Hall wirbt für richtiges Heizen

4Bilder

Entgegen weit verbreiteter Praxis: Wirklich sparsam und umweltfreundlich heizt man mit Kaminöfen nur, wenn von oben angefeuert wird. Mit einer Heizschau am Oberen Stadtplatz demonstrierten die Stadt Hall, Energie Tirol, die Innung der Rauchfangkehrer, die Lebenshilfe Tirol sowie der Verein Tiroler Ofenholz „live“ den sachgemäßen Betrieb eines Holzofens. Die Initiatoren machten damit auf die Sonderförderung für Raumheizgeräte und den Zustellservice „Tiroler Ofenholz-Abo“ aufmerksam.
"In vielen Haller Haushalten wird mit Holz geheizt. Durch das Anzünden von Oben gibt es weniger Emissionen und die Luft wird weniger belastet. Außerdem ist diese Methode auch sparsamer und man spart sich Heizkosten", erklärte auch Bgm. Eva Posch. Noch mehr Emissionen lassen sich durch neue Öfen einsparen. Die Stadt Hall fördert deswegen die Anschaffung neuer Raumheizgeräte mit 150 Euro, Zusätzlich zu der noch wesentlich höheren Landesförderung von bis zu 1000 Euro.

Informiert in den Tag starten!

Mit der espresso-App bist du immer und überall top-informiert! Jetzt downloaden und mit etwas Glück eine Nespresso-VERTUO-Kaffeemaschine gewinnen!

Zum Gewinnspiel

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen