Alles zum Thema TSV Hartberg

Beiträge zum Thema TSV Hartberg

Sport
Mit mentalem Training zum Erfolg: Mentalcoach Wolfgang Seidl mit dem sportlichen Leiter der Jugendabteilung des TSV Hartberg Christian Waldl.

Mentalcoaching
Nachwuchs-Kicker des TSV Hartberg tuen es Sebastian Prödl gleich

HARTBERG. Regelmäßiges mentales Training ist im heutigen Leistungssport die Regel. Eine Ausnahme ist aber der Fußball. Hier sind viele noch im Glauben, Kopftraining ist etwas für Schwache, und übersehen dabei, welches riesige Potential sie sich entgehen lassen. Als Vorbild gilt hier das ÖFB Damen Team unter Dominik Thalhammer, die seit 2011 bereits mit einer Mentaltrainerin im Team zusammenarbeiten. "In den letzten Jahren hat sich im Fußball viel verändert. Nicht nur dass das Spiel schneller...

  • 28.09.18
Sport

3 Fragen - 3 Antworten mit Michael Huber

Im zuge des Benefizmatches gab es ein Kurzinterview zwischen Mike von Mipo OW und Michael "Mike" Huber vom TSV Hartberg.  Mike: Wie hast du das Spiel empfunden?  Michael Huber: Ich finde es war eine super Geschichte und wir waren da auch gerne dabei weils ja auch für einen guten Zweck war und sportlich wars für beide Mannschaften ein guter Test besonders weil wir (Hartberg)  die Länderspielpause dieses Wochenende und so haben wir ein Spiel in den Beine gehabt und ich glaub für Oberwart...

  • 06.09.18
Sport
Vorm Anpfiff gab es noch ein gemeinsames Foto beider Teams mit Nathalie und Valentino.
64 Bilder

SV Oberwart lud zum Benefizspiel gegen Bundesligist TSV Hartberg

Die SV Oberwart empfing im Spiel zugunsten der Familie des verstorbenen René Weidinger, Gattin Nathalie und Sohn Valentino, den Nachbarn TSV Hartberg. Am Ende gab es ein klares 1:6 aus Sicht der Oberwarter. OBERWART. Am Mittwochabend fand das Benefizfußballspiel zugunsten der Familie des Ende Mai überraschend verstorbenen Ex-Oberwartkickers René Weidinger zwischen der SV Oberwart und Bundesligaaufsteiger TSV Hartberg vor rund 400 Zuschauern statt. "Es war uns ein großes Anliegen und ich freue...

  • 06.09.18
Sport
Foto: SV Klöcher Bau Oberwart

Vorschau – Benefizmatch zugunsten der Hinterbliebenen des zu früh verstorbenen Rene Weidinger.

Bald ist es soweit, in der ersten Schulwoche, genauer gesagt am Mittwoch, dem 5. September 2018 um 19:30 Uhr findet das Benefizmatch zwischen der SV Klöcher Bau Oberwart und dem TSV Prolactal Hartberg statt. Nachdem die Hartberger von diesem tragischen Todesfall erfahren hatten, waren sie sofort bereit, ein Benefizmatch gegen Oberwart zu spielen. Zu einem einheitlichen Eintrittspreis von 10 Euro ist man bei freier Platzwahl bei diesem Spiel dabei (Sitzplätze, so lange der Vorrat reicht). Der...

  • 29.08.18
Sport
Lautstarke Anweisungen: Sturm-Legende Markus Schopp hat das Zepter beim Bundesliga-Aufsteiger TSV Hartberg übernommen.
2 Bilder

Ex-Blackys als Trainer: Dirigenten in Schwarz-Weiß

Sturm ist überall. Die steirischen Vereine setzen auf Trainer mit Vergangenheit in Schwarz-Weiß. Der größte Verein der Steiermark drückt naturgemäß seinen (fußballerischen) Stempel auf das Bundesland. Der SK Sturm hat die meisten Fans, spielt im größten Stadion und bekommt die größte Aufmerksamkeit. Aber auch am Trainersektor hinterlassen die Blackys ihre Spuren. So sind aktuell alleine von der Landesliga aufwärts sieben ehemalige Spieler des SK Sturm als Cheftrainer tätig. Kombinierte...

