Kötschach-Mauthen

Beiträge zum Thema Kötschach-Mauthen

Die jungen Akteure und die Betreuer des Projekts
5

Kötschach-Mauthen
Jugendliche schreiben einen „zukunftsgailen“ Rap

Das Projekt „Zukunftsgail – der Klimarap von und für Jugendliche dieser Welt“ verlieh Heranwachsenden eine Stimme. Um Umweltschutz, Energieverbrauch und Konsum kreativ zu thematisieren, schrieben sie einen Rap. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Die Themen Umweltschutz, Energieverbrauch und Konsum gewinnen stetig an Bedeutung für die Gesellschaft. Das Jugendzentrum Kötschach-Mauthen, der Verein "Energie autark", Hip-Hop Künstler Jay und Live-Looping-Profi Georg Viktor Emmanuel riefen daher das Projekt...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Katharina Pollan
Drei Gemeinden: Die Mitarbeiter der Wirtschaftshöfe sammelten Erfahrung im Umgang mit einem Heißdampfgerät.

Glyphosat-Alternative
Gailtaler Gemeinden testeten Heißdampfgerät

Im Kampf gegen Glyphosat zur Vernichtung von Unkraut schlossen sich die Gemeinden Kötschach-Mauthen, Dellach und Kirchbach zusammen: Die Mitarbeiter der Wirtschaftshöfe sammelten Erfahrung im Umgang mit einer umweltfreundlichen Alternative – einem Heißdampfgerät. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Das Thema Glyphosat sorgte im vergangenen Sommer für Aufsehen im Gailtal: Im letzten Augenblick einigten sich Vertreter aus der Region, zur Vernichtung des Unkrauts entlang der Gailtalbahn kein Glyphosat...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
In den Gemeinden Kirchbach, Kötschach-Mauthen und Dellach wird an noch zu definierenden Orten die Maskenpflicht verstärkt.
2

Corona-Krise
Gailtal: Maskenpflicht in drei Gemeinden

Zusätzliche Maßnahmen im Bezirk Hermagor aufgrund von oranger Ampelfarbe betreffen Veranstaltungen und eine Verstärkung der Mund-Nasen-Schutz-Pflicht in drei Gemeinden an öffentlichen Orten. Gelten soll die Verordnung ab Montag. Sicherheitsmaßnahmen gibt es auch für die Landesfeierlichkeiten nächste Woche. KÄRNTEN. Die orange Farbe der Corona-Ampel war heute großes Thema im Koordinationsgremium in Kärnten. Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesrat Martin Gruber betonten: "Wir sehen das...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Kaffee ist Leidenschaft: Christian (links) und Helmut Thurner in ihrer Kaffeerösterei in Kötschach-Mauthen.
7

Kötschach-Mauthen
Kaffee ist ihr Lebenselixier

Am 1. Oktober ist der internationale Tag des Kaffees. Christian und Helmut Thurner rösten Kaffee und verkaufen ihn. Und sie betreiben das Café San Giusto in Kötschach, einen Shop in Villach und einen Service für die Gastronomie. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Ihr Leben dreht sich um die braunen Bohnen. Ohne das Getränk, das nach dem Rösten, Mahlen und Aufbrühen entsteht, beginnt für viele Menschen kein Tag wirklich g'scheit. Christian und Helmut Thurner rösten Kaffee und verkaufen ihn. Und sie...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Nicole Schauerte
Auch Bürgermeister Josef Zoppoth begab sich vorsorglich in häusliche Quarantäne.

