Alles zum Thema Sturm Graz

Beiträge zum Thema Sturm Graz

Sport
Der letzte Sieg: Am 29. September 2011 jubeln Mario Haas und Darko Bodul über den 2:1-Sieg in Athen gegen AEK.
3 Bilder

Sturm Graz: Der mühsame Weg ins große Konzert

Die Schwarz-Weißen werden wohl ein Comeback im Europacup geben. Wir haben uns mögliche Quali-Gegner angeschaut. Die knappe Niederlage gegen Rapid hatte für den SK Sturm keinerlei Auswirkung: Mit der Austria und Altach verzeichneten auch die Konkurrenten um einen Europacup-Startplatz einen "Nuller". Somit konnten die Schwarz-Weißen ihren Vier-Punkte-Vorsprung auf die Vorarlberger halten, auch die "Veilchen" sind in Reichweite. Auch, wenn man über ungelegte Eier ungern spricht, darf die Rückkehr...

  • 24.05.17
  •  1
Sport
Thomas Böcksteiner und Michael Kuwal (r.) mit Team-Outfit.
3 Bilder

HIB-Kicker starten in die WM

Fußball-Weltmeisterschaft der Schulen mit 24 Nationen in Prag. HIB Liebenau vertritt Österreich. Alle guten Dinge sind drei! Bereits zwei Mal konnte sich die Auswahl der HIB Liebenau für die ISF-WM, die Fußballweltmeisterschaft für Schulmannschaften, qualifizieren. 2002 gaben die Grazer in Shanghai ihr Debüt, 2009 in Antalya holten sich unsere Burschen sensationell den dritten Platz. Und kommende Woche starten die HIB-Schüler zum bereits dritten Mal ins WM-Abenteuer. Diesmal wird die WM in...

  • 17.05.17
Sport
17. Mai 2007, da läuft die 37. Minute. Mario Haas dreht jubelnd ab, der "Bomber" ist der vorläufig letzte Derby-Torschütze.
2 Bilder

Sturm gegen GAK: Ein Jubiläum, das keiner will

Mario Haas und Martin Amerhauser erinnern sich an das letzte Grazer Stadtderby vor genau zehn Jahren. Besondere Jubiläen werden im Sport in der Regel groß gefeiert, im Fall des Grazer Stadtderbys bleiben Jubelchöre aber aus. Am 17. Mai ist es nämlich bereits unglaubliche zehn Jahre her, dass Sturm und GAK in der höchsten österreichischen Spielklasse zum bis dato letzten Mal die Klingen gekreuzt haben. Seitdem hat sich nicht nur der Name des Stadions geändert, sondern auch die Voraussetzungen....

  • 10.05.17
Sport
Im Juli reichten knapp über 40 Prozent Ballbesitz für Lukas Spendlhofer und Co., um die roten Bullen zu besiegen.
3 Bilder

Mehr Ballbesitz bringt heuer kaum Siege

Sturms Statistiken zeigen: Defensive Gegner sind schwer auszuspielen, dazu sinkt die Zweikampfquote. "Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast", sagte einst der große Winston Churchill, um mit dieser Aussage seine Aversion gegen Zahlen, Daten und Fakten noch einmal zu untermauern. Natürlich, oft sind Spieldaten gerade im Fußball nicht aussagekräftig, im Falle von Siegesserien wird ihnen öffentlich auch nicht wirklich viel Interesse gewidmet. Auch beim SK Sturm konnte man im...

  • 26.04.17
Sport
Jugend-Teamspieler Andre Muhr traf für Sturms U 18.

Akademie-"Blackies" in der Erfolgsspur

Die U-15-Mannschaft des SK Sturm ist in der ÖFB Jugendliga weiter auf dem Vormarsch. Gegen Rapid holten sich die Youngsters mit dem 3:1-Auswärtssieg den fünften Sieg im sechsten Frühjahrsspiel. Zur Belohnung gibt's aktuell Tabellenplatz Zwei. Die schwarz-weiße U 18 lacht nach einem 2:0 gegen Fal Linz sogar von der Spitze.

  • 18.04.17
Sport

"Mehr Herz, mehr Leidenschaft!"

tipico-Bundesliga: 1:0! SV Mattersburg startet optimal in die Rückrunde MATTERSBURG (O. Frank). Dem Schlusslicht wurde bei klirrender Kälte ganz warm ums Herz – 1:0-Auftaktsieg gegen Sturm Graz! „Wir zeigten mehr Herz, mehr Leidenschaft“, so Neuerwerbung Stefan Maierhofer (nach 80. Min. mit guter Leistung ausgetauscht, blieb anschließend mit Dehnungsübungen im warmen Presseraum aktiv) nach dem 4. Saisonsieg. Goldtorschütze Thorsten Röcher (35.) zeigte sich glücklich („Unglaublich“), blickt...

  • 15.02.17
Sport
Lang, lang ist’s her: Im März 2003 schnupperte Christian Gratzei zum ersten Mal Bundesligaluft.
2 Bilder

Der Evergreen ist wieder motiviert

Mattersburg kann kommen: Sturms Christian Gratzei ist für sein x-tes Frühjahr bereit. Wir schreiben den 8. März 2003: Während sich die Österreicher noch an den ein Jahr davor eingeführten Euro gewöhnen müssen und Graz mitten in den Feierlichkeiten rund um das Kulturhauptstadtjahr steckt, hat ein gewisser Christian Gratzei an jenem Samstag sein Bundesliga-Debüt für den SK Sturm gefeiert. Von Amoah bis Alar Gleich bei der Premiere konnte der damals 21-jährige Jung-Torhüter seinen Kasten...

  • 08.02.17
Sport
Der Aufsteiger 2016: Der FC Jerich International Gleisdorf 09 unterlag Bundesligist SK Sturm Graz.

Der Herbstmeister schlug sich wacker gegen Sturm

Regionalligist Gleisdorf verlor gegen Sturm mit 0:3. Im ersten Test für die Frühjahrssaison im Solarstadion in Gleisdorf ging's gleich zu Beginn der Partie zur Sache. Schon in der zweiten Spielminute musste der Herbstmeister der Regionalliga ein Tor von Andreas Gruber hinnehmen. Und Sturm legte auch gleich nach – das 2:0 aus Sicht der Gäste ließ nicht lange auf sich warten. Danach stand die Abwehr der Hausherren besser. Doch in der 65. Minute folgte das 0:3 durch Marko Stankovic. Ein spannendes...

  • 24.01.17
Leute

Von St. Leonhard nach Vasoldsberg.

Der Vasoldsberger Autor und Restaurator Bernhard Valta veröffentlichte im Persimplex-Verlag (D) das Buch: "SERVUS ST. LEONHARD”. Dessen Inhalt kurz beschrieben: von St. Leonhard nach Vasoldsberg. Es beginnt und endet in der Grazer Leonhardstraße und führt dazwischen aufs Land, in die Umgebung südöstlich von Graz, genauer gesagt Vasoldsberg. Der Traum nach einem kleinen Häuschen am Land war nach dem Zweiten Weltkrieg sehr stark vorhanden. Auch unsere Familie hatte ihn geträumt. ...

  • 02.01.17
  •  1
Leute
75 Bilder

Echte Wikinger trotzen auch der eisigen Kälte

Sogar die eisigen Temperaturen konnten den treuen Fans des SV Guntamatic Ried nichts anhaben. RIED (tazo). Einmal Wikinger - immer Wikinger. Beim letzten Heimspiel dieser Saison sorgten die Fans des SV Guntamatic Ried wieder für ein vollbesetztes Stadion. So, wie es sich für waschechte Wikinger nun eben mal gehört, konnte auch die Eiseskälte die Stimmung in der "Keine Sorgen Arena" nicht trüben. Auch Maskottchen "Siegfried" durfte bei diesem Spiel auf keinen Fall fehlen. Er sorgte nicht nur...

  • 19.12.16
Lokales

"Ich hoffe, dass wir von vielen Fans unterstützt werden“

RIED. Zum letzten Heimspiel der Saison empfängt die SV Guntamatic Ried am Samstag, 17. Dezember den Sturm Graz. Cheftrainer Christian Benbennek wird zusammen mit seinem Team alles versuchen, um drei Punkte in Ried zu lassen, wie er sagt. Ankick in der "Keine Sorgen Arena" ist um 16 Uhr. „Gegen Sturm Graz sind wir klar der Außenseiter. Wir haben sie aber zuhause geschlagen und das muss auch das Ziel für das zweite Heimspiel sein. Die Grazer sind immer gefaährlich, sie haben einen guten...

  • 15.12.16
Sport
Im vergangenen Mai hat Bright Edomwonyi bereits gegen Salzburg getroffen. Am Sonntag möchte der Nigerianer nachlegen.