  • 18.07.18
Sport
Bringen frischen Wind hinein: Katharina Almer und Birgit Beinsen sind das neue Trainerinnen-Duo des Hartberger Volleyball Bundesliga-Damenteam.

Neues Trainer-Duo für das Volleyball Bundesliga-Damenteam

Die beiden Routiniers Katharina Almer und Birgit Beinsen sollen als neues Trainerinnen-Duo frischen Wind in die junge Hartberger Volleyball-Bundesliga Mannschaft bringen. HARTBERG. Nach der erfolgreichen Saison der Herren unter der Formation Hirczy/Kreuzriegler, gelang es dem TSV Management das nächste Duo im Trainerstab zusammen zu führen. Mit Katharina Almer und Birgit Beinsen kommt frischer Wind in die junge Hartberger Volleyball-Bundesliga Mannschaft. "Die Harmonie stimmt schon Mal....

  • 16.07.18
Lokales
Der TSV Hartberg mit Initiator Silvester Stanzer.
37 Bilder

TSV Hartberg gewinnt SPORT 2000 Lieb Markt CUP

Der Sensationsaufstieg des TSV Hartberg reißt auch beim ersten SPORT 2000 Lieb Markt CUP in der ELIN Motoren Arena Krottendorf nicht ab. Schnelle Pässe, harte Zweikämpfe und viele Tore brachten die Spieler der vier teilnehmenden Fußballmannschaften beim Blitzturnier und einer Spielzeit von 45 Minuten pro Match ins Schwitzen. In der Vorrunde konnte sich der Kapfenberger SV mit einem 3:0 gegen den SC Weiz durchsetzen. Der TSV Hartberg schaffte nach einem 1:1 und einem Sieg im Elfmeterschießen...

  • 25.06.18
Sport
Gernot Kreimer und Markus Neuhold präsentieren das Plakat des "Sport 2000 Lieb Markt Cup". Neben dem SC Weiz werden sich die österreichischen Bundesligisten WAC, TSV Hartberg sowie der Kapfenberger SV vorbereiten.

Fußballprofis im Turniermodus: Spitzenfußballer tricksen in Krottendorf beim "Sport 2000 Lieb Markt Cup"

Der Audi-Cup in München ist allen Fußballfans bereits bekannt und dient den europäischen Spitzenteams zur Ligavorbereitung. Die kleinere Version davon, der "Sport 2000 Lieb Markt Cup", wird am 23. Juni in Krottendorf stattfinden. Statt europäischer Vereine werden hier Spitzenvereine aus den drei höchsten österreichischen Ligen antreten.  Regionale Fußballer Das Turnier gilt für die Mannschaften als erste Matcheinheit der Sommervorbereitung. Der SC Weiz, der WAC, der TSV Hartberg und der...

  • 20.06.18
Sport
Manfred Ritter wurde steirischer Vizemeister.

Manfred Ritter Vizemeister

Manfred Ritter (TSV Hartberg) absolvierte bei der steirischen Berglaufmeisterschaft in Graden bei Köflach in der Klasse M65 die 4,5km Strecke in 31:48,2 Minurten und wurde steirischer Vizemeister. Karl Berghofer (TSV Hartberg) musste die volle Distanz über 7,6km laufen und 1000 Höhenmeter meistern. Er belegte in 59:11,7 Minuten Rang 5 in der Klasse M40.

