21.05.2017, 16:29 Uhr

Auftun - Türen, Augen, Ohren auf!

Die Organisatoren: Schulleiter Helmut Krepper und Stromboli-GF Julia Mumelter.
Hall (mr). Seit 2015 besteht zwischen der Volksschule am Stiftsplatz und dem Kulturlabor Stromboli eine dreijährige geförderte Partnerschaft. Nach dem Projekt "Halltag 24/7", in dem sich die SchülerInnen 2015/16 mit dem Alltag in Hall auseinander Letzte Woche wurde zur Präsentation der im Rahmen des genannten Projektes entstandenen Kunstwerke, Kurztheaterstücke und Performances der SchülerInnen geladen. Die Kinder wurden bei diesem Projekt von den SchriftstellerInnen Markus Köhle und Rebecca Heinrich sowie von dem Künstler Roman Bauer und der Schauspielerin Juliana Heider begleitet. Es entstanden zahlreiche bunte Kunstwerke, Kurztheaterstücke und Performances, die von den Schülern präsentiert wurden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.