"Edi" hat Hunger auf mehr

Sturm-Angreifer Bright Edomwonyi möchte sein Torkonto gegen Salzburg aufstocken. Wie eng es in der Österreichischen Bundesliga im Spitzenfeld zugeht, lässt sich anhand der Ereignisse vom vergangenen Wochenende eindrucksvoll belegen. Nach den Samstag-Partien lag der SK Sturm virtuell nur noch auf Platz vier, mit einem fulminanten 4:0-Auswärtssieg beim WAC stand am Ende sogar noch der Herbstmeistertitel auf der Habenseite. "Das ist nur eine Momentaufnahme. Wenn wir jetzt aber im nächsten Spiel...

  • 07.12.16
Sport
Sieg und Vaterfreuden für den Präsidenten: Anton Lang, Christian Jauk, Hermann Schützenhöfer

Vaterfreuden für Präsidenten Christian Jauk

Neben 4.000 mitgereisten Fans waren auch LH Hermann Schützenhöfer und Sportlandesrat Anton Lang bei Rapid gegen Sturm. Als Marc-André Schmerböck beim 2:1 für den SK Sturm jubelnd abdrehte, war auch auf der VIP-Tribüne der neuen Rapid-Heimat ungewöhnlich viel Bewegung. Der Grund lag auf der Hand: Neben den 4.000 Grazern in den Fansektoren waren auch im VIP-Bereich zahlreiche Steirer mit zum Daumendrücken. Angeführt wurde die schwarz-weiße Kolonie von LH Hermann Schützenhöfer und Sportlandesrat...

  • 28.11.16
Sport
Sturms Führungstrio: Christian Jauk, Thomas Tebbich und Günter Kreissl geben in Messendorf die Richtung vor.

Sturm liegt mehr als 3.000 Fans über Plan

Thomas Tebbich, wirtschaftlicher Geschäftsführer des SK Sturm, im großen WOCHE-Interview. Und jetzt kommt der vierte Streich. Zumindest wollen die Sturm-Kicker am Samstag die bis dato einzige Scharte in der ansonsten lupenreinen schwarz-weißen Saison ausmerzen und Rache an der SV Ried für die bisher einzige Saisonpleite nehmen und gleichzeitig den vierten Sieg in Serie einfahren. Vorm Duell mit den Innviertlern stand Thomas Tebbich, Geschäftsführer Wirtschaft, der WOCHE Rede und...

  • 12.10.16
  •  1
Sport
Claudio Lipp sorgte in der 94. Minute für den Punktgewinn des DSC.

DSC erwischt die Schwarzen in letzter Minute eiskalt

Gegen die Sturm Amateure gab es im Deutschlandsberger Koralmstadion erneut ein Torfestival, am Ende wurde es aber ein 3:3. Auch wenn es nur die Amateure waren, auch wenn es regnete: Sturm schien bei den Fans zu ziehen, oder die rund 900 Zuschauer im Koralmstadion wollten wieder einen Heimsieg des DSC sehen. Nach den letzten Schützenfesten (8:0 und 6:0) wurden die Leute nicht unbedingt enttäuscht, nur teilten sich die Tore gerechter auf. Obwohl das Spiel gar nicht gut begann, die...

  • 19.09.16
  •  1
Sport
Jubeln schon einmal über ein ausverkauftes Haus gegen Rapid: Lukas Spendlhofer, Deni Alar und Sascha Horvath (v. l.).
2 Bilder

Sturm-Goalgetter Deni Alar brennt aufs Duell mit Rapid: "Diese Kulisse haben wir uns verdient"

Goalgetter Deni Alar freut sich schon auf den viertgrößen Sturm-Besuch aller Zeiten. Rien ne va plus – nichts geht mehr. Viele Sturm-Fans schauten in der vergangenen Woche etwas verdutzt aus der Wäsch, als sie aus dem Sturm-Shop ohne Tickets abrücken mussten. Schon seit letztem Mittwoch ist der große Schlager gegen Rapid am kommenden Samstag (16 Uhr) ausverkauft. 16.614 Zuschauer (150 Plätze müssen aus Sicherheitsgründen frei bleiben) werden beim Schlager für einen mehr als würdigen Rahmen...

  • 07.09.16
Sport
Uros (l.) und Nemanja Matic mit ihren Kids an der Stamford Bridge. Nächsten Sommer soll ein Gegenbesuch erfolgen.