Corona-Fall
Marktgemeinde Kötschach-Mauthen sperrt das Gemeindeamt

Gestern bestätigte sich ein Verdachtsfall: Ein Gemeinde-Mitarbeiter ist mit dem Corona-Virus infiziert. Bürgermeister, Amtsleiter und weitere Mitarbeiter in häuslicher Quarantäne. Parteienverkehr im Gemeindeamt eingestellt. KÖTSCHACH-MAUTHEN. In der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen erhärtete sich ein Covid-19-Verdacht. Konkret betrifft es einen Mitarbeiter der Gemeinde, der mit dem Corona-Virus infiziert ist, bestätigt Bürgermeister Josef Zoppoth. Aus Eigenverantwortung reagiert Die...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Sergius Duru wird neuer Pfarrer in Kötschach Mauthen

Villach Land
Sergius Duru neuer Pfarrer für Kötschach Mauthen

KÖTSCHACH MAUTHEN, VILLACH. Sergius Duru wird neuer Pfarrer in Kötschach Mauthen, er war Pfarrprovisor in Eberstein sowie seit Jänner Pfarrvikar im Stadthauptpfarramt St. Jakob, Villach. Duru ist unter anderem Initiator und Präsident des St. Mary`s Children Hospital, Umuowa, Nigeria. Er spricht mehrere Sprachen, hat in Belgien studiert und war viele Jahre in Rom und hat viele Priester ausgebildet. Er ist engagiert und beliebt, hat auch eigene Theaterstücke geschrieben, er ist offenherzig und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Helga Pizzato, Johanna Kepold und Gerlinde Salcher (von links)
7

Bildergalerie
Candlelight-Shopping belebt Kötschach

Der Ortskern von Kötschach stand am vergangenen Freitag im Zeichen des Candlelight-Shoppings. KÖTSCHACH. Was als Late-Night-Shopping in großen Einkaufszentren in Salzburg, Wien und Klagenfurt längst Standard ist, gibt es nun auch in Kötschach. Gerlinde Salcher von Naturkosmetik Salcher, Johanna Kepold von der Geschenke Oase und Helga Pizzato vom "S’Biachakastl" veranstalteten am vergangenen Freitag ein Einkaufserlebnis der besonderen Art. Flanieren und Gustieren Schöne abendliche...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Andreas Lutche
Es kam zum Zusammenstoß mit einem LKW. Der Fahrradfahrer musste mit dem Rettungshubschrauber geholt werden.

Verkehrsunfall
Radfahrer in Kötschach-Mauthen schwer verletzt

Es kam zum Zusammenstoß mit einem LKW. Der Fahrradfahrer musste mit dem Rettungshubschrauber geholt werden. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Ein LKW-Lenker aus dem Bezirk Klagenfurt, 33 Jahre alt, übersah heute mittags beim Einbiegen einen Fahrradfahrer (68) aus dem Bezirk Hermagor. Der LKW-Fahrer bog von der Gailtalstraße (B 111) in die Plöckenpassstraße (B 110) ein, der Radfahrer kam auf dem Radweg von links. Er trug einen Fahrradhelm und erlitt dennoch schwere Verletzungen. Nach der Erstversorgung...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Vanessa Pichler
Ehrung mit dem Goldenen Ehrenzeichen: LR Martin Gruber, Walter Hartlieb, Labg Grin Christina Patterer, LH Peter Kaiser
1

Kötschach-Mauthen
Langzeitbürgermeister bekam Goldenes Ehrenzeichen

Großes goldenes Ehrenzeichen des Landes Kärnten für Kötschach-Mauthens Langzeitbürgermeister Walter Hartlieb KÖTSCHACH-MAUTHEN. Im Mai 2020 legte Walter Hartlieb nach über 23 Jahren sein Bürgermeisteramt nieder. Aufgrund seiner zahlreichen politischen und ehrenamtlichen Leistungen wurde ihm durch einstimmigen Regierungsbeschluss das Große Goldene Ehrenzeichen des Landes Kärnten verliehen. Die feierliche Verleihung fand durch Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesrat Martin Gruber im Beisein...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Stefan Plieschnig
Kinder musizierten im Badepark Mauthen.
6

Kötschach-Mauthen
Das war das Kinder-Konzert in Mauthen mit "quinTTTonic"

Am Donnerstag (23. Juli) fand am Nachmittag im Badepark Mauthen ein besonderes Konzert statt – ein Kinder-Konzert. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Die Profimusikerinnen von "quinTTTonic" musizierten und stellten Instrumente vor. Mit dem Jugendorchester Mauthen und Dellach wurden auch gemeinsame Stücke präsentiert. Im Anschluss an das Konzert gab es die Möglichkeit, die vorgestellten Instrumente gleich auszuprobieren. Trachtenkapelle Mauthen Organisiert wurde das Kinder-Konzert von der Trachtenkapelle...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Barbara Thalmann
Feierliche Angelobung mit Abstand: Gernot Murko mit Eva-Maria Durchner

