Die Tiroler Frühen sind wieder da

Bild 3: Romed Wopfner (Erdäpfelbauer), Wendelin Juen (Agrarmarketing Tirol) und Romed Giner (Erdäpfelbauer) freuen sich über die gute Ernte und die kulinarischen Köstlichkeiten
4Bilder
  • Bild 3: Romed Wopfner (Erdäpfelbauer), Wendelin Juen (Agrarmarketing Tirol) und Romed Giner (Erdäpfelbauer) freuen sich über die gute Ernte und die kulinarischen Köstlichkeiten
  • Foto: AMTirol
  • hochgeladen von Stefan Fügenschuh

TIROL. Der Tiroler Lebensmittelhandel ist starker Partner der Tiroler Landwirtschaft. „Jetzt zum Start der Tiroler Erdäpfelsaison gibt es für unsere Kunden bei MPREIS natürlich heimische Erdäpfel. Lebensmittel direkt vom Tiroler Bauern überzeugen durch ihre regionale Herkunft und Lebensmittelsicherheit“, freut sich Michael Lamm, Einkäufer für Obst und Gemüse bei MPREIS.
„Saisonale Spezialitäten wie die Tiroler Frühen sind nun in den Regalen bei SPAR erhältlich. Die Frühen punkten vor allem durch ihre Frische und ihren guten Geschmack. Die kurzen Transportwege und die hervorragende Qualität sind nur zwei von vielen Gründen, warum Konsumenten zu Tiroler Lebensmitteln greifen“, so Barbara Moser, Leiterin Werbung und Kommunikation bei SPAR Tirol.
„Die Ernte der Frühen ist in vollem Gange. Aufgrund des Frostes im Frühjahr und der derzeitigen Trockenheit ist der Ertrag zwar etwas geringer als im Vorjahr, dafür ist die Qualität der Erdäpfel hervorragend“, zeigen sich Romed Giner jun. und Romed Wopfner, Erdäpfelbauern und Abpacker der Tiroler Frühen, erfreut.
„Erdäpfel liegen in der modernen Küche voll im Trend. Die wertgebenden Inhaltsstoffe können sich sehen lassen: Kalium, Magnesium, Phosphor, Eisen und Vitamin C, viele Ballaststoffe und Proteine“, weiß Wendelin Juen, Geschäftsführer der Agrarmarketing Tirol, über die Wirkung der Früherdäpfel Bescheid.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen