Wolfgang Dabernig

Beiträge zum Thema Wolfgang Dabernig

Sportart Paracycling (Handbike): Helmut Jost aus Mitschig bei Hermagor darf auf die Unterstützung von Wolfgang Dabernig (links) und Michael Kurz zählen.

Hermagor
Unterstützung für Handbike-Sportler Jost

Die Paralympioniken Michael Kurz und Wolfgang Dabernig helfen Helmut Jost aus Mitschig bei Hermagor dabei, mit dem Handbike in der Paracycling-Szene durchstarten zu können. HERMAGOR. Helmut Jost aus Mitschig bei Hermagor ist seit einem Radunfall im Jahr 2016 an den Rollstuhl gefesselt. Ein Schicksal, das er mit Bravour meistert: Nächstes Jahr möchte er national und international in die Sportart Paracycling (Handbike) einsteigen. Dabei unterstützen ihn die beiden erfahrenen Paralympioniken...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Die Para-Radsportler Michael Kurz, Wolfgang Dabernig, Mutter Leni mit Valentin und Vater Christof (von links)

Obertilliach
Für den kleinen Valentin geradelt

Ein angeborener Herzfehler, eine Hör- und Sehschwäche zwangen den fünfjährigen Valentin, lange Zeit im Krankenhaus zu bleiben und zahlreiche Therapien über sich ergehen zu lassen. Zwei Para-Radsportler aus dem oberen Gailtal griffen den Eltern unter die Arme. OBERTILLIACH. Das Leben spielte dem fünfjährigen Valentin aus Obertilliach übel mit. Der Bub kam mit einem angeborenen Herzfehler, einer Hör- und Sehschwäche auf die Welt, verbrachte lange Zeit auf der Intensivstation und im...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Katharina Pollan
Glückliche Gesichter: Gerda und Katharina Niescher mit „Radlwolf“ Wolfgang Dabernig und Michael Kurz (von links)

Spende
Paralympioniken helfen Katharina Niescher aus Klebas

Mit dem Reinerlös ihrer Benefiz-Veranstaltung unterstützen Wolfgang Dabernig und Michael Kurz Katharina Niescher aus der Gemeinde Lesachtal finanziell. Also sie noch ein Baby war, änderte das Schicksal ihr Leben vor 30 Jahren schlagartig. KLEBAS. Anfang September luden die Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz bereits traditionell zu ihrer sportlichen Veranstaltung für den guten Zweck. 175 Hobby-Sportler ließen sich dazu motivieren, sich – in Corona-Zeiten selbstverständlich...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Olympiasieger Franz Klammer, Helmut Jost und „Radlwolf“ Wolfgang Dabernig (von links)
1 2

Rad-Ausfahrt
Zwei Gailtaler bei der „Tour de Franz“

Para-Radsportler Helmut Jost und Paralympic-Silbermedaillen-Gewinner Wolfgang Dabernig folgten der Einladung von Olympiasieger Franz Klammer. GAILTAL. Auf Einladung von Franz Klammer nahmen die beiden Para-Radsportler Helmut Jost und Paralympic-Silbermedaillen-Gewinner Wolfgang Dabernig aus dem Gailtal an der diesjährigen „18. Tour de Franz“ teil. Für Jost war es eine große Herausforderung und gewaltige Leistung, die 85 Kilometer lange Ausfahrt (424 Höhenmeter) mit seinem Handbike zu...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Wolfgang Dabernig und Michael Kurz (von links) mit Martin und dessen Eltern, die einen Teil der Spenden für einen Auto-Umbau erhalten.