Kötschach-Mauthen
Eva-Maria Durchner ist die neue Rechtsanwältin im Gailtal

Die gebürtige Gailtalerin Eva-Maria Durchner kehrt nach ihrem Studium und mehrjähriger Rechtsanwaltstätigkeit in Italien zurück in die Heimat. Sie ist ab September in Kötschach-Mauthen im Einsatz.  KÖTSCHACH-MAUTHEN. Eva-Maria Durchner wurde kürzlich feierlich vom Präsidenten der Kärntner Rechtsanwaltskammer, Gernot Murko, als Rechtsanwältin angelobt. Durchner ist ab September in der Kanzlei ihrer Ausbildungsanwältin Ulrike Christine Walter in Kötschach-Mauthen als Rechtsanwältin im Einsatz....

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Stefan Plieschnig
Käsefestival 2020 abgesagt: Jenny Hubmann bleibt bis 2021 Käsekönigin.

Absage wegen Corona
Käsefestival 2020 in Kötschach-Mauthen abgesagt

Es wäre ein Jubiläum gewesen, das nun erst 2021 über die Bühne gehen soll: Das 25. Käsefestival in Kötschach-Matuhen muss aufgrund von "Corona" abgesagt werden. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Die Corona-Krise trifft nun auch das Käsefestival in Kötschach-Mauthen, das am 26. und 27. September stattgefunden hätte. Das Organisationskomitee gab bekannt, dass es abgesagt werden muss. "Die gesetzlichen Vorgaben, das Risiko erneuter Einschränkungen sowie die aktuell steigenden Entwicklungen der Fallzahlen...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Vanessa Pichler
Sauberkeit ist in den Becken der Aquarena oberstes Gebot. Da greift Christian Kogler persönlich zum Handwerkszeug.
12

Aquarena
Heuer mit Abstand ein wahrer Meister im Bad

Wie sieht im Corona-Sommer der Alltag eines Bademeisters aus? Die WOCHE Gailtal besuchte Christian Kogler in der „Aquarena“ in Kötschach-Mauthen. KÖTSCHACH-MAUTHEN. (nic) Ein Areal von 20.000 Quadratmetern mit vielen Spiel- und Spaß-Zonen – das ist ist Aquarena im oberen Gailtal. Für die drei Bademeister zu jeder Zeit eine stattliche Aufgabe. Einer von ihnen ist Christian Kogler: Er trägt seit Ende des Vorjahrs als neuer Betriebsleiter sogar noch mehr Verantwortung. Generell weniger...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Nicole Schauerte
der Polinik mit giganticher Aussicht
13 12 30

Wanderung auf den Gailtaler Polinik

Schöne Momente von unserer Wanderung vom Plöckenhaus auf den Polinik. Wir haben das Wetter noch ausgenützt und sind früh los... da mein Regenradar  am Nachmittag Regen gezeigt hat !5 Minuten vorm Parkplatz ..haben uns dann doch noch einige Regentropfen erwischt. Einige Eindrücke von unserer Tour.... zeigen wir euch hier Viel Spaß beim Durchblättern der Fotos carogut

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Caro Guttner
Im Raum Wetzmann, am Beginn des Lesachtals, wird die Wetzmann-Rampe in der Gail gerade mit einem neuen Fisch-Aufstieg entschärft. Die Fertigstellung erfolgt im Herbst.
3

