Herbstmatinee in der Ortsburg in Vorderberg

2Bilder

Die Gemeinde St. Stefan feiert jedes Jahr im Herbst ein Fest mit sämtlichen Vereinen aus der Gemeinde. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums wurde diese Veranstaltung heuer vom Frauenchor Vorderberg organisiert.

Am 09. Oktober war es soweit und diesmal wurde das abendliche Konzert in eine Herbstmatinee umgewandelt. So begann der Tag um 08:15 mit einer Messe in der Kirche Peter und Paul in Vorderberg und anschließend wurde in der Ortsburg weitergefeiert. Zur Unterhaltung trugen - neben den Gastgeberinnen - auch der Männergesangsverein Tratten, die Chorgemeinschaft St.Paul - St. Stefan sowie der Chor der Volksschule St. Stefan bei. Danach spielte noch die Trachtenkapelle Alpenland Matschiedl zu einem Frühschoppen auf.

Bei Speis und Trank ließ die gemütliche Stimmung nicht lange auf sich warten und so dauerte das gesellige Beisammensein noch bis in den späten Nachmittag hinein an.

Wo: Ortsburg Vorderberg, Vorderberg, 9623 St.Stefan/Gail auf Karte anzeigen
Autor:

Kathrin Tschabuschnig aus Hermagor

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.