Mauthen
Rekord-Teilnehmerfeld bei sportlichem Benefiz-Event

175 Hobby-Sportler nahmen mit den Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz die Strecke vom Bergsteigerdorf Mauthen bis zur Enzian-Hütte in Angriff. MAUTHEN. Für den guten Zweck radeln, laufen und wandern – die sechste Auflage der Benefiz-Veranstaltung der Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz gestaltete sich auch in Zeiten der Corona-Pandemie zu einem vollen Erfolg. Im Corona-Jahr ohne Massenstart Ohne Massenstart galt es am vergangenen Sonntag wieder die Strecke...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Startnummern-Übergabe: Michael Kurz, „Kärntner Sparkasse“-Geschäftsstellenleiter Daniel Obernosterer und Wolfgang Dabernig (von links)

Kötschach-Mauthen
Kärntner Sparkasse unterstützt Benefiz-Event

Am 6. September fällt der Startschuss unter dem Motto „Bewegung für den guten Zweck“. Die Kärntner Sparkasse unterstützt die Initiatoren Michael Kurz und Wolfgang Dabernig mit einem Startnummernsatz. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Am 6. September laden die Behindertensportler und Paralympioniken Michael Kurz und Wolfgang Dabernig zur ihrer bereits alljährlichen Veranstaltung unter dem Motto „Bewegung für den guten Zweck“ (siehe „Zur Sache“ unten). Die Kärntner Sparkasse unterstützt diese...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Wolfgang Dabernig (links) und Michael Kurz radeln bei ihrer Benefiz-Veranstaltung am 6. September mit den Teilnehmern für den guten Zweck.
2

Spenden-Übergabe
Ein Duo radelt stets für den guten Zweck

Bei ihren Filmvorführungen sammelten die Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz 1.757 Euro an Spenden. Damit unterstützen sie eine vom Schicksal getroffene Frau aus dem Gailtal. GAILTAL. Die Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz führten ihren Film „Radlwolf und Michi Kurz radeln nach Assisi“ an drei Standorten im Gailtal vor. Die dabei gesammelten freiwilligen Spenden kommen nun einem wohltätigen Zweck zugute: Sie unterstützen eine vom Schicksal getroffene Frau aus...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Rotary-Cub-Präsident Hans Lederer, die Paralympioniken Michael Kurz und Wolfgang Dabernig sowie Club-Sekretär Armin Herzog (von links)

Film-Präsentation
Im Fahrradsattel auf dem persönlichen Pilgerweg

Die Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz stellten auf Einladung des Rotary Clubs Hermagor ihren Film „Radlwolf und Michi Kurz radeln nach Assisi“ vor. ST. DANIEL. Ende Juni des Vorjahres brachen die Behinderten-Sportler Wolfgang Dabernig und Michael Kurz zu einer besonderen Radtour auf: Ihr Weg führte sie von Kötschach-Mauthen nach Friaul-Julisch-Venetien, weiter durch die Po-Ebene in die Region Emilia-Romagna, durch die Toskana nach Umbrien und weiter über den...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
"Radlwolf" Wolfgang Dabernig (Zweiter von rechts) feuerte den Lokalmatador Felix an.

Special Olympics
Radlwolf zu Besuch bei den Special Olympics in Villach

VILLACH, FEISTRITZ/GAIL. Für Paralympic-Silbermedaillengewinner Wolfgang Dabernig war es eine Selbstverständlichkeit die Special Olympics, nationale Winterspiele mit internationaler Beteiligung, in Villach bzw. beim Skilift Hrast in Feistritz/Gail & Hohenthurn zu besuchen. Felix wurde angefeuertDie Special Olympics Winterspiele wurden in Villach, Feistritz/Gail und Hohenthurn ausgetragen. Beim Riesentorlauf konnte Radlwolf auch den mit Down Syndrom geborenen 14-jährigen Lokalmatador...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
Radlwolf gratuliert Alexey Lutsenko zum Sieg beim „Memorial Marco Pantani"