Fisch-Aufstieg
Gail-Fische bewegen sich bald barrierefrei

Westlich von Kötschach-Mauthen entsteht ein Fisch-Aufstieg. KÖTSCHACH-MAUTHEN (jost). Die sogenannte „Wetzmann-Rampe“ ist eine Gelände-Stufe im Flussbett der Gail, an der Fische aus eigener Kraft nicht mehr weiterkommen. Daher wird dort gerade an einem neuen Fisch-Aufstieg gebaut. Die WOCHE Gailtal machte sich an Ort und Stelle ein Bild von den Arbeiten und holte bei Hannes Poglitsch, Leiter des Amts für Wasserwirtschaft in Hermagor, detaillierte Informationen ein. Planung und...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hans Jost
Bezirkshauptmann Heinz Pansi (rechts) gelobte Josef Zoppoth (Mitte) im Beisein von Landeshauptmann Peter Kaiser als Bürgermeister der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen an.
56

Kötschach-Mauthen
Josef Zoppoth zum Bürgermeister gewählt

Der Gemeinderat wählte gestern Abend Josef Zoppoth (SPÖ) zum neuen Bürgermeister der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen. Er folgt dem zurückgetretenen Walter Hartlieb nach. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Eine Gemeinderatssitzung ist normalerweise nichts Außergewöhnliches. Gestern Abend gaben sich in Kötschach-Mauthen aber auch Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) und Bezirkshauptmann Heinz Pansi die Ehre. Nachdem der am längsten dienende Bürgermeister der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen, Walter Hartlieb...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Andreas Lutche
Eiskünstler: Kevin Zani ist jung und kreativ.

Gailtal
Eisschlecken ist bald auch wieder im Eissalon möglich

Corona zum Trotz wächst die Lust auf Eis. Welche Sorten heuer im Trend liegen, weiß Kevin Zani. Er betreibt einen Eissalon in Kötschach-Mauthen. KÖTSCHACH. Wenn die Sonne scheint, kommt auch die Lust auf Eis. Seit über drei Jahren kennen Eisfreunde im oberen Gailtal Kevin Zani. Den Mailänder zog es nach Kötschach. Seither verkauft er hier italienisches Eis aus eigener Produktion. Öffnung ab Mitte Mai Zurzeit bietet der 23-jährige Geschäftsmann, wie viele in der Gastronomie,...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Nicole Schauerte
Das neue Mannschafts-Transportfahrzeug wurde den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kötschach-Mauthen übergeben.

FF Kötschach-Mauthen
Neues Einsatzfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kötschach-Mauthen konnten vor Kurzem ihr neues Einsatzfahrzeug in Empfang nehmen.  KÖTSCHACH-MAUTHEN. Die Florianijünger der Freiwilligen Feuerwehr Kötschach-Mauthen freuen sich ein neues Mannschafts-Transportfahrzeug (MTF) in den Dienst stellen zu dürfen. Bestens ausgestattetDas Fahrzeug der Marke Fiat Ducato wurde von der Familie Patterer in Kötschach aufgebaut. Am 28. Februar war es so weit. Das neue MTF Fahrzeug konnte im Rahmen einer kleinen...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
Herwig Ertl bietet eine Bühne des Genusses.

Genussfestspiele
Nächstes Jahr gibt es ein neues Konzept

Nach 20 Jahren stehen die Genussfestspiele von Edelgreißler Herwig Ertl vor dem großen Finale. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Edelgreißler Herwig Ertl ruft Anfang Mai zum letzten Mal zu den Genussfestspielen in Kötschach-Mauthen. Im eigenen Haus"Nach 20 Jahren, fünf davon im eigenen Haus, finden die Genussfestspiele dieses Jahr in dieser Form das letzte Mal statt. Oftmals ist es Zeit sich von Dingen zu verabschieden", informiert er. Das Spektakel rund um den Genuss fand zunächst mehrmals im Jahr...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
Gewinnerin Dana Ranner (Mitte) mit dem Projekt-Team Barbara Stingl und Petra Mayer von der CHS und Tanja Sommeregger und Martina Kemperle vom BBOK (v.l.)

