19.12.2017, 12:06 Uhr

Spendenaktion von Megazoo

(Foto: Megazoo)
RUM. Am Freitag, 5. Jänner 2018 ist der Internationale Tag des Vogels. Aus diesem Anlass führt die Megazoo-Filiale in Neu-Rum eine große Spendenaktion durch. Für jedes Vogel-Futtergebinde, das an diesem Tag im Markt in der Steinbockallee 29 gekauft wird, spendet Megazoo 1 Euro an BirdLife Österreich. „Der Tierschutz hat für uns einen ganz besonderen Stellenwert. Daher unterstützen wir jetzt BirdLife, diese Organisation leistet einen ganz wichtigen Beitrag zum Schutz der Vögel“, so Megazoo-Prokurist Holger Luer.

Sobald es frostig wird, der Boden gefroren ist oder die Landschaft vielleicht sogar schon in einer dicken Schneedecke eingehüllt ist, beginnt die harte Zeit für die Vögel. Die Nahrungssuche ist bei tiefen Temperaturen eine schwierige Aufgabe. Um die Nahrungssuche für Gartenvögel zu erleichtern, empfiehlt BirdLife bereits im Oktober mit der winterlichen Vogelfütterung zu beginnen. Mit dem Kauf von Vogelfutter am 5. Jänner kann aber nicht nur der Hunger der gefiederten Freunde gestillt werden, durch die Spende von 1 Euro je Vogel-Futtergebinde können wichtige Maßnahmen zur Aufklärung und zum Schutz der Vögel gesetzt werden. Am Internationalen Tag des Vogels steht Megazoo im Zeichen dieser Tiere und es gibt viel Wissenswertes zu erfahren: Die Megazoo-Experten informieren beispielsweise darüber, dass es in Österreich 420 nachgewiesene Vogelarten gibt, insgesamt existieren weltweit über 10.000 Vogelarten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.