Radlwolf als Zuschauer bei „Memorial Marco Pantani 2019“

Paralympic-Silbermedaillengewinner Wolfgang Dabernig verordnete sich einen Kurzurlaub und besuchte das Profiradrennen „Memorial Marco Pantani“. KÖTSCHACH/MAUTHEN, GATEO. Paralympic-Silbermedaillengewinner Wolfgang Dabernig verordnete sich verletzungsbedingt Kurzurlaub mit Gattin Karin in Gatteo/Mare bei Cesenatico und besuchte das Profiradrennen „Memorial Marco Pantani“, das Vorbereitungsrennen für die Rad-Weltmeisterschaft in der britischen Grafschaft Yorkshire. Den Sieg der heurigen...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
Stellten sich mit Teilnehmern und Gönnern für zwei Kinder in den Dienst der guten Sache: Wolfgang Dabernig (Mitte) und Michael Kurz (rechts daneben)

Benefiz-Wettbewerb
Für den guten Zweck geradelt, gelaufen und gewandert

Mit ihrer Veranstaltung stellten sich die Paralympioniken Michael Kurz und Wolfgang „Radlwolf“ Dabernig erneut in den Dienst der guten Sache. Der Reinerlös in Höhe von 4.000 Euro kommt zwei beeinträchtigten Kindern zugute. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Genau 147 Teilnehmer nahmen in den Disziplinen Radeln, Laufen und Wandern die Strecke von Mauthen hinauf auf die Mauthner Alm in Angriff. Dabei handelte sich um einen Bewerb für den guten Zweck, nämlich die fünfte Auflage von „Radeln, Laufen und...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Die Radler aus Kötschach-Mauthen
2

Radwoche
Tolle Radtouren bei Cesenatico

Es ging wieder nach Italien für 33 Radler und die Paralympioniken "Radlwolf" und Michi Kurz. KÖTSCHACH-MAUTHEN, GATTEO/MARE. Paralympic-Silbermedaillen-Gewinner Wolfgang Dabernig, der "Radlwolf", organsierte bereits zum fünften Mal die traditionelle Radwoche vom Villacher Versehrtensportklub in Gatteo/Mare bei Cesenatico. 33 Teilnehmer waren diesmal dabei – 13 davon aus Kötschach-Mauthen. Verwöhnt wurden die Sportler im Hotel Capitol in Gatteo/Mare. Als Höhepunkte standen Radtouren in der...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Vanessa Pichler
Radlwolf beim Company Triathlon. Die Mannschaft KBSV 1 Landeshauptmann Peter Kaiser, Wolfgang Dabernig und der Spittaler Seppi Lackner

"Griaß di, i bin`s der Radlwolf"

Scheu ist er nicht, der Sportler Wolfgang Dabernig, aber willensstark. KÖTSCHACH-MAUTHEN. In der Welt der Sportradler ist der Radlwolf längst kein Unbekannter mehr. Egal ob Radrennen, Radtour, Jakobsweg, Weltmeisterschaft oder Special Olympics, Wolfgang Dabernig radelt allen davon. Gerade erst hat er beim „Company Triathlon“ in Klagenfurt mit LH Peter Kaiser (Schwimmer) und Seppi Lackner (Läufer) eine sensationelle Leistung erbracht. Das Team belegte den 34. Platz unter 102 Männer-Staffeln...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Conny Lexe
Die Mannschaft KBSV 1 Landeshauptmann Peter Kaiser, Wolfgang Dabernig (Radlwolf), Seppi Lackner
2

Seppi Lackner erfolgreich bei Company Triathlon

Athleten des BSV Spittal zeigten bei Vorfeld-Event von Ironman ihre Stärken. KLAGENFURT. 1.100 Teilnehmer gab es beim Company Triathlon im Vorfeld des Ironman Kärnten, darunter auch zwei Staffeln des Kärntner Behindertensportverbandes (BSV). Landeshauptmann Peter Kaiser (KBSV 1) war als Schwimmer für die Staffel des BSF mit dem Kötschacher Radfahrer Wolfgang Dabernig und dem Läufer Seppi Lackner unterwegs. Sie belegten den 34. Platz unter 102 Männer-Staffeln in der Zeit von 0:59:52. Im...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Ein stolzer Sportler des Jahres: Wolfgang Dabernig
1 2