Kleiner Bruder ganz groß

Auf den Spuren seines Bruders Nemanja: Uros Matic spielt sich bei Sturm ins Rampenlicht. Er kam, sah und traf: Bereits in seinem ersten Bundesligaspiel für den SK Sturm konnte Mittelfeldmotor Uros Matic einen Treffer zum Sieg über Salzburg beisteuern. Dem Premierentor folgte am Wochenende ein Gustostückerl zum 3:1-Sieg über St. Pölten. Mit seiner Spielintelligenz und der brillanten Technik lässt der 26-Jährige Sturm-Fans bereits wieder von höheren Sphären träumen. In fußballerisch höhere...

  • 24.08.16
  •  1
Sport

0:2! SVM ist nach drei Spieltagen punktelos

Obwohl das Durchschnittsalter der Startelf des SVM im tipico-Bundesliga-Heimspiel gegen Sturm Graz am 3. Spieltag 24,55 Jahre & der Österreich-Anteil 81% betrug, konnte der Negativlauf von 12 sieglosen Partien im 150. Bundesliga-Spiel von Patrick Farkas nicht beendet werden – 0:2 durch Tore von Alar (48.) & Edomwonyi (63.). Sehr zur Freude von Sturm-Coach Franco Foda, der seine Elf bereits zum 300. Mal (!) coachte. "Wir dürfen jetzt auf keinen Fall an uns zweifeln, sondern müssen weiter an uns...

  • 10.08.16
Wirtschaft
Gerhard Goldbrich (49) verfügt über jahrelange Erfahrung im Mediengeschäft.

Gerhard Goldbrich folgt Siegfried Wurzinger in der Geschäftsführung des "Grazer"

Mit 1. Oktober kommt es an der Spitze des erfolgreichen Grazer Mediums zu einem Wechsel: Gerhard Goldbrich übernimmt als Geschäftsführer die Leitung des "Grazer". ÖSTERREICH. "Gerhard Goldbrich ist ein erfahrener Medienmanager. Mit seiner profunden Kenntnis des steirischen Medienmarktes und seiner Erfahrung in der Unternehmensführung bringt er die besten Voraussetzungen für seine neue Position beim ,Grazer’ mit", sagen die beiden RMA-Vorstände Georg Doppelhofer und Stefan Lassnig zu seinem...

  • 27.07.16
Sport

3. Internationaler U15 Voralpencup

„Spitzenfußball in der Sattledter Voralpenkreuz Arena“ Wenn eine kleine Idee zu einem großen Projekt wächst, dann spricht man vom Internationalen U15 Voralpencup, der dieses Jahr am Samstag, den 13.August 2016 ab 9.00 Uhr ausgetragen wird. Was in einem sehr kleinen Rahmen begann, entwickelt sich jährlich zu einem immer größeren Event. Dieses Fußballnachwuchsturnier ist schon weit über die Grenzen hinaus bekannt und das macht es für viele Mannschaften sehr interessant. Namensgeber des...

  • 17.07.16
Sport
Schwarz-Weißes Führungstrio: Trainer Franco Foda, Sportchef Günter Kreissl und Präsident Christian Jauk (v. l.)

Günter Kreissl: "Positive Energie ist der Schlüssel für Sturm"

Sturms Sportchef Günter Kreissl über Facebook, Transfers und "Klassenkämpfe". Schluss mit lustig: Am Freitag (17.30 Uhr) startet der SK Sturm im ÖFB-Cup bei Stadlau in die neue Pflichtspielsaison. Mit dem Anpfiff beginnt für die Mannschaft wieder der Ernst des Lebens, für den sportlichen Geschäftsführer der Schwarz-Weißen sollten nun wieder ruhigere Zeiten anbrechen. Günter Kreissl spulte in den letzten Wochen ein wahres Marathonprogramm ab. Die WOCHE bat den 42-Jährigen zum ausführlichen...

  • 13.07.16
Sport
Antreiber und Spielgestalter: In der letzten Saison war Michi Liendl an zwölf Toren von 1860 beteiligt.
2 Bilder

Im Löwenkäfig wird es sicher nie langweilig

Der Grazer Michi Liendl testet am Sonntag mit 1860 München in Kumberg gegen Sturm. Es soll ja Zeiten gegeben haben, zu denen der SK Sturm eher an einen Chaos- denn an einen Sportklub erinnert hat. Doch das alles war, oder auch ist, nur ein Kindergeburtstag gegen das, was sich in den letzten Jahren rund um den kommenden Testspielgegner der Foda-Elf abspielt. "Stimmt schon, richtig ruhig ist’s bei den Sechz’gern eigentlich nie", lächelt Michael Liendl. Seit mittlerweile einem Jahr gibt der...

  • 06.07.16