20.01.2018, 18:51 Uhr

FF Kötschach-Mauthen wächst

Die FF Kötschach-Mauthen traf sich zur Jahreshauptversammlung (Foto: FF Kötschach-Mauthen)

Die Stützpunktfeuerwehr Kötschach-Mauthen hielt die 142. Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus ab.

KÖTSCHACH-MAUTHEN. Ortsfeuerwehrkommandant Gerald Praster blickte bei der Jahreshauptversammlung auf 2017 zurück. Die Bilanz: 20 Brandeinsätze, 32 technische Einsätze, über 505 Einsatzstunden, 23 Übungen und Schulungen mit über 820 Stunden. 
Gerade die Ausbildung sei sehr wichtig, so Praster. 18 Kameraden nahmen 2017 an Kursen und Seminaren teil. Sieben Feuerwehrleute traten der Wehr bei.

Für langjährige Tätigkeiten wurden Christian Kogler, Thomas Platzner, Herbert Schellander und Jürgen Themessl (alle 25 Jahre) sowie Josef Karner (40 Jahre) ausgezeichnet. Es gratulierten auch Bgm. Walter Hartlieb, BFK Herbert Zimmermann, BFK-Stv. Georg Zankl, Vize-Bgm. Christof Zebedin und Rotkreuz-Ortsstellenleiter Günther Themessl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.