Jubiläumsball der HLW Hermagor – „One night in black and white“

Polonaise in wunderschönen Kleidern, glückliches Schweben über die Tanzfläche, geschmackvolle Dekoration, gute Tanzmusik, köstliches Buffet und exotische Cocktails -
Seit zehn Jahren zaubert die HLW Hermagor mit diesen Zutaten frühlingshafte Stimmung in die Stadtsäle des Rathauses.

Im Juni 1999 fand der erste Frühlingsball als Gemeinschaftsprojekt von HLW und Musikschule statt. Aus dieser Idee wurde ein rauschendes Fest mit den Mottos Frühlingserwachen, 2000 und eine Nacht, We have a dream, Rock us Amadeus, La dolce vita, Moulin Rouge, 007-Die Welt ist nicht genug, Born to be wild und Carpe noctem. Entsprechend den Ballthemen sorgen die stets originelle Dekoration sowie die auf das Motto abgestimmten Theken für Augen- und Gaumenfreunden. Auch die Mitternachtseinlage ist jedes Jahr ein besonderer Augenschmaus, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Musicalgruppe der HLW brillierte sowohl im Pariser Moulin Rouge mit Cancan tanzenden Mädchen als auch im Orient mit akrobatischen Einlagen und Bauchtanz. Auch das Musikprogramm kann sich in seiner Vielfalt durchaus sehen und vor allem hören lassen. Im Stadtsaal musizierten die "Big Band der Musikschule Hermagor", das "Carinthia-Quintett", "Conny Pernull", das "Trio Bleifrei", die "Egger Buam", "Take Seven", "Reinis Sommerband", "Solid Gold", die "Carinthia Band" sowie "Lois mit seinen Buam", wobei diese "Buam" ebenfalls Schüler der HLW waren.

Das schönste Erlebnis im Gailtaler Frühling

Seit dem Jahr 2002 besteht das Ballkomitee vorwiegend aus Schülern der 4. Klassen, die als Projektmanagement-Gruppe schon Monate vor dem großen Ereignis mit den Vorbereitungsarbeiten beginnen. Die Maturaklassen zeichnen für die Eröffnung, die 3. Klassen für das kulinarische Angebot verantwortlich. Da der Schulball die größte Veranstaltung der HLW ist, arbeiten alle Lehrer und zahlreiche Eltern intensiv mit. An dieser Stelle gebührt vor allem dem Elternvereinsobmann Gerhard Bischof Dank, der diesen Ball bereits seit Jahren mit Leib und Seele unterstützt. Dieses Engagement bzw. die Bereitschaft aller, sich aktiv einzubringen, ist nicht selbstverständlich, liefert aber einen eindrucksvollen Beweis für den Teamgeist, das Verantwortungsgefühl und die Arbeitshaltung der HLW. Nur so war und ist es möglich, das Angebot des Balls von Jahr zu Jahr sogar zu erweitern: Freiluftcorner, der beliebte "Löschzug", Pizzabereich, Disco, Cocktailbar, zahlreiche Theken und das ausgezeichnete Buffet sind jede Frühlingsball-Nacht im Mai Anziehungspunkt für hunderte Tanzbegeisterte.

Neugierig geworden? Lassen Sie sich auch in diesem Jahr wieder von der HLW Hermagor auf eine Reise (ver)führen und versinken Sie in den Träumen der Nacht.
Am 8. Mai wird in Hermagor zum zehnten Mal durch den Frühling getanzt!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen