14.09.2014, 14:31 Uhr

SC Mils 05 verliert in Oberperfuss 1:2

Alle Bemühungen und alles Rackern half nichts, das Glück war wieder einmal nicht mitgereist.
Ein starker Beginn der Milser, aber das Führungstor blieb aus. Und dann kam es wie so oft, der Gegner trifft zum 1:0. Die Verunsicherung griff um sich, Fehler häuften sich und der Gegner nutzte seine Chance und schoss das 2:0.
Nach der Pause erhöhten die Gäste die Schlagzahl merklich, holten ein Tor auf, ein weiteres Tor wollte aber einfach nicht mehr gelingen. Diesen Querlauf werden die Milser aber bald wegstecken,
finden doch die nächsten Spiele endlich wieder zuhause statt.
Mit der Unterstützung des Milser Publikums wird es wieder aufwärts gehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.