilfe des Sturm-Nachwuchsscouts Didi Schilcher zahlreiche...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
SK-Sturm Graz
 7  4   11

SK-Sturm Autogrammstunde im Grazer Citypark!

Sk-Sturm Autogrammstunde mit Emanuel Sakic, Anastasios Avlonitis und Jakob Jantscher im Citypark. Viele Fans vom SK-Sturm Graz, bildeten sofort um 17 Uhr eine lange Warteschlange, um eines der begehrten Autogramme von den sympathischen Sturmspielern zu bekommen. Die Spieler haben sehr geduldig alle Fragen beantwortet. Unmengen von Bildern mit ihren Fans gemacht und auch alle Fanartikel, sowie Autogrammkarten signiert.

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Weihnachtswelt, Graz Citypark
 22  15   38

Basteln, Punsch trinken und Gutes tun!
Fröhliche Weihnachtswelt im Grazer Citypark!

Kleine Hobbybäcker können ein Lebkuchenhaus selbst basteln. Anmeldung bei der Information im Obergeschoß. Unkostenbeitrag von 3 Euro pro Person, kommt zur Gänze dem Caritas-Kältetelefon zugute! Termine: Samstags von 30.11 bis 21.12.2019 Freitag, 29.11.2019 von 13 - 17 Uhr Freitag, 20.12.2019 von 13 - 18 Uhr Heute hat es eine Autogrammstunde mit SK-Sturm vor dem Saturn um 17 - 18 Uhr gegeben. Am Weltkindertag erzählt Daniel Granitz für Kinder ab 3 Jahren das Märchen ,,Die...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.