Radlwolf in der Hall of Fame

Kärnten Sport Koordination und Sportpresseklub eröffneten "Hall of Fame" mit vielen Kärntner Sportgrößen. Wolfgang Dabernigs Portrait hängt an der "Wand des Ruhms" neben anderen ausgewählten Sportlern mit Behinderung. Portraitwand 130 Bilder von "Sportlern des Jahres", seit 1965, sind von nun an ständig im Entree des Sportparks Klagenfurt zu sehen. Zur feierlichen Einweihung trafen sich im Sportpark neben dem Gailtaler "Radlwolf" wahre Sportlegenden. Paralympic-Silbermedaillengewinner...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Conny Lexe
Michi und Radlwolf freuen sich mit Silke über die gelungene "Stoneman" Bezwingung

„Stoneman Road in Gold“ - Filmpremiere der Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz

KÖTSCHACH. Am Freitag, 23. Februar um 19 Uhr findet im Cafe Kino Engl, MOHO Gailtalerhof in Kötschach die Filmpremiere der Paralympioniken Wolfgang Dabernig (Radlwolf) und Michael Kurz, „Stoneman Road in Gold 193 km, 4700 Höhenmeter über 7 Dolomitenpässe" statt. 7 Dolomitenpässe in 24 hFür Paralympic-Silbermedaillengewinner Wolfgang Dabernig war es schon lange ein Wunsch, den „Stoneman Road“, bei der man 7 Dolomitenpässe, 193 km und 4700 Höhenmeter zu bezwingen hat. Um es auf die...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Martina Winkler
Radlwolf Wolfgang Dabernig mit dem ÖBSV Abzeichen in Gold

Dabernig erhält Goldenes Ehrenzeichen

GAILTAL. Der Österreichische Behindertensportverband verlieh Paralympic-Silbermedaillengewinner Wolfgang Dabernig beim „Burgenlandabend“ anlässlich der ÖBSV - Generalversammlung 2017 in Eisenstadt für seine besonderen Verdienste um den Behindertensport in Österreich das "Ehrenzeichen in Gold". Zeigen was möglich istWolfgang Dabernig startet mittlerweile fast 60 jährig nur mehr bei nationalen Meisterschaften bzw. Rennen und möchte mit seinen aktuellen Aktivitäten wie "Styrkeproven 550 km...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
Radprofi Marco Haller, Franz Klammer und Radlwolf mit dem ersteigerten „Tour de France“ Orginaltrikot

Radlwolf war bei 15. Jubiläums- "Tour de Franz" 2017 dabei

Zum fünfzehnten mal fand die unter der Leitung von Ronny Hohenberger und Karin Pucher (Radrunde Feistritz/Drau) organisierte, legendäre „Jubiläums Tour de Franz 2017“ statt. Rund 100 seiner Freunde folgten der Einladung von Franz Klammer zur 93 Kilometer/ 1024 Höhenmeter Ausfahrt vom Schlosshotel Velden über die Wörthersee Süduferstraße nach Klagenfurt, über die Halleggersenke nach St. Veit zur Labestation Autohof, weiter an der Burg Hochosterwitz vorbei nach Althofen und zurück in Richtung...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
Michi und Radlwolf freuen sich mit Silke über die gelungene „Stoneman“ Bezwingung

"Stoneman": Gold für Radlwolf und Michi Kurz

GAILTAL. Für Paralympic-Silbermedaillengewinner Wolfgang Dabernig war es schon lange ein Wunsch, den „Stoneman Road“ (193 km und 4700 Höhenmeter) zu bezwingen. Für dieses Unternehmen kam als Partner nur sein Freund und Leidensgenosse Michael Kurz in Frage. Beide leiden an inkompletten Querschnittlähmungen. Betreut wurden die Zwei von Silke Trummer-Napetschnig , die die beiden schon am Jakobsweg 2009 begleitet hatte. Sieben Pässe Der Stoneman Road ist ein Projekt vom ehemaligen Mountainbike...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
Nach dem Motto Behinderte helfen Behinderten freuen sich Michi und Radlwolf mit der kleinen Lena
2

