Für die Jugend: 13 neue Ausbildungsplätze

Durch die Initiative von Reinhard Resch gibt es 13 zusätzliche Ausbildungsplätze.
  • Durch die Initiative von Reinhard Resch gibt es 13 zusätzliche Ausbildungsplätze.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Doris Necker

KREMS (don). Im AMS Krems wurde am 26.September der erste Teil des Masterplanes von Vizebürgermeister Reinhard Resch im Bezug auf “ Null-Jugendarbeitslosigkeit in der Stadt Krems“ finalisiert. Im Beisein des AMS Landesgeschäftsführers NÖ, Karl Fakler, wurde die Schaffung von zusätzlichen Ausbildungsplätze durch ÜBA-Lehrwerkstätten des bfi NÖ bei der voestalpine Krems (ab 2013) und bei der Fa. Stiefler (Start noch 2012) beschlossen.
Damit werden zukünftig zusätzlich dreizehn hochwertige Lehrausbildungsplätze für die Jugend von Krems zur Verfügung stehen. Die Vorauswahl des AMS Krems für diese Ausbildungsschiene zu OberflächentechnikerInnen wurde bereits gestartet, die erste Jobbörse dazu findet am Mittwoch, den 10. Oktober 2012, ab 8:00 Uhr in der Fa. Stiefler, Hafenstraße 66 statt.

AMS NÖ-Chef Fakler strich hervor, dass es sich dabei um eine sinnvolle öffentliche Investition handle, die einerseits darauf abziele, den Kremser Betrieben junge FacharbeiterInnen zur Verfügung zu stellen und zum anderen eine zusätzliche attraktive Chance für die Jugend ohne Arbeit in der Stadt und Region darstelle.
Der Personalleiter der voestalpine Krems, Mag. Klaus Stachelberger, ist zu recht stolz darauf, dass sein Unternehmen in den letzten Jahrzehnten mit der betriebseigenen Lehrwerkstätte einen hervorragenden Ruf als Lehrausbildner der höchsten Qualität in der Region erworben hat und für diese Aktion bis zu fünf zusätzliche Plätze seiner Kapazität ab September 2013 zur Verfügung stellt.
Die Fa. Stiefler investiert selbst kräftig am Standort und möchte sich den Aussagen von KR DI Walter Stiefler zufolge verstärkt in der FacharbeiterInnenausbildung engagieren.
Die Vorauswahl des AMS Krems für diese Ausbildungsschiene zu OberflächentechnikerInnen wurde bereits gestartet, die erste Jobbörse dazu findet am Mittwoch, den 10. Oktober 2012, ab 8:00 Uhr in der Fa. Stiefler, Hafenstraße 66 statt.
Alle interessierten Jugendlichen sind dazu herzlich eingeladen!
„ Mit diesen beiden prominenten Leitbetrieben wurde durch die erstmalige Errichtung von ÜBA-Lehrwerkstätten in Krems ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung “Jugendarbeitslosigkeit 0-Prozent in der Stadt“ gesetzt“, stellte VzBGM Resch erfreut fest.
Der Leiter der Regionalen Geschäftsstelle des AMS Krems Leopold Lehner bedankte sich abschließend bei allen, die durch ihr Engagement und persönlichen Einsatz zum Gelingen dieses Projektes beigetragen haben.

Autor:

Doris Necker aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

FreizeitBezahlte Anzeige
2 Bilder

Gewinnspiel
Gewinne 2 Karten für “The Power of Love and Happiness” der GOLDEN VOICES OF GOSPEL

Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit Bestmanagement 2 Tickets für “The Power of Love and Happiness” der GOLDEN VOICES OF GOSPEL.  NÖ. Die Golden Voices of Gospel waren der Gospelchor des „King of Pop“ Michael Jackson bei “Wetten Dass…“. Außerdem sind sie auf der neuen CD von Helene Fischer zu hören, sowie sie auf der DVD des CD-Release Konzertes von Helene Fischer das Lied  "Wenn Du Lachst" singen. Mach dich auf einiges gefasst, denn da haben sich aus New York/USA die...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.