10.04.2017, 16:01 Uhr

Palmsonntag- Festgottesdienst und Palmweihe in der Stadtpfarrkirche Hermgor

Hermagor: Stadtpfarrkirche Hermagor | Auftakt in die Karwoche

Ganz stolz versammelten sich die Kinder mit ihren Palmbuschen und deren Eltern heuer erstmals nicht auf den Gasserplatz sondern auf den Vorplatz der Stadtpfarrkirche Hermagor.
Die Segnung der Palmzweige und Palmbuschen und den anschließende Festgottesdienst zelebrierte
heuer Prior Florian Schomers/ aus Wilten.
Zum Abschluss des Gottesdienstes durften die Kinder mit ihren Palmbesen den Hochaltar umrunden
dies ist eine liebgewordene Tradition in Hermagor.
In einigen Familien ist es noch Brauch das man mit den gesegneten Palmzweigen das Haus 3 mal
umrundet und dabei das „Vater unser“ gebetet wird. Palmzweige werden auch ins Feld
gesteckt, und der Rest des Palmbuschens unters Dach gestellt.

Unser Stadtpfarrer Mag. Günther Dörflinger befindet sich noch in der Rekonvaleszenz und so
zelebrierte Mag. Dr. theol. Prior Florian Schomers, den Festgottesdienst.
Prior Florian Schomers ist auf einen Sabbathjahr in St. Georgen am Längsee
und hilft in den Pfarren Hermagor, St. Lorenzen/Gitschtal und Förolach aus.
Bilder/Text: Gitschtaler©
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.