19.01.2018, 08:30 Uhr

Feuerwehr löscht Stadlbrand am Volderberg

(Foto: zeitungsfoto.at)
VOLDERS. Am Donnerstag, dem 18.01. 2018 wurde die Feuerwehr zu einem Wirtschaftsgebäude in Volderberg gerufen. Ein Nachbar war auf Grund der starken Rauchentwicklung aufmerksam geworden und verständigte den Besitzer. Dieser versuchte den Brand selbst zu löschen und verständigte die Feuerwehr. Die FF Großvolderberg konnte das Brandgeschehen rasch unter Kontrolle bringen. Das gelagerte Heu neben dem Bauernhof wurde dann schichtweise entfernt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.