  • 12.06.18
Sport
Manfred Ritter
2 Bilder

Berge werden laufend bezwungen

Bei den steirischen Berglaufmeisterschaften in Graden bei Köflach nutzten Manfred Ritter und Karl Berghofer vom TSV Hartberg die Möglichkeit, die neue Strecke wettkampfmäßig zu testen, auf der im nächsten Jahr die steirischen und österreichischen Berglaufmeisterschaften ausgetragen werden. Manfred Ritter absolvierte in der Klasse M65 die 4,5km in 31:48,2 und wurde steirischer Vizemeister. Karl Berghofer musste die volle Strecke über 7,6km und 1.000 Höhenmeter absolvieren und belegte in 59:11,7...

  • 11.06.18
Sport
Noch zwei Mal braucht der SC eine ähnliche Fan-Unterstützung wie beim letzten Spiel gegen Liefering.
3 Bilder

Bundesliga-Farce: Hartberg darf aufsteigen, SC muss in die Relegation

Wiener Neustadt. Hammer für die Blau-Weißen. Bericht von Laola 1.at Der TSV Hartberg darf nun doch in die Bundesliga aufsteigen! Das Ständig Neutrale Schiedsgericht erteilt den Steirern die Lizenz für die höchste Spielklasse, nachdem sie ihnen zunächst in zwei Instanzen verweigert worden war. Damit gibt es auch eine Bundesliga-Relegation zwischen dem Tabellenletzten St. Pölten und dem Drittplatzierten der Ersten Liga Wr. Neustadt. Das Hinspiel findet am Donnerstag, 31. Mai (18:30 Uhr)...

  • 29.05.18
Sport
Der TSV Prolactal Hartberg lädt zur Saisonabschlussparty.

TSV Prolactal Hartberg Saisonabschlussparty

Nach dem fantastischen Verlauf der diesjährigen Meisterschaft aus Sicht des TSV Prolactal Hartberg steigt am kommenden Freitag, 25.5.2018, 19.30 Uhr das letzte Spiel dieser Saison. Vizemeister TSV Prolactal Hartberg empfängt in der Profertil Arena Hartberg den FC Austria Lustenau. Im Rahmen einer Saisonabschlussparty bietet der TSV Prolactal Hartberg seinen Fans einn tolles Programm mit einer Spritzer/Bacardi-Bar bei Schönwetter auf der Laufbahn vor der Kantine, Freibier nach Spielende in...

  • 23.05.18
Sport
Karl Heinz Kubesch (Kapfenberg) und Christian Ilzer (Hartberg).
4 Bilder

Ein „Kniefall“ von Kapfenberg: Die Falken verlieren das Steirerderby gegen Hartberg 1:3

Hartberg hat nach dem 3:1-Auswärtssieg in Kapfenberg – zumindest sportlich – den Aufstieg in die Bundesliga geschafft. Die Oststeirer liegen hinter dem Fixaufsteiger Innsbruck auf dem zweiten Tabellenplatz – vier Punkte vor dem SC Wr. Neustadt und sieben Zähler vor dem SV Ried. FUSSBALL ERSTE LIGA. Zweimal ein Debüt in der zweithöchsten österreichischen Fußballklasse, der Ersten Liga: Karl Heinz Kubesch saß nach dem vorzeitigen Abgang von Cheftrainer Stefan Rapp auf der Trainerbank, im KSV-Tor...

  • 21.05.18
Lokales
2 Bilder

Steirerderby

Heute steigt in der Ersten Liga (neue 2. Liga) das Steirerderby zwischen Kapfenberg und Hartberg. Beide Teams hatten zuerst Probleme mit der Lizenz für die neue Saison, jetzt zum Saisonduell nur noch Hartberg für die Bundesliga, denn mit einem Sieg wäre der Vizemeister den Hartbergern gesichert und der Aufstieg nur noch die Frage der Lizenz.  Im heutigen Duell ist Hartberg klarer Favorit denn die 3 Saisonduelle die es bis jetzt gab konnte man mit 4:0, 2:0 und 4:0 für sich entscheiden. 

  • 21.05.18
Sport
Christian Ilzer gibt dem TSV Hartberg die Richtung vor. Er darf nun am höchsten Trainerkurs Europas teilnehmen.

Christian Ilzer auf Stufe mit Jose Mourinho

Christian Ilzer aus Puch bei Weiz wurde zur höchsten Trainerlizenz der Welt zugelassen. Puch bei Weiz hat bald einen Gemeindebürger, der die höchste Trainerlizenz der Welt besitzt und ab dann auf einer Stufe mit Spitzentrainern wie Jose Mourinho, Jupp Heynckes oder Pep Guardiola steht. TSV-Hartberg-Trainer Christian Ilzer wurde zum "Uefa Pro Lizenz"-Kurs zugelassen. Die WOCHE unterhielt sich mit dem fußballbegeisterten Pucher. Herzliche Gratulation, Herr Ilzer, zur Aufnahme in den...

  • 10.04.18
Sport
3 Bilder

Oberwart siegt gegen Hartberg Am.

Am 17.2. testete der SV Klöcher Bau Oberwart in Unterwart (auf Naturrasen) gegen die Amateure von Hartberg. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit, Halbzeitstand war 0:0, konnte Faszl und Neuzugang Karner waren dann nach Seitenwechsel die Torschützen für den SVO zum verdienten 2:0-Erfolg. 

  • 18.02.18
Sport
Torschütze Husic, die Neuerwerbungen Kovacevic und Ozbolt mit Trainer ilzer (v. l.).

Hartberg macht sich startklar

Der TSV Hartberg holt sich beim Trainingscamp in Slowenien den Feinschliff für die Frühjahrssaison. Hartberg Trainer Christian Ilzer ließ in zwei aufeinander folgenden Partien gegen die Sturm Amateure und dem Regionalliga Ost Verein Traiskirchen den gesamten Kader 90 Minuten laufen. Zuerst trennte man sich von den Sturm Amateuren durch ein Tor von Ersatzkeeper Husic, der für den verletzten Ozbolt aufs Feld musste, mit 1:1 (1:0). Danach siegte das zweite gemischte Team gegen Traiskirchen nach...

  • 10.02.18
Sport
Dominik Deutschl aus Bärnbach ist der jüngste Profi-Co-Trainer in Österreich.

Der jüngste Trainer im österreichischen Profifußball

Mit 21 Jahren ist der Bärnbacher Dominik Deutschl Co-Trainer beim Fußball-Zweitligisten TSV Hartberg. Seit vergangenem Sommer ist Dominik Deutschl der jüngste Trainer im österreichischen Profifußball. Der 21-Jährige ist Co-Trainer von Christian Ilzer beim Zweitliga-Überraschungsteam TSV Hartberg, das auf die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte zusteuert. "Ich wollte immer Fußballprofi werden, der Traum hat sich aber recht früh erledigt", erzählt Deutschl. Mit 15 spielte er in der...

  • 07.02.18
Sport
Stefan Gölles (l.) köpfelte nach perfekter Tadic Flanke das 2:0 für den TSV Hartberg. Mehr Bilder auf www.woche.at.
109 Bilder

Hartberg sehr spielfreudig

Beim Test gegen Bad Gleichenberg ließ Hartberg Trainer Christian Ilzer wieder den gesamten Kader laufen. Am Ende hieß es 6:1 für den Erstligisten. Alle Akteure der Hausherren hatten eines gemeinsam, sie zeigten sich spielfreudig, läuferisch top und um eine Klasse stärker als der Gegner. "Wir haben verschiedene Varianten probiert, vieles funktionierte schon sehr gut, einiges muss noch pefektioniert werden", sagte Coach  Ilzer. Der Hartberger Kader testet am 10. Februar in Hartberg um 12h gegen...

  • 03.02.18
Sport
Am Hartberger Feldherrenhügel blickt man optimistisch in die Zukunft.