Michi Kurz und Radlwolf helfen der kleinen Lena

ST. DANIEL. Für die Paralympioniken Michael Kurz und Wolfgang Dabernig war es eine große Freude, der von Geburt an schwer behinderten kleinen Lena aus St. Daniel mit dem Spendengeld der Filmvorführung „die große Kraftprobe“ im Gasthof Grünwald, St. Daniel eine kleine Hilfe zukommen zu lassen. Michi und Radlwolf möchten, aus Dankbarkeit ihr Schicksal nach ihren schweren Unfällen mit der Erstdiagnose Querschnittlähmung so gut gemeistert zu haben, mit ihren Aktionen anderen Menschen denen es...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
Radlwolf mit Doppel Paralympicsieger und Vierfach Weltmeister Markus Salcher
3

Radlwolf feuert Österreichs Para-Ski-Athleten in Tarvis an

Radlwolf, Wolfgang Dabernig, besucht die erfolgreichen österreichischen Para Ski Athleten bei der Para Ski WM in Tarvis. GAILTAL, TARVIS. Paralympic-Silbermedaillengewinner Wolfgang Dabernig ließ es sich nicht nehmen die erfolgreichen österreichischen Para Ski Athleten Markus Salcher, Thomas Grochar, Claudia Lösch u.v.m. bei der Para Ski WM in Tarvis zu besuchen bzw. anzufeuern. Claudia Lösch NÖ (2x Gold, 2x Silber und 1x Bronze) und der Klagenfurter Markus Salcher mit Gailtaler Wurzeln (2x...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
Nach dem Motto Behinderte helfen Behinderten freuen sich Radlwolf und Michi Kurz auf die Filmvorführung in St. Daniel

Filmvorführung "Die große Kraftprobe"

Filmvorführung der Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz "die große KRAFTprobe" für den guten Zweck in St. Daniel am Freitag, den 27. Jänner, um 19 Uhr im Gasthof Grünwald, St. Daniel/Dellach-Gailtal. Eintritt: Freiwillige Spenden, die Spenden kommen der von Geburt an behinderten 5 jährigen Lena aus St. Daniel zugute. Inhalt Den beiden Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz war klar, „Trondheim–Oslo„/Styrkeprøven (die große KRAFTprobe) wird nicht nur eine...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Carmen Mirnig
Michi und Radlwolf freuen sich über den Besuch bei Jasmin mit Mama Elfriede
2

Michi Kurz und Radlwolf machten eine MTB-Tour der besonderen Art

MARIA LUGGAU. Für die Paralympioniken Michael Kurz und Wolfgang Dabernig war es eine ganz besondere MTB-Tour auf den Guggenberg oberhalb von Maria Luggau. Sie brachten der, vom Schicksal getroffenen Jasmin und ihrer Mama Elfriede, das Spendengeld der am letzten Samstag in Kirchbach durchgeführten Filmvorführung „die große KRAFTprobe“. Jasmin und Elfriede haben durch einen Herzinfarkt viel zu Früh ihren Vater und Lebenspartner verloren. Michi und Radlwolf möchten, aus Dankbarkeit ihr Schicksal...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
Die beiden Paralypioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz sind überglücklich über ihre Leistung im Ziel in Oslo

Filmvorführung "die große Kraftprobe"

Filmvorführung der Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz „die große KRAFTprobe“ in Kirchbach: Am Samstag, dem 19. November, um 19 Uhr im Cafe-Bar Boxenstop, 9632 Kirchbach 70. Eintritt: Freiwillige Spenden, die Spenden kommen zwei vom Schicksal betroffenen Kindern aus dem Lesachtal zugute. Inhalt Den beiden Paralympioniken Wolfgang Dabernig und Michael Kurz war klar, „Trondheim–Oslo„/Styrkeprøven (die große KRAFTprobe) wird nicht nur eine physische, sondern auch eine mentale...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Carmen Mirnig
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.