"Dress for success"
Schülerin gewinnt Zeichenwettbewerb

Jugendliche bewiesen kreative Berufsorientierung beim Bewerb „dress for success – Zukunft Handwerk“. KÖTSCHACH-MAUTHEN, VILLACH. Vergangene Woche fand die Preisverleihung des Zeichenwettbewerbs „dress for success – Zukunft Handwerk“ in der Kletterhalle Villach statt. Dabei waren 13- und 14-jährige Schüler aus Villach, Feldkirchen, Hermagor und Spittal, die besten 20 wurden prämiert. Die Bilder werden von 13. bis 21. März im Atrio Villach ausgestellt. Die Veranstaltung wird von der Berufs-...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
159

Fasching
Bussi, Bussi, Lei, Lei – Kötschach im Faschingsfieber

Die 41. Faschingssitzung der Kötschacher Narren ging über die Bühne.  KÖTSCHACH-MAUTHEN (luta). Sehnsüchtig erwarteten die Kötschacher Narren den alljährlicher Höhepunkt der fünften Jahreszeit. Die Gilde lud zum 41. Mal zur Faschingssitzung in den Festsaal im Rathaus. Pointenreicher AbendDie Lachsalven waren bei diesem Programm garantiert. Sonja Hartlieb und Christian Karl reflektierten pointenreich als Engel und Teufel über regionale Ereignisse. Karin Schmid und Walter Zojer gaben sich...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Andreas Lutche
Der Adventmarkt wird ab 2020 vom Leader-Projekt organisiert.
2

Jahresausblick
Kötschach-Mauthen plant neue Projekte

Das dreijährige Leader-Projekt "Orts-, Standort- und Tourismusmarketing" hat 2020 große Pläne. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Die Gemeinde Kötschach-Mauthen startete im Juni 2019 mit dem Projekt "Orts-, Standort- und Tourismusmarketing", ein dreijähriges Leader-Projekt. Das Ziel dabei ist es, eine Struktur aufzubauen, die diese Aufgabe langfristig übernimmt. Die Aufgaben erstrecken sich dabei von Veranstaltungen und Kundenbindungsaktivitäten, Ortskernbelebung, Leerflächenmanagement über touristische...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
Karl Mühlsteiger mit seinem Sakerfalken.
8

Kötschach-Mauthen
Faszination Falknerei erleben

Seit Jahrhunderten eine enge Beziehung – der Falkner und sein Vogel. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Welche Gailtaler Gemeinde kann schon von sich behaupten ein Teil des Weltkulturerbes zu sein? Kötschach kann das. Falknerei ist immaterielles Weltkulturerbe und Karl Mühlsteiger aus Kötschach, der einzige aktive Falkner im Bezirk, der sich diesem verschrieben hat. Beizjagd eine der ältesten JagdformenDie Beizjagd ist gekennzeichnet von dem Zusammenspiel von Hund, Beizvogel und Falkner. Der Hund...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Andreas Lutche
Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kötschach-Mauthen ließen das Jahr Revue passieren.

Kötschach-Mauthen
Florianis blickten auf das vergangene Jahr zurück

Die Kameraden der der Freiwilligen Feuerwehr Kötschach-Mauthen ließen bei ihrer Jahreshauptversammlung das Jahr 2019 Revue passieren.  KÖTSCHACH-MAUTHEN. Kürzlich hielt die Stützpunktfeuerwehr Kötschach-Mauthen ihre 144. Jahreshauptversammlung ab. Das vergangene Jahr war aus Sicht der Florianis aus Kötschach-Mauthen wieder besonders. Einerseits waren da die Brandeinsätze in Würmlach, das Hochwasser im November und ein Busunfall in Reisach. Andererseits freut sich die Gruppe 1 über den...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

2
  • 23. Oktober 2020
  • Kötschach-Mauthen
  • Kötschach-Mauthen

Wanderausstellung „Altbauernkalender“

KÖTSCHACH-MAUTHEN. Eine ungewöhnliche Ausstellung präsentiert sich in Kötschach-Mauthen. Es zeigen sich sieben Kärntner Altbäuerinnen und Altbauern, die mit ihren Erfahrungen und ihrer Weisheit die Schönheit des Älterwerdens widerspiegeln und Veränderungen am Hof in würdevoller Weise aufzeigen. Arbeit am Feld, Enkelkinder betreuen oder Kochen - auf vielen Bauernhöfen arbeiten Altbäuerinnen und Altbauern Hand in Hand mit den jüngeren Generationen zusammen. Die Interaktion unterschiedlicher...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.