Trainingsstart beim TSV Hartberg

Beim TSV Proplactal Hartberg hat wieder der Trainingsalltag begonnen. "Alle Spieler sind gesund zum Auftakt gekommen, einzig Dario Tadic weilte noch auf Urlaub. Für Daniel Gremsl sind wir auf der Suche nach einem Ersatz", sagte Trainer Ilzer. Wie Obmann Erich Korherr erklärte strebt man neben dem Aufstieg in die Bundesliga eine schrittweise Verbesserung der Vereinsstrukturen auf allen Ebenen an. Die nächsten Aufbauspiele stehen auch schon an. Am 20. Jänner empfängt Hartberg Neusiedl (14 Uhr)....

  • 10.01.18
Sport
Vortsnadsmitglied Helmut Kammel (l.) und Obmann Erich Korherr (r.) begrüßten Christian Waldl.

Christian Waldl wieder beim TSV

Christian Waldl ist ab sofort Cheftrainer der Hartberg Amateure und sportlicher Leiter des Nachwuchses. UEFA-A-Lizenz Trainer Christian Waldl kehrt damit an seine alte Wirkungsstätte zurück. "Der TSV Prolactal Hartberg will damit einen Schritt in die Zukunft setzen. Wir kennen die Qualitäten von Chistian Waldl, haben alles daran gesetzt ihn zu bekommen und freuen uns jetzt, dass es so schnell mit einem langfristigen Vertrag geklappt hat. Unser Ziel ist es, in den Bereich und in die Struktur...

  • 05.01.18
Sport
Kapfenberg läuft Freitag zum Derby ein.

Heißes Derby ist garantiert.

Erste Liga. Mit einem 4:1 über den FAC tankte Kapfenberg Selbstvertrauen für das Erst-Liga-Derby am Freitag (18. 30 Uhr) daheim im Feketestadion gegen Hartberg. Aber auch die Oststeirer (mit den Ex-Falken Gollner und Meusburger) haben in der letzten Runde groß aufgezeigt. Mit einem 3:2-Auswärtssieg stieß die Mannschaft von Trainer Christian Ilzer Ried von der Tabellenspitze. Hartberg kommt als Meisterschaftsdritter ins Feketestadion, KSV ist Siebenter. News gibt es von Kurt Russ, Cotrainer...

  • 02.11.17
Sport
Der Angerer Jürgen Heil (2.v.l.) setzt im rechten Mittelfeld des TSV Hartberg in der Ersten Liga Akzente.
2 Bilder

Die Fußballerfamilie Heil stürmt von Anger in die Fußballwelt

Bei den Brüdern Jürgen und Marco Heil aus Anger wird Fußball großgeschrieben. Marco geht nach überstandener Verletzungspause für den GAK auf Torejagd. Jürgen, der jüngere der beiden, hat sich beim Aufsteiger TSV Hartberg als Stammkraft etabliert und ist dort ein Aktivposten im Mittelfeld. Der Ältere legt vor Marco Heil ist um fünf Jahre älter und war für seinen Bruder jemand, der den Weg vorgab. Im Alter von 15 Jahren wechselte Marco vom SV Anger in die Jugendabteilung des SK Sturm Graz....

  • 02.11.17
Sport
Dank des erfolgreichen Auftakts mit dem TSV Hartberg hat sich eine Fangruppe rund um den 25-jährigen Stefan Gölles gebildet.
5 Bilder

Stefan Gölles - Vom Unterhaus in die 1. Liga

Über die Oberliga in die erste Liga kämpfte sich der Gersdorfer Stefan Gölles. Nun glänzt er mit dem TSV Hartberg als Außenverteidiger mit konstanten Leistungen und auch Toren. Einen etwas anderen Weg, um sich im Fußballgeschäft zu etablieren, schlug Stefan Gölles vom TSV Hartberg ein. Nun ist er bei Hartberg in der Ersten Liga angekommen und glänzt als Außenverteidiger bereits mit zwei Saisontoren und einem Assist. Die WOCHE unterhielt sich mit dem sympathischen 25-jährigen Gersdorfer. Sie...

  